Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts under ‘Technik’

Computergeschichte(n)

Ist es wirklich schon so lange her? Lange bevor es das Web gab, war HyperCard so etwas wie mein Übertool. Diese Möglichkeit für jedermann, schnell eine Anwendung für den Mac zu schreiben, löste damals eine Welle der Kreativität aus. Auch ich habe das Teil so geliebt, daß ich eine siebenteilige Liebeserklärung ein siebenteiliges Tutorial geschrieben [...]

Internet können sie auch nicht!

Da der Berliner Senat nicht willens oder unfähig ist, Berlin flächendeckend mit einem freien WLAN zu versorgen, zeigt ihnen der »Stadtmöbilierer« Wall (ja, der mit den Litfaßsäulen und Toilettenhäuschen) jetzt, wie es geht: An mehr als 20 Orten in der Innenstadt können Smartphone-Besitzer kostenfrei und zeitlich unbegrenzt im Internet surfen. Einige der WLAN-Spots sind in [...]

Internet kills the Radio Star

Photo (cc): Jörg Kantel Und wieder verschwindet ein Stück Rundfunkgeschichte: Die Kurzwellenfrequenzen des Deutschlandfunks, die von der Sendeanlage in Britz ausgestrahlt wurden, bleiben abgeschaltet. Irgendein Gerät ist defekt und die Reparatur lohnt sich nicht mehr für den gebeutelten, gebührenfinanzierten Sender. Nachdem die Deutsche Welle und das Deutschlandradio Kultur ihre Kurzwellenfrequenzen vor einiger Zeit schon (nahezu) [...]

Automaten, Automaten

Paul Spooner vom Cabaret Mechanical Theatre im Morgenfernsehen. Während des Interviews werden viele seiner wunderbaren Schöpfungen gezeigt. Unbedingt anschauen! Und ich hoffe, dieses Mal war ich endlich einmal schneller als Falk vom Kugelbahn-Blog, dem ich dieses Fundstück widme. [Update]: Falk war doch schneller — aber nur um wenige Stunden. Paul Spooner vom Cabaret Mechanical Theatre [...]

Neue, beunruhigende Nachrichten aus Japan (und den USA)

In Thunfischen vor der US-Küste sind radioaktive Stoffe nachgewiesen worden, die bei der Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima freigesetzt wurden. Im August 2011 vor der kalifornischen Küste gefangenen Blauflossen-Thunfische seien deutlich stärker mit Cäsium 137 sowie mit Cäsium 134 belastet gewesen, als 2008 gefangene Fische, berichten Forscher um Daniel Madigan von der Stanford University. Aber natürlich [...]

Fliegen mit Sonnenenergie

2.500 Kilometer mit Solarenergie: Die Solar Impulse (oben ein Video von ihrem Jungfernflug), ein Experimentalflugzeug des Schweizer Luftfahrtpioniers Bertrand Piccard, ist zu ihrer bislang weitesten Reise nach Marokko gestartet. Die Tour ist eine Generalprobe — demnächst ist eine Weltumrundung geplant. [Spiegel Online] 2.500 Kilometer mit Solarenergie: Die Solar Impulse (oben ein Video von ihrem Jungfernflug), [...]

Über drei Brücken

Photo (cc): Jörg Kantel Ich mag diesen Ort an der Grenze zwischen Tempelhof und Neukölln in Berlin, weil er drei Verkehrswege auf einem Blick zeigt. Die obere Brücke ist die Gottlieb-Dunkel-Brücke, ein aus mehreren Brücken bestehender Autobahnzu­bringer zur A100 aus einer Zeit, als man noch für die autogerechte Stadt plante und baute, darunter die Brücke [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln: Mit Sortbox kann man seine Tropfenschachtel besser organisieren, in dem man die Dateien regelbasiert in Ordnern ablegt. Für Luftschiff-Fans wie mich: Farbphotos der Inneneinrichtung der Hindenburg. Dieses Plugin verspricht, WordPress bombensicher zu machen. Geht das überhaupt? [...]

Pedalpower

Brrrrmmm, brrrrrrmmm … Der Fahrradi Farfalla FFX ist ein Tretauto mit einem ganz besonders lebendigem Motorgeräusch. Sein Ziel: Die Entschleunigung im Gewand der nahezu grenzenlosen Schnelligkeit und Kraft voranzutreiben. [Spiegel Online] Brrrrmmm, brrrrrrmmm … Der Fahrradi Farfalla FFX ist ein Tretauto mit einem ganz besonders lebendigem Motorgeräusch. Sein Ziel: Die Entschleunigung im Gewand der nahezu [...]

1-Bit-Kamera

Wenn ich auf kommerzielle Anwendungen verlinke, müssen sie mich schon sehr interessieren. Sie wie zum Beispiel diese 1-Bit-Kamera, die auf dem Ordered Dithering Algorithmus von Bryce Bayer beruht und den seinerzeit Bill Atkinson für Apple unter anderem im legendären HyperCard implementiert hatte. Und 99 Cent sind ja nun nicht gerade die Welt. Der Algorithmus liegt aber [...]

Star Wars Lego: The Fast And The Furious

Der einzig korrekte Weg, Star Wars Episode 1-3 zu erzählen. Mit Klötzchen und in 2 Minuten und 21 Sekunden. Das ist schnell, das ist furios, das dürfte ein Welt­rekord sein. [Christine F. per Email.] Der einzig korrekte Weg, Star Wars Episode 1-3 zu erzählen. Mit Klötzchen und in 2 Minuten und 21 Sekunden. Das ist [...]

Neue beunruhigende Nachrichten aus Japan

Gefahr aus dem Abklingbecken: In den Abklingbecken des havarierten Atomkraftwerks Fukushima lagern bis heute ungeheure Mengen heißer Brennstäbe, und damit hochgefährliches Material. Ein weiteres Erdbeben könnte eine neue Atomkatastrophe auslösen. Denn niemand weiß, wie stabil die Gebäude noch sind. Aber — wie die Betreiberge­sellschaft Tepco der staunenden Öffentlichkeit mitteilt — bestehe natürlich in keinem Fall [...]

Der Lauf der Dinge

Die Wikipedia über den Film der Schweizer Medienkünstler Peter Fischli und David Weiss aus dem Jahr 1987: Der Lauf der Dinge ist ein Kunstfilm, der mit wenigen Schnitten den kontinuierlichen Ablauf einer Art Rube-Goldberg-Apparatur wiedergibt. Diese linear auf einer Länge von 20 bis 30 Metern in einer Lagerhalle aufgebaute Aneinanderreihung von improvisierten Vorrichtungen zur Erzeugung [...]

Medienstandort Neukölln

Photo (cc): Jörg Kantel Dieses Photo ist der Beweis: Das pöhse Internet zerstört die klassische Medienlandschaft. Zurück bleiben nur noch Technikschrott und ein weiteres Fundstück für unsere kleine Sammlung »Wohnsitz Neukölln«. Photo (cc): Jörg Kantel Dieses Photo ist der Beweis: Das pöhse Internet zerstört die klassische Medienlandschaft. Zurück bleiben nur noch Technikschrott und ein weiteres [...]

Peters Linkschleuder

Natürlich kann ich den 12. Geburtstag dieses Weblogs nicht begehen, ohne mal wieder die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden en bloc abzuhandeln: Aus der Abteilung historische Programmiersprachen: APL war/ist eine Sprache, die auf Symbolen basierte, für die es einen speziellen Kugelkopf gab und es dem Könner ermöglichte, ein komplettes Schachprogramm [...]

Nostalgie pur

Screenshot Javatari (GPL) ist ein in Pure Java geschriebener Multiplayer-Atari-2600-Emulator ohne externe Abhängigkeiten. Mit einer wunderschönen Klötzchengraphik und einem »echten« Konsolen-Interface. [Peter van I. per Email.] Screenshot Javatari (GPL) ist ein in Pure Java geschriebener Multiplayer-Atari-2600-Emulator ohne externe Abhängigkeiten. Mit einer wunderschönen Klötzchengraphik und einem »echten« Konsolen-Interface. [Peter van I. per Email.]

Das Ende einer Epoche

Das Ende einer Epoche: Die mit 230 Millionen Kilometern am weitesten gereiste Raumfähre der NASA-Shuttleflotte, die Discovery, hatte gestern ihren letzten Flug — huckepack ging es ab ins Museum. Sie flog insgesamt 39 Missionen ins All, ihre erste im August/September 1984, ihre letzte im Februar/März 2011. Das Ende einer Epoche: Die mit 230 Millionen Kilometern [...]

Kleine Kugelbahn

Ich traue mich ja gar nicht, nachzufragen, aber diese vielen verschiedenen Variationen einer 150 x 100 mm kleinen Kugelbahn hatte das Kugelbahn-Blog sicher schon vor vielen Monaten gezeigt. Aber egal, mir gefallen sie … [Hans G.B. per Email.] Ich traue mich ja gar nicht, nachzufragen, aber diese vielen verschiedenen Variationen einer 150 x 100 mm [...]

Warum einfach, wenn es auch umständlich geht?

Diese Maschine braucht 300 Schritte, um einen Luftballon aufzublasen und ihn dann wieder zerplatzen zu lassen. Sie stellte damit in diesem Jahr einen neuen Weltrekord auf und ist somit die größte Rube-Goldberg-Maschine der Welt. Und ich glaube, dieses Mal waren Peter und ich schneller, als das Kugelbahn-Blog, dem ich diese Maschine natürlich widme. [Peter van [...]

Über den Stau fliegen

Wirkte der gestern vorgestellte Terrafugia Transition doch eher plump, so ist der PAL-V, eine Kombination aus Auto und Tragschrauber, schon fast elegant zu nennen. So elegant, daß auch Rainer W. Duhring über den Stau fliegen will. Und wer hat’s erfunden? Die Niederländer! [Und darum hat mich auch Peter van I. auf dieses Gefährt aufmerksam gemacht. [...]

Come Together

Kraftwerk kann einpacken. Denn jetzt kommen die HUBOs (zusammen). Und das sind die wahren Roboter. [Klaus S. per Email.] Kraftwerk kann einpacken. Denn jetzt kommen die HUBOs (zusammen). Und das sind die wahren Roboter. [Klaus S. per Email.]

Fly and Drive

Egon, ach flieg mit mir im Automobil Kost’ ja nicht viel Von Hamburg nach Kiel. Auch wenn das Terrafugia Transition auf der Straße noch arg unbeholfen und in der Luft eher klobig als elegant wirkt (aber ein Wohnmobil ist schließlich auch nicht gerade handlich), es ist trotz allem ein funktionierendes Flugauto. Und obwohl ich den [...]

Neue beunruhigende Nachrichten aus Japan

Ein Reaktor im havarierten Atomkraftwerk Fukushima in Japan ist schwerer beschädigt als zunächst angenommen. Die Strahlungswerte sind offenbar zehn mal so hoch wie eine tödliche Dosis, die Brennstäbe nur noch von wenigen Zentimetern Kühlwasser bedeckt. Tepco hat bereits bestätigt, daß ein Teil des verstrahlten Wassers ins Meer geflossen sei. Aber natürlich habe zu keiner Zeit [...]

Soll ich oder soll ich nicht?

   … mir das neue Kindle Touch oder das Kindle Touch 3G zum Geburtstag wünschen oder soll ich doch lieber auf das Kindle Fire warten? Eine erste Kurzbesprechung der neuen Geräte gibt es bei Tante Heise. [heise online news] [Update]: Ich habe viele Rückmeldungen in meinen Kommentaren erhalten. Wenn ich sie richtig interpretiere, reicht für [...]

Enigma Macro

Hier hat doch jemand die Enigma in einer Tabellenkalkulation (genauer: in Microsoft Excel) nachgebaut. Warum? Weil es geht (und außerdem sogar noch schön aussieht). Machte meinen Morgen … [Peter van I. per Email.] Hier hat doch jemand die Enigma in einer Tabellenkalkulation (genauer: in Microsoft Excel) nachgebaut. Warum? Weil es geht (und außerdem sogar noch [...]