Der Schockwellenreiter » Webworking http://www.schockwellenreiter.de Die tägliche Ration Wahnsinn -- seit April 2000 im Netz Tue, 09 Oct 2012 10:16:20 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.4.2 Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/09/schnelle-links-9/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/09/schnelle-links-9/#comments Tue, 09 Oct 2012 09:48:53 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=31014

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/09/schnelle-links-9/feed/ 0
Security Alert: Flash (mal wieder) http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/09/security-alert-flash-mal-wieder-7/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/09/security-alert-flash-mal-wieder-7/#comments Tue, 09 Oct 2012 07:04:21 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=31009 Adobe hat mit den neuen Versionen des Flash Players (11.4.402.287 für Windows und Mac, 11.2.202.243 für Linux, 11.1.115.20 für Android 4.x und 11.1.111.19 für Android 3.x) wieder kritische Sicherheitslücken geschlossen. Die neue Version kann entweder über die automatische Updatefunktion oder von dieser Adresse bezogen werden. [Mein persönlicher CERT per Email.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/09/security-alert-flash-mal-wieder-7/feed/ 0
Peters Linkschleuder http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/08/peters-linkschleuder-136/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/08/peters-linkschleuder-136/#comments Mon, 08 Oct 2012 07:15:54 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=31003 Wie so oft des Montags kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln:

Wie immer hoffe ich, daß für jeden von Euch etwas dabei ist. [Alle Links: Peter van I. per Email.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/08/peters-linkschleuder-136/feed/ 0
World Outline News (in aller Kürze) http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/08/world-outline-news-in-aller-kurze/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/08/world-outline-news-in-aller-kurze/#comments Mon, 08 Oct 2012 06:57:36 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30997 OPML Mug

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/08/world-outline-news-in-aller-kurze/feed/ 0
Ich habe da mal eine Frage http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/ich-habe-da-mal-eine-frage/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/ich-habe-da-mal-eine-frage/#comments Fri, 05 Oct 2012 18:38:23 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30995 Und die habe ich in meiner World Markdown gestellt (die muß ja schließlich getestet werden). Neuer Thread: AVI-Videos nach VP8 – die Frage nach der Konvertierung.

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/ich-habe-da-mal-eine-frage/feed/ 5
Tech Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/tech-links-2/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/tech-links-2/#comments Fri, 05 Oct 2012 09:42:15 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30984
  • Amazon S3 unterstützt ab sofort auch URL-Redirects (intern wie auch extern). Mehr zu diesem extrem nützlichen Feature auf Hosting Websites on Amazon S3 unter Configuring a Web Page Redirect.

  • Ich habe ja bei Christiane Floyd in den frühen 1980er Jahren Software Engineering studiert und war daher lange Zeit der Meinung, daß C – wie alle Programmiersprachen mit geschweiften Klammern – böse ist. Mittlerweile sehe ich das nicht mehr so verbissen und würde mir daher gerne das Buch C von Kopf bis Fuß einmal reinziehen. Vielleicht kann ich da ja noch etwas lernen.
  • flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/tech-links-2/feed/ 0
    Festival der Liebe http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/festival-der-liebe/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/festival-der-liebe/#comments Fri, 05 Oct 2012 09:36:27 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30982 Vom 19. bis 21. Oktober 2012 findet das 2. Festival der Liebe statt, eine dreitägige Kulturreise durch Second Life. Die Macher wollen zeigen, daß – auch wenn der Hype um die virtuelle 3D-Welt und -Community etwas abgeklungen ist – Second Life immer noch lebendig und spannend ist. Mehr Informationen gibt es auch auf Kueperpunk 2012.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/festival-der-liebe/feed/ 0
    Peters kleine Linkschleuder zum Wochenende http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/peters-kleine-linkschleuder-zum-wochenende/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/peters-kleine-linkschleuder-zum-wochenende/#comments Fri, 05 Oct 2012 09:32:48 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30979
  • Die freie (GPL) 3D-Software Blender ist in der Version 2.6.4 draußen.
  • Amazons Cloud Drive besitzt bekanntlich eine Desktop App für Windows und MacOS X. Hier gibt es eine kurze Review der MacOS X-Version.
  • [Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/peters-kleine-linkschleuder-zum-wochenende/feed/ 0
    World Outline News http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/world-outline-news-4/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/world-outline-news-4/#comments Fri, 05 Oct 2012 09:19:59 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30974
  • OPML Mug Der OPML Editor kann was Neues: Watched folder feature. Damit werden Bilder, die man in einem vorher festgelegten Ordner auf seinem Rechner hat, »automatisch« zum Server hochgeladen. Etwas Ähnliches brauche ich für meine World Markdown, allerdings soll hier der gesamte, lokale Content mit einem Server meiner Wahl (zur Zeit Amazon S3) synchronisiert werden. Muß ich mir vermutlich selber basteln – oder kennt jemand ein Tool, das so etwas erledigt?
  • Außerdem hat die World Outline einen neuen Node Type »Home«, gedacht für die persönliche Homepage. Ist nichts anderes, als die Implementierung der »Hero Unit« von Bootstrap in den OPML Editor.
  • flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/05/world-outline-news-4/feed/ 4
    Oops! I did it! http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/oops-i-did-it-2/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/oops-i-did-it-2/#comments Thu, 04 Oct 2012 16:46:07 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30968 Screenshot

    Unter schockwellenreiter.kantel-chaos-team.de findet Ihr einen Prototypen der neuen, statischen Version des Schockwellenreiters, meine Version einer World Markdown, erstellt mit Hilfe von RubyFrontier und dem Markdown-Superset kramdown. Sie ist noch in einem sehr frühen Beta-Stadium, aber schon einmal zum Testen freigegeben. Ihr könnt also nach Herzenslust darin kommentieren, ihr dürft natürlich auch flattrn und alles ausprobieren, was Ihr wollt. Nur sollte Euch bewußt sein, daß nach dem Ende des Testes dort alles wieder verschwindet und der Inhalt dann wieder unter der gewohnten Domain www.schockwellenreiter.de zu finden sein wird.

    Ein wenig über die Hintergründe habe ich auch hier schon geschrieben.

    Was mir noch nicht gefällt: Der RSS-Feed ist nur ein verkrüppelter Feed, aber mir ist bisher noch keine Lösung eingefallen, wie ich die Markdown-Texte in korrektes RSS-XML umwandle.

    Was noch fehlt: In meinen Träumen von einer World Markdown, mit der ich ja die Weltherrschaft erringen mich ja bekanntlich aus den Datensilos dieser Welt befreien will, möchte ich natürlich zur Weiternutzung auch die Markdown-Quelltexte zur Verfügung stellen. Technisch ist das recht unproblematisch, aber eine komfortable Lösung verlangt doch einigen Programmieraufwand. Daher habe ich das erst einmal zurückgestellt.

    Ich habe in meinem Beta-Blog einen Thread aufgemacht, in dem ich das alles mit Euch diskutieren möchte. Daher habe ich die Kommentare hier geschlossen (Track­backs und Pingbacks sind aber weiterhin möglich).

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/oops-i-did-it-2/feed/ 0
    Schöner präsentieren mit Impress.js http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/schoner-prasentieren-mit-impress-js/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/schoner-prasentieren-mit-impress-js/#comments Thu, 04 Oct 2012 10:05:03 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30958 Impress.js (MIT-Lizenz) ist eine weitere JavaScript-Bibliothek, die mit Hilfe von HTML5 und CSS3 eindrucksvolle Präsentationen im Browser erstellt (wir berichteten). Dave Winer konnte nicht anders und hat die Software mit seinem OPML Editor — genauer: mit der World Outline — verbandelt: Impress.js Demo. Sollte ich mir auch mal genauer anschauen.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/schoner-prasentieren-mit-impress-js/feed/ 3
    Peters Linkschleuder http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/peters-linkschleuder-135/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/peters-linkschleuder-135/#comments Thu, 04 Oct 2012 08:48:34 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30942

    Nach einem Hiatus von zwei Tagen kann ich nicht anders als die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers mal wieder en bloc abzuhandeln:

    • Das Buch Pro Git (Expert’s Voice in Software Development) von Scott Chacon steht unter einer Creative Commons Attribution Non Commercial Share Alike 3.0 license und so könnt Ihr es auch für umme online lesen oder kostenlos als PDF oder Ebook herunterladen. Eine deutschsprachige Community-Version gibt es auch, die ist aber noch nicht ganz fertig.
    • Beinahe unbemerkt von der Community ist am 29. September Python 3.3.0 veröffentlicht worden. Das wird diese Totgeburt von Python3 aber auch nicht mehr retten (deshalb hat es ja auch niemanden interessiert).
    • Publish Yourself! Auch PayPal (also Ebay) will bei dem Geschäft mit den selbstpublizierten Ebooks mitmischen und hat dazu payhip ins Leben gerufen. Sollte ich mir auch mal genauer anschauen.
    • Rlie will als Open Source Plattform das Bloggen neu erfinden, ist aber vorerst nur auf Einladung zu testen. Daher erst einmal auf Wiedervorlage gelegt.
    • Der Installationsmanager Pythonbrew hat sich noch gar nicht etabliert, da gibt es mit Pythonz auch schon eine Fork (Code at GitHub). Diese Uneinigkeit und Zersplitterung ist es, die die Python-Landschaft für mich momentan so unübersichtlich macht.
    • Noch ein Versuch, den Datensilos ein Schnippchen zu schlagen: Introducing Post Forking for WordPress.
    • Online Python Tutor: Learn programming by visualizing code execution. Nett …
    • OSQA, das Open Source (GPL) Frage- und Antwort-System (vulgo: eine Mischung aus Forum und Tracker) wurde mit Django erstellt und sollte daher überall dort laufen, wo auch ein Python-Interpreter läuft (ob das Teil eine Datenbank benötigt, habe ich nicht herausgefunden).

    Das ist wieder ein Menge an Information für den Vormittag. Wie immer hoffe ich, daß für jeden von Euch etwas dabei ist. [Alle Links: Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/04/peters-linkschleuder-135/feed/ 4
    World Outline und World Markdown News http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/01/world-outline-und-world-markdown-news/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/01/world-outline-und-world-markdown-news/#comments Mon, 01 Oct 2012 09:53:04 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30921 OPML Mug Bei unseren gemeinsamen und doch so unterschiedlichen Versuchen (der eine mit Hilfe von OPML und dem OPML Editor (aka World Outline), der andere (ich) mit Markdown und RubyFrontier (aka World Markdown)) die Weltherrschaft zu erringen den Datensilos dieser Welt zu entfliehen und dennoch Spaß im Netz zu haben, ist auch Dave Winer wieder ein gewaltiges Stück vorangekommen:

    RubyFrontier Logo Über Reveal.js hatte ich auch schon berichtet. Das Besondere an dieser Software ist, daß sie Markdown unterstützt. Zwar hatte ich schon RubyFrontier mit S5 (reloaded) verheiratet (hier die dazugehörige Worknote mit einem Beispiel), aber S5 unterstützt kein Markdown. Daher sollte ich mir dringend anschauen, ob ich das Teil nicht auch in meine World Markdown intergrieren kann.

    Momentan haben aber meine Anstrenungen, den Schockwellenreiter in die World Markdown zu portieren, absolute Priorität. Daher wird vermutlich auch in den nächsten Tagen die Blogpost-Frequenz hier noch etwas mehr zurückgehen. Still diggin!

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/10/01/world-outline-und-world-markdown-news/feed/ 0
    Neues von der World Markdown http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/28/neues-von-der-world-markdown/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/28/neues-von-der-world-markdown/#comments Fri, 28 Sep 2012 08:06:46 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30907 Screenshot

    Meine Experimente mit dem neuen Schockwellenreiter, meiner Version einer World Markdown, mit der ich ja bekanntlich mithilfe von RubyFrontier und dem Markdown-Superset kramdown die Weltherrschaft erringen den Datensilos dieser Welt entfliehen will, machen gewaltige Fortschritte — Bootstrap sei Dank. Daher wundert Euch nicht, wenn ich die nächsten Tage ein wenig abgetaucht sein werde. Still diggin!

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/28/neues-von-der-world-markdown/feed/ 2
    Security Alert: Java (immer noch und schon wieder) http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/28/security-alert-java-immer-noch-und-schon-wieder/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/28/security-alert-java-immer-noch-und-schon-wieder/#comments Fri, 28 Sep 2012 07:54:41 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30905 Der Sicherheitsexperte Adam Gowdiak hat eine weitere Sicherheitslücke in Java entdeckt, über die ein Angreifer mit den Rechten des jeweils angemeldeten Benutzers Schadcode auf dem System zur Ausführung bringen kann. Betroffen sind offenbar nicht nur die aktuelle Version 7, sondern auch die älteren Versionen 5 und 6.

    Empfehlenswert ist es daher nach wie vor, die dazugehörigen Browser-Erweiterungen am Besten zu deaktivieren … [Mein persönlicher CERT per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/28/security-alert-java-immer-noch-und-schon-wieder/feed/ 0
    Tech-Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/tech-links/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/tech-links/#comments Thu, 27 Sep 2012 10:19:41 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30898
  • Google Docs exportiert nur noch neue Office-Formate: Google geht mit der Zeit und schafft den Export der alten, proprietären und binären Dateiformate von Microsoft Office in Google Docs ab.
  • Stressfreie Migration von Subversion zu Git: Serverseitig als bidirektionaler Mirror installiert, sollen sich mit SubGit auch beide Versionskontrollsysteme parallel verwenden lassen.
  • Neue freie Schrift von Adobe: Der besonders für Entwicklerbelange geeignete OpenType-Font »Source Code Pro« hat eine feste Zeichenbreite, eine gute Zeichenunterscheidung und ein gleich­mäßiges Schriftbild (Download).
  • flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/tech-links/feed/ 1
    Auch kleine Ereignisse werfen ihre Schatten weit voraus http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/auch-kleine-ereignisse-werfen-ihre-schatten-weit-voraus/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/auch-kleine-ereignisse-werfen-ihre-schatten-weit-voraus/#comments Thu, 27 Sep 2012 08:15:11 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30889 Screenshot

    So ähnlich wie obiger Screenshot zeigt, wird der »neue«, statische Schockwellenreiter aussehen, erstellt mit RubyFrontier und Markdown (genauer: dem Markdown-Superset kramdown) — mein Versuch einer World Markdown, mit der ich den Datensilos dieser Welt entkommen will. Ich habe eigentlich alles, was zu testen war, in meinem kleinen Kritzelheft getestet. Jetzt noch ein wenig CSS-Basteleien — wie man leicht sieht, benutze ich dafür Bootstrap — und dann geht es los. Still diggin!

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/auch-kleine-ereignisse-werfen-ihre-schatten-weit-voraus/feed/ 1
    Neu in meiner Bibliothek http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/neu-in-meiner-bibliothek-37/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/neu-in-meiner-bibliothek-37/#comments Wed, 26 Sep 2012 14:50:01 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30876

    Ein netter Leser des Schockwellenreiters hat mir von meinem letzten »Haben wollen« das Buch Html5 Media von Shelley Powers zukommen lassen. Ich bedanke mich bei ihm und finde diese Handlung natürlich äußerst nachahmenswert.

    Bei einem ersten Durchblättern macht das Buch durchaus den Eindruck, als ob es auf seinen knapp 120 Seiten das Thema, wie man Audio- und Video-Dateien in HTML5 einsetzt, ziemlich vollständig abhandelt. Neben vielen Code-Beispielen werden auch Werkzeuge wie der Miro Video Converter, Avidemux oder Handbrake vorgestellt, um die Ausgangsvideos in die Formate zu konvertieren, die HTML5 »versteht«. Für die Audio-Konvertierung empfiehlt die Autorin den Free Mp3/Wma/Ogg Converter, den es allerdings nur für Windows gibt. Benutzer anderer Betriebssystem müssen daher selber nach einem geeigneten Programm Ausschau halten (für Hinweise wäre ich dankbar). Außerdem werden auch Werkzeuge zur Untertitelung und ähnliches behandelt. Alles in allem scheint es ein sehr empfehlenswertes Büchlein zu sein.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/neu-in-meiner-bibliothek-37/feed/ 1
    Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/schnelle-links-8/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/schnelle-links-8/#comments Wed, 26 Sep 2012 09:59:45 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30871 Feedburner Logo

    Längst herrscht eine stillschweigende Solidarität zwischen den mißhandelten Fahrgästen und dem ausgebeuteten Personal. Sie haben einen gemeinsamen Feind: Das durchweg und ausnahmslos völlig unfähige Management in Verkehrspolitik und Bahn AG.

    Dieses allerdings werden sie nie in den überfüllten Pendlerzügen antreffen. Es hat nämlich wichtige Meetings, bei denen die Bahn der Zukunft geplant wird: als App mit Einzugsermächtigung, ganz ohne lästige Fahrgäste und unzufriedenes Personal, ohne Gleise und Bahnhöfe.

    Als ein großes Hindernis für Onlinejournalismus erweisen sich zunehmend die Content Managment Systeme, die CMS. In die Jahre gekommen, zeigen sie sich ebenso unflexibel, wie die älteren Generationen der Druckmaschinen, die nur ein Papierrollenformat verarbeiten können.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/schnelle-links-8/feed/ 0
    RubyFrontier News http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/rubyfrontier-news-9/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/rubyfrontier-news-9/#comments Wed, 26 Sep 2012 09:13:48 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30856 RubyFrontier Logo RubyFrontier, das Werkzeug, mit dem ich ja bekannt­lich alle meine statischen Seiten — wie mein Wiki und mein kleines Kritzelheft – erstelle, hat mit der vor ein paar Tagen veröffentlichten Version 1.1.2 einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht. Nicht nur, daß sich die Geschwindigkeit, mit der die Software die Seiten herausschreibt, noch einmal dramatisch gesteigert hat (speziell das preflight ist nun wahnsinnig schnell geworden), nein RubyFrontier kann nun auch mit Ruby 1.9.3 ohne die Rückwärtskompatibilität zu Ruby 1.8.7 aufgegeben zu haben (ich habe es mit beiden Ruby-Versionen getestet). Damit ist ein wichtiger Schritt in die Zukunftssicherheit von RubyFrontier getan.

    Wo viel Licht ist, ist auch ein wenig Schatten. Zum einen wurde zwar die Abhängigkeit von exifr (das ich nie benutzt hatte) beseitigt, zum anderen wurde aber eine neue Abhängigkeit geschaffen. Ohne dimensions kann die Software keine Bilder mehr herausschreiben.

    sudo gem dimensions

    erledigt dies aber für Euch (da die Fehlermeldung für mich aber anfangs etwas unverständlich war, hat nach langem Probieren gestern erst eine Anfrage an Matt Neuburg (der dankenswerterweise auch prompt geantwortet hat) zur Lösung des Problems geführt).

    Zum anderen funktionierte mein Next-Prev-Links-Makro nicht mehr so, wie ich es wollte. Hier waren ein paar geringfügige Änderungen nötig, die ich hier dokumentiert habe.

    Alles andere scheint wie gewohnt zu laufen. Ich teste aber noch weiter. Und wenn Matt Neuburg jetzt auch noch die Abhängigkeit RubyFrontiers von TextMate beseitigt, so daß die Software auch mit anderen Editoren und auf anderen Betriebssystemen lauffähig wird (er ziert sich noch ein wenig), dann wäre ich restlos begeistert.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/26/rubyfrontier-news-9/feed/ 0
    Peters Linkschleuder http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/peters-linkschleuder-134/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/peters-linkschleuder-134/#comments Tue, 25 Sep 2012 09:24:33 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30850 Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers nur en bloc abhandeln:

    • Ging zwar schon durch alle Medien, aber es schadet ja nichts, selber vorbeizuschauen und sich ein Bild zu machen: Die Gewinner des Anti-Noeblpreises 2012.
    • Tent ist ein Protokoll für offene, dezentrale soziale Netzwerke, bei dem (im Prinzip — es gibt auch gehostete Lösungen) jeder seinen eigenen Server betreibt. Sollte ich mir unbedingt einmal genauer anschauen.
    • Noch ein Dropbox-Konkurrent: AeroFS will ohne Datenserver auskommen, ist aber momentan noch Beta und nur auf Einladung zu nutzen. Einen ersten Einblick gibt es hier.
    • Fragen stellen mit OneQstn und dann auf Antworten hoffen.
    • Die Aufgabe steht mir nun auch bald bevor: Make WordPress static.
    • Aus der Abteilung »Dinge, die die Welt nicht braucht«: Da will jemand aus Python einen C-Dialekt machen.
    • Ein Buch über Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie, online und für umme: Probability and Statistics Cookbook.

    Wie immer hoffe ich, daß für jeden von Euch etwas dabei ist. [Alle Links: Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/peters-linkschleuder-134/feed/ 1
    World Markdown News http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/23/world-markdown-news/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/23/world-markdown-news/#comments Sun, 23 Sep 2012 17:17:30 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30827 Datensilo Langsam nimmt mein Konzept, mit statischen Seiten und Markdown den Datensilos dieser Welt zu entfliehen, Gestalt an. Meine heutige, aber auch schon die gestrige Kritzelheft-Seite sind wieder Prototypen, wie ich mir (mein) zukünftiges Bloggen vorstelle. Gerade auch so in dieser rohen und unbehauenen Form.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/23/world-markdown-news/feed/ 1
    Haben wollen! http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/haben-wollen-19/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/haben-wollen-19/#comments Fri, 21 Sep 2012 10:27:09 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30807   


    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/haben-wollen-19/feed/ 2
    Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/schnelle-links-7/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/schnelle-links-7/#comments Fri, 21 Sep 2012 10:15:43 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30803
  • Die Schlach(t)zeile: Apple-Nutzer haben schlechte Karten.
  • Nintendo: Unity 3D unterstützt offiziell die Wii U.
  • Urheberrecht: Apple soll Bahnhofsuhr kopiert haben. Sagen die Schweizer. Ist also wahr …
  • Tutorial: How to use your favorite fonts in R charts.
  • Dave Winer über Nachhaltigkeit in der Software-Entwicklung und destruktive Upgrades. Hört ihr, ihr Entwickler von Python3?
  • Kommentare und Blogposts: Winer kommt seinem Ideal wieder ein Stück näher, daß jeder Kommentar ein Blogpost sein soll und umgekehrt jeder Blogpost auch ein Kommentar sein kann.
  • Das alles und mehr steht auch in meinem kleinen Kritzelheft von heute. Es wird mehr und mehr zu einer Blaupause, wie ich mir zukünftiges Bloggen vorstelle.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/schnelle-links-7/feed/ 0
    Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/20/schnelle-links-6/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/20/schnelle-links-6/#comments Thu, 20 Sep 2012 13:26:43 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30784 Datensilo

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/20/schnelle-links-6/feed/ 0