Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts under ‘Zensur’

Schnelle Links

Genetische Algorithmen mit CoffeeScript. Griechenland: Initiator einer Facebook-Seite wegen Blasphemie verhaftet. Eine kleine Geschichte von der Privatisierung: Der letzte Bahnhofsv(e)orsteher: Längst herrscht eine stillschweigende Solidarität zwischen den mißhandelten Fahrgästen und dem ausgebeuteten Personal. Sie haben einen gemeinsamen Feind: Das durchweg und ausnahmslos völlig unfähige Management in Verkehrspolitik und Bahn AG. Dieses allerdings werden sie nie [...]

Schnelle Links

Aus meinem Kritzelheft von gestern und heute: Zukunft der Stadt: Robert Kaltenbrunner über die gesellschaftliche Rolle der Innenstadt – und unser aufgeladenes Verhältnis zu ihr. Raúl Rojas: Insekten sind Roboter. Insekten haben Minigehirne, die in den meisten Fällen weniger als eine Million Neuronen besitzen. Insekten verhalten sich weitgehend »reaktiv«, d.h., es gibt eine unmittelbare und [...]

Noch mehr katholische Talibanesen

Wegen einer Masturbationsszene mit einem Kruzifix in dem Religionsdrama »Paradies: Glaube« erstatteten die selbsternannten Lebensschützer der katholischen Organisation »NO 194« Anzeige wegen Blasphemie gegen Regisseur Ulrich Seidl und dessen Team. Die Anzeige wurde vom Anwalt und Präsidenten von »NO 194«, Pietro Guerini, eingereicht. Kommt mir alles irgendwie bekannt vor … [Spiegel Online und andere Medien, [...]

Neues von der …-Sekte

Die Regensburger Diözese, dessen bisheriger Oberhirte inzwischen zur Glaubenskongregation (vormals: »Inquisition«) befördert wurde, setzt ihren Heiligen Krieg gegen »Regensburg Digital« fort (wir berichteten) und will offenbar nach ihrer erfolglosen Maulkorbklage vor das Bundesverfassungsgericht ziehen, um doch noch die Berichterstattung über den pädophilen Priester Peter K., der 1999 in Viechtach einen elfjährigen Jungen mißbrauchte und auch [...]

Fanta und Schokolade für den Heiligen Stuhl

Die Deutsche Bischofkonferenz gibt gegen die Titanic auf: Zur juristischen Auseinandersetzung mit dem Verlag Titanic GmbH & Co. KG erklärt das deutsche Staatssekretariat des Apostolischen Stuhls: »Nach eingehenden Beratungen ist der Heilige Stuhl zur Entscheidung gelangt, eine Rücknahme des Antrags auf einstweilige Verfügung gegen den Titanic Verlag zu veranlassen. Zugleich werden weitere rechtliche Maßnahmen geprüft, [...]

Apples iOS-Gefängnis zensuriert (mal wieder)

Der österreichische Verlag Czernin hat heute via Facebook folgende Nachricht des deutschsprachigen iBookstore geteilt: Porno wird als zu explizit betrachtet und wurde daher nicht freigeschaltet. Wir bitten um Verständnis. Herzliche Grüße, iBookstore Germany, Austria, Switzerland Leonhard Dobusch von Netzpolitik.org ist empört (zu Recht!) und schreibt: Schön, wenn ein Computerhersteller Nanny für seine potentiellen Kunden spielt. [...]

HTTP 451: Achtung, Zensur!

Google Mitarbeiter Tim Bray hat einen neuen HTTP-Status-Code für zensierte Webseiten vorgeschlagen: 451 Censored Content. Er ist gleichzeitig eine Reminiszenz an den berühmten Roman Fahrenheit 451 des kürzlich verstorbenen Science-Fiction-Autors Ray Bradbury aus dem Jahre 1953. In diesem Roman, der in einer Zukunft spielt, in der der Besitz und das Lesen von Büchern unter strengster [...]

Journalisten»gewerkschaft« zensiert

Journalisten»gewerkschaft« dju geht gegen kritische Berichterstattung vor: Die Deutsche Journalistenunion (dju) in der Gewerkschaft ver.di ist gegen eine Passage eines Artikels auf der Telepolis vorgegangen, in der ein iRights.info-Interview mit dem Urheberrechtler Martin Vogel zitiert wird. Wie Ilja Braun im Blog Digitale Linke berichtet, verlangte die dju-Bundesgeschäftsführerin Cornelia Haß (auch wenn es naheliegt — keine [...]

Wahnsinn Leistungsschutzrecht

Thomas Knüver über den Wahnsinn Leistungsschutzrecht — und warum er nicht mehr auf Verlage verlinkt: Tatsächlich wollen die Verlage nicht massenhaft Verlinkungen oder Zitierungen verbieten. Doch die Möglichkeit, daß sie es können, schafft eine inakzeptable Situation. Es kann nicht sein, daß die Meinungsfreiheit abhängig ist von der Gnade der Presse — es müßte genau anders [...]

Blogzensur in Großbritannien

Kritik am Schulessen unerwünscht: Neunjährige Schülerin muß ihr Blog schließen. Die Schule hat ihr verboten, weiter Photos von der Schulspeisung zu schießen. Sie hatte damit erreicht, daß die täglichen Mahlzeiten in der Schule besser wurden (vorher war das Schulessen oft ungenießbar). Die Anweisung kam direkt von den Behörden der Region Argyll and Brute in Schottland, [...]

Hetzende Arschlöcher

Ich gestehe, ich mag die meisten Kolumnen von Mely Kiyak in der Berliner Zeitung nicht. Ich empfinde sie oft als langweilig und nichtssagend. Aber in einem Beitrag zu Thilo Sarrazin und seinem Auftritt bei Jauch hatte sie sich deutlich positioniert und das gab den rechtsextremen Armleuchtern von Politically Incorrect (PI) — verlinkt auch doch selber, [...]

Zensiert WordPress.com?

Die Website Schavanplag war nach einer dpa-Meldung, die von diversen Medien übernommen wurde, wohl am Freitag nicht mehr erreichbar gewesen. Sie sei wegen Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen (»Terms of Services«) archiviert oder suspendiert worden, so WordPress.com. Am Nachmittag war die Site aber wieder online. Ob dahinter wirklch »öffentliches Interesse« und Zensurversuche stecken (wie Hal Faber [...]

Ipernity

Erinnert sich noch jemand an den flickr-Konkurrenten Ipernity? Im Rahmen der Flickr-Zensurdebatte vor einigen Jahren sind ja etliche dorthin gewechselt. Ich selber hatte den Dienst auch mal getestet, ihn aber dann aus den Augen verloren. Dabei war er eigentlich ganz nett. Erinnert wurde ich an ihn, weil mir eine Mail in Haus flatterte, in der [...]

Kulturpessimismus pur

Google im Kampf für ein busenfreies Web Eli Pariser macht auf Spargel Offline einen auf Kulturpessimismus und sieht im »Like-Button« von Facebook (und anderen Filter-Mechanismen) die Wurzel allen Übels, die uns eine schöne neue Welt vorgaukelt: Wie Facebooks nette Welt uns entmündigt. Haben wir keine anderen Probleme? Facebook entmündigt nicht, Facebook zensiert — alles, was [...]

Neues von der …-Sekte

Einen habe ich aber noch: Denn auch in Frankreich gibt es beleidigte Katholiken. Erinnert mich irgendwie an den dänischen Karikaturenstreit. [frei denken] Einen habe ich aber noch: Denn auch in Frankreich gibt es beleidigte Katholiken. Erinnert mich irgendwie an den dänischen Karikaturenstreit. [frei denken]

Gotteslästerungs-Update

Es gibt Neues in der Angelegenheit »Die große heilige Inquisition vs. Schock­wel­len­reiter« zu berichten. Die zuständige Richterin am Amtsgericht Tiergarten hat entschieden, die Eröffnung des Hauptverfahrens abzulehnen. Mein Beitrag vom 29. Juni 2011 sei nicht geeignet, den öffentlichen Frieden zu stören, denn (so die Richterin), es gäbe in der Tat heftige Diskussionen in der Öffentlichkeit zum Thema [...]

Höhere Altersgrenze wegen Blasphemie

Gregorio Lazzarini: Abraham opfert Isaak (1705) Nein, die Überschrift bedeutet nicht, daß ein wegen Blasphemie angeklagter einige Jahre länger arbeiten muß und erst später Rente bezieht, sondern sie bezieht sich auf das Videospiel The Binding of Isaac, dem die USK weder wegen exzessiver Gewalt noch wegen expliziter sexueller Darstellung, sondern wegen einer tendenziell blasphemischen Botschaft [...]

Das Web trägt schwarz

Screenshot de.wordpress.com Blackout für die Netzfreiheit: Auf Dutzenden Websites hat der Protest gegen die geplanten US-Gesetze zur Kontrolle des Internets begonnen. Wikipedia streikt, Google verlinkt auf eine Protest-Petition, WordPress ist gepflastert mit Zensurschildern. Die Internetgemeinde fürchtet neue Möglichkeiten der Zensur. [Spiegel Online] Screenshot de.wordpress.com Blackout für die Netzfreiheit: Auf Dutzenden Websites hat der Protest gegen [...]

Katholische Moral und protestantische Ethik

Ist der Bischof von Regensburg zurückgetreten? Nein, natürlich nicht. Der ist doch nicht besoffen nachts im Dunkeln über eine einsame Ampel gefahren, meine Damen und Herren. Der Bischof von Regensburg hat höchstens Beihilfe zum sexuellen Mißbrauch von Kindern geleistet. … Und da sehen Sie den schönen Unterschied zwischen protestantischer Ethik und katholischer Moral. [Florian R. [...]

Neues von der …-Sekte

Louis C.K. fand heraus, was eigentlich schon alle wissen: »The Catholic Church is an ancient world wide organization dedicated to the constant goal of fucking young boys.« Und warum darf ich das nicht schreiben? [Hans G.B. per Email.] Louis C.K. fand heraus, was eigentlich schon alle wissen: »The Catholic Church is an ancient world wide [...]

Das war nichts

Photo (cc): Jörg Kantel Dieser miese Versuch einer Reinwaschung gestern abend verdient einen besonders gammeligen Schuh. [Berliner Zeitung] Photo (cc): Jörg Kantel Dieser miese Versuch einer Reinwaschung gestern abend verdient einen besonders gammeligen Schuh. [Berliner Zeitung]

Die Frage

Nach dem gestrigen, vernichtenden Kommentar in den Tagesthemen stellt sich natürlich erneut die Frage: Ist Christian Wulff eigentlich noch Bundespräsident? Und wenn ja, warum? [Tagesthemen, Spiegel Online] Nach dem gestrigen, vernichtenden Kommentar in den Tagesthemen stellt sich natürlich erneut die Frage: Ist Christian Wulff eigentlich noch Bundespräsident? Und wenn ja, warum? [Tagesthemen, Spiegel Online]

Der Tod des PCs

Photo (cc): Jörg Kantel Der Tod des PC ist ein schlimmerer Verlust, als wir in unserer neuen mobilen Netzwelt ahnen, behauptet der Netztheoretiker Jonathan Zittrain. Gegen die faktische Zensur durch das App-Konzept erscheint die Geschäftspolitik von Microsoft in den neunziger Jahren heute geradezu harmlos. Er wünscht sich in seinem Essay mehr wütende Nerds. Und womit [...]

Fregt di Welt an alte Kasche

Auch im neuen Jahr geht die Seifenoper aus dem Schloß Schönblick weiter: Ist Christian Wulff eigentlich noch Bundespräsident oder schon BLÖD? [Spiegel Online] Auch im neuen Jahr geht die Seifenoper aus dem Schloß Schönblick weiter: Ist Christian Wulff eigentlich noch Bundespräsident oder schon BLÖD? [Spiegel Online]

Werbung mit Papst-Kuß ist Benetton zu heiß

Der Papst küßt einen Imam: Mit diesem Motiv hatte das italienische Modeunter­nehmen Benetton, das für Schock-Kampagnen bekannt ist, Werbung machen wollen. Der Vatikan reagierte empört auf die Photomontage. Denn eine Kampagne, die für Toleranz wirbt — das ist mit der Kurie nicht zu machen. [Steffen S. per Email.] Der Papst küßt einen Imam: Mit diesem [...]