Der Schockwellenreiter » Technik http://www.schockwellenreiter.de Die tägliche Ration Wahnsinn -- seit April 2000 im Netz Tue, 09 Oct 2012 10:16:20 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.4.2 Piraten gegen Laptop-Verbot im Landtag http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/piraten-gegen-laptop-verbot-im-landtag/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/piraten-gegen-laptop-verbot-im-landtag/#comments Thu, 27 Sep 2012 08:50:19 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30891 Photo mit freundlicher Genehmigung der Piratenfraktion SH.

Diese Meldung und das Photo dazu machten gestern meinen Abend:

Der Schleswig-Holsteinische Landtag hat heute nach kontroverser Debatte einem umstrittenen Geschäftsordnungsänderungsantrag (PDF) aller Fraktionen außer der PIRATEN zugestimmt, der nach unserem Verständnis ein Verbot mobiler Internettechnik in Landtagssitzungen und eine fast komplette Geheimhaltung der Beratungen der Fraktionsvorsitzenden im Ältestenrat vorsieht. Gegen beide Aspekte wollen wir vor das Landesverfassungsgericht ziehen. Wir haben gegen das rückständige und technikfeindliche Laptopverbot protestiert, indem wir Schreibmaschinen vor uns aufgestellt haben.

Diese Reaktion der Internetausdrucker kommt mir bekannt vor. Auch ich wurde schon einmal auf einer Sitzung linker (sic!) Sozialdemokraten aufgefordert, meinen Laptop auszuschalten, weil man damit ja alles mitschneiden könnte … Die Angst vor einer nichtverstandenen Technik und davor, daß jeder alles wissen kann und sollte (vulgo: Transparenz), sitzt sehr tief. Hier ist noch viel Aufklärungsarbeit nötig.

Daher zitiere ich einmal außer der Reihe das Motto dieses Blogs, das dem namensgebenden Roman von John Brunner entlehnt ist:

Wir sind eine zivilisierte Spezies. Deshalb soll künftig niemand einen unrechtmäßigen Vorteil aufgrund der Tatsache erlangen, daß wir gemeinsam mehr wissen als einer von uns wissen kann.

Das schrieb Brunner schon 1975 und ist heute noch überraschend aktuell. [Burks' Blog]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/27/piraten-gegen-laptop-verbot-im-landtag/feed/ 2
Perpetuum mobile http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/perpetuum-mobile-2/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/perpetuum-mobile-2/#comments Tue, 25 Sep 2012 09:38:31 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30852 http://www.youtube.com/watch?v=tlx2PgESXhs

Der norwegische Künstler Reidar Finsrud hat sich gegen alle Physik an einem Perpetuum mobile versucht und es damit bis in die Wikipedia geschafft. Er steht damit in der Tradition eines anderen Künstlers, den ich sehr schätze, dem Schriftsteller und Bohémien Paul Scheerbart (1863-1915), der auch mit seinem Perpeh die Welt retten wollte. [Noch einmal Peter van I. per Email.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/perpetuum-mobile-2/feed/ 2
Konkrete Utopien: SkyCycle http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/konkrete-utopien-skycycle/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/konkrete-utopien-skycycle/#comments Tue, 25 Sep 2012 08:33:36 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30848 http://www.youtube.com/watch?v=HgiEspxp9PQ

Londoner Architekturbüro plant Radwege in der Luft: Das Londoner Architekturbüro Exterior hat vorgeschlagen, Radwege nicht parallel zu Zubringerstraßen in die City zu bauen, sondern in der Luft darüber. Dafür hat sich die Firma das wind- und wettergeschützte Transparentröhrensystem SkyCycle ausgedacht. Das Architekturbüro befindet sich nach eigenen Angaben derzeit in Gesprächen mit dem Londoner Bürgermeister Boris Johnson, den Beobachter für exzentrisch genug halten, den Vorschlag ernsthaft zu prüfen. [Telepolis News]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/konkrete-utopien-skycycle/feed/ 0
Gegen den (Benzin-) Hunger der Welt http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/gegen-den-benzin-hunger-der-welt/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/gegen-den-benzin-hunger-der-welt/#comments Tue, 25 Sep 2012 08:19:52 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30839 Ich glaube, es hackt! Die EU-Kommission will Bioethanol stärker fördern. Zur Erinnerung: Bioethanol wird in der Hauptsache aus Getreide und Zuckerrohr hergestellt. Das könnte bedeuten, daß aus E10 bald E25 wird, der Sprit also eine 25-prozentige Beimischung von Nahrungsmitteln enthält. Nahrungsmittel, die dann vorrangig der Bevölkerung in den armen Ländern, wo jetzt schon Hungersnöte herrschen, fehlen wird. Und begründet wird das auch noch mit dem Umweltschutz, weil Bioethanol angeblich umweltfreundlicher sei als Biodiesel. Liebe EU-Kommission: Das einzig umweltfreundliche wäre der Umstieg des Güter- und Personenverkehrs von der Straße auf die Schiene und vom Auto auf das Fahrrad. Aber dazu müßtet Ihr ja mal nachdenken und das ist den Lobby-gesteuerten Kommissionen ja fremd. Denn wie schon ein arabisches Sprichwort sagt: Ein Kamel ist ein Pferd, das von einer Kommission entworfen wurde. Und nicht alles, was Bio genannt wird, ist auch gut.

Aber ist ja egal: Damit die Berliner Eltern mit ihren fetten SUVs auch weiterhin ihre Gören morgens die 500 Meter bis vor die Schule fahren können, dafür können ja ruhig ein paar Negerkinder verhungern. Who cares? [Berliner Zeitung von heute, leider nur totes Holz (Seite 1), hätte es aber wegen Leistungsschutz­recht­protest sowieso nicht verlinkt.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/25/gegen-den-benzin-hunger-der-welt/feed/ 6
Haben wollen! http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/haben-wollen-19/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/haben-wollen-19/#comments Fri, 21 Sep 2012 10:27:09 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30807   


flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/haben-wollen-19/feed/ 2
Reviving Redwood http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/reviving-redwood/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/reviving-redwood/#comments Fri, 21 Sep 2012 10:22:34 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30805 http://www.youtube.com/watch?v=70OBHsmUNa8

Der Animationsfilm »Reviving Redwood« ist die Examensarbeit von Matt Sullivan (Ringling College of Art and Design, Sarasota, FL). Ob das auch eine Lösung für die Uckermark sein kann? [Spiel und Kunst mit Mechanik]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/reviving-redwood/feed/ 0
Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/schnelle-links-7/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/schnelle-links-7/#comments Fri, 21 Sep 2012 10:15:43 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30803
  • Die Schlach(t)zeile: Apple-Nutzer haben schlechte Karten.
  • Nintendo: Unity 3D unterstützt offiziell die Wii U.
  • Urheberrecht: Apple soll Bahnhofsuhr kopiert haben. Sagen die Schweizer. Ist also wahr …
  • Tutorial: How to use your favorite fonts in R charts.
  • Dave Winer über Nachhaltigkeit in der Software-Entwicklung und destruktive Upgrades. Hört ihr, ihr Entwickler von Python3?
  • Kommentare und Blogposts: Winer kommt seinem Ideal wieder ein Stück näher, daß jeder Kommentar ein Blogpost sein soll und umgekehrt jeder Blogpost auch ein Kommentar sein kann.
  • Das alles und mehr steht auch in meinem kleinen Kritzelheft von heute. Es wird mehr und mehr zu einer Blaupause, wie ich mir zukünftiges Bloggen vorstelle.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/21/schnelle-links-7/feed/ 0
    Das ist mal eine Kugelbahn http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/20/das-ist-mal-eine-kugelbahn/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/20/das-ist-mal-eine-kugelbahn/#comments Thu, 20 Sep 2012 07:16:11 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30773 http://www.youtube.com/watch?v=sUtS52lqL5w

    Und aus Lego ist sie auch noch. Sie nimmt eine Grundfläche von 1,5 x 6,5 Metern ein, die Bahnlänge beträgt 31 Meter und sie transportiert 500 Bälle gleichzeitig, wobei jede Sekunde ein neuer Ball ins Spiel kommt. Die Bauzeit betrug 600 Stunden. Schneller kann man keinen Flughafen bauen.

    Auch dieses Teil widme ich wieder Falk vom Kugelbahnblog, weil ich dieses Mal — glaube ich — wirklich schneller war als er. Daher geht auch ein Dank an meine Tipgeber [Nico K. und Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/20/das-ist-mal-eine-kugelbahn/feed/ 2
    Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/18/schnelle-links-5/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/18/schnelle-links-5/#comments Tue, 18 Sep 2012 13:06:18 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30741 Aus meinem Kritzelheft von gestern und heute:

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/18/schnelle-links-5/feed/ 0
    Der erste Farbfilm der Welt http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/der-erste-farbfilm-der-welt/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/der-erste-farbfilm-der-welt/#comments Fri, 14 Sep 2012 13:27:49 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30680 http://www.youtube.com/watch?v=XekGVQM33ao

    Das National Media Museum im britischen Bradford hat den vermutlich ersten Farbfilm der Welt entdeckt. Er stammt aus dem Jahre 1902 und hat eine verwirrende Geschichte hinter sich. Schöpfer ist der britische Photograph Edward Turner, der mit Hilfe zweier Geldgeber schon damals mit Farben experimentierte und sich das Verfahren 1899 auch patentieren ließ. Doch Turner starb 1903 und irgendwann verloren die Geldgeber die Geduld und der Nachlaß Turners verschwand im Museum. Erst jetzt, 110 Jahre später, wurde der Film bei Aufräumarbeiten wiederentdeckt und restauriert. Es soll tatsächlich ein echter Farbfilm und kein handcoloriertes Material sein. Das wäre dann tatsächlich eine Sensation. [Michel R. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/der-erste-farbfilm-der-welt/feed/ 1
    Japan will raus http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/japan-will-raus/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/japan-will-raus/#comments Fri, 14 Sep 2012 10:01:53 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30673 Reuter meldete es — glaube ich — als Erstes und alle anderen Qualitätsmedien (wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt) schoben nach: Japan will zum Ende der 2030er Jahre ohne Atomstrom auskommen. Alle Atomkraftwerke müssen spätestens nach 40 Jahren Betriebsdauer vom Netz gehen und der Anteil erneuerbarer Energien soll bis dahin von Null auf mindestens 30 Prozent hochgefahren werden.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/japan-will-raus/feed/ 1
    Supercomputing mit Lego und Himbeeren http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/supercomputing-mit-lego-und-himbeeren/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/supercomputing-mit-lego-und-himbeeren/#comments Fri, 14 Sep 2012 09:50:31 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30668 Photo (mit freundlicher Genehmigung) © Glenn Harris

    Studenten der Universität Southampton haben unter der Leitung von Professor Simon Cox mit Lego-Bausteinen und dem preiswerten (etwa 18 bis 26 Euro pro Stück) Einplatinencomputer Raspberry Pi einen Supercomputer gebaut. Vierund­sechzig der Computerchen wurde dafür zusammengeschlossen und insgesamt besitzt der Computer einen Hauptspeicher von einem Terrabyte (16 GB SD-Card auf jeder Platine). Programmiert werden kann das Teil in Python (mit speziellen bindings für das MPI) und die Anleitung steht online. Wer oder was hindert Euch also daran, so etwas am Wochenende nachzubauen? [Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/supercomputing-mit-lego-und-himbeeren/feed/ 3
    Clockwork http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/clockwork/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/clockwork/#comments Fri, 14 Sep 2012 07:31:19 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30655 http://www.youtube.com/watch?v=q76r-3z4Ckk

    Diese riesige Kugelbahn, gebaut mit dem Baukasten- und Konstruktionssystem K’nex (hier noch ein Linkwe kunnen toch allemaal Nederlands lezen), würde ich ja gerne wieder Falk vom Kugelbahnblog widmen, aber wie ich den kenne, hatte der das Teil schon vor Monaten. Egal, so steht das Video eben nur hier, damit Ihr den Spaß an dem Teil habt, den ich auch daran hatte.

    An der Bahn hat der Schöpfer über acht Monate gebaut, sie besteht aus über 40.000 Einzelteilen, die Kugel kann 21 verschiedene Wege nehmen, acht Motore, fünf Aufzüge und ein rechnergesteuerter Kran sorgen für Abwechslung.

    Mehr Einzelheiten zur Bahn erfahrt Ihr auf dem YouTube-Channel Austin’s K’nex Designs. [Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/14/clockwork/feed/ 2
    Wasserraketen und Kindsköppe http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/12/wasserraketen-und-kindskoppe/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/12/wasserraketen-und-kindskoppe/#comments Wed, 12 Sep 2012 17:15:33 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30615 http://www.youtube.com/watch?v=JAr3PzDJ6CA

    Ich hatte mir kurz überlegt, Euch dieses Video als heutiges Wissenschaftsvideo unterzujubeln (der Trailer zu Beginn ist doch beeindruckend). Doch wenn zwei altgewordene Kindsköppe darum wetteifern, welche ihrer mit Luftdruck angetriebenen Wasserraketen den Längsten hat am Höchtsten fliegt, ist das nicht wirklich (Rocket-) Science. Aber es erinnerte mich daran, daß wir als Kinder in den frühen 1960er Jahren schon mit solchen Wasserraketen experimentiert hatten. Allerdings noch mit »richtigen« Glasflaschen, da es den Plastikschrott damals noch nicht gab. Mußte man ein wenig mehr aufpassen, wenn die Dinger wieder runter kamen. Denn runter kamen sie immer …

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/12/wasserraketen-und-kindskoppe/feed/ 0
    Mit Solarenergie der Sonne entgegen http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/12/mit-solarenergie-der-sonne-entgegen/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/12/mit-solarenergie-der-sonne-entgegen/#comments Wed, 12 Sep 2012 11:21:38 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30608 http://www.youtube.com/watch?v=N1Xm_ii6pSE

    Zwar reichen die Solarzellen auf den Flügeln der Elektra One Solar — im Gegensatz zur Solar Impulse — nicht aus, um das Flugzeug dauerhaft oben zu halten, aber die zusätzlichen Akkus (ca. 100 kg Gewicht) können/sollen ebenfalls mit Solarenergie aufgeladen werden und dem Flieger so eine umweltfreundliche Reichweite von 1.000 km ermöglichen. [Golem.de, wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/12/mit-solarenergie-der-sonne-entgegen/feed/ 0
    I’m the God of Hellfire and I bring You … http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/07/im-the-god-of-hellfire-and-i-bring-you/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/07/im-the-god-of-hellfire-and-i-bring-you/#comments Fri, 07 Sep 2012 07:23:22 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30484   


    Jetzt endlich auch in Deutschland: Das Kindle Fire HD mit einem 7 Zoll-Display (1280×800 Pixel) wird — zusammen mit dem noch einmal verbesserten Kindle Fire — am 25. Oktober dieses Jahres auch in Deutschland erhältlich sein. Und schon ab nächste Woche, ab dem 16. September, gibt es das Standard-Kindle (angeblich auch runderneuert) für nur 79 Euronen bei Amazon zu kaufen. Wer also noch nicht weiß, was sie mir schenken soll …

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/07/im-the-god-of-hellfire-and-i-bring-you/feed/ 4
    Pedalpower http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/03/pedalpower-4/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/03/pedalpower-4/#comments Mon, 03 Sep 2012 12:10:26 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30382 Photo (mit freundlicher Genehmigung): Amac Garbe für DLR

    Im Projekt »Ich ersetze ein Auto« werden Elektro-Lastenräder als innovative Transportfahrzeuge für den städtischen Wirtschaftsverkehr vorgestellt und ihr Potential für den Klimaschutz bewertet. Die Zielgruppe dieses Vorhaben sind Kurierunternehmen und ihre Kunden, die den Einsatz von Kraftfahrzeugen und damit den Ausstoß von Treibhausgasen verringern möchten.

    Das Projekt des Instituts für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) läuft seit Juli 2012.

    Weitere Links:

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/09/03/pedalpower-4/feed/ 0
    Der profitable Tod der Glühbirne http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/30/der-profitable-tod-der-gluhbirne/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/30/der-profitable-tod-der-gluhbirne/#comments Thu, 30 Aug 2012 16:09:57 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30323 Ab September dürfen in der EU keine Glühbirnen mehr hergestellt werden. Damit werde ein »perfektes Produkt durch ein technisch unzulängliches« ersetzt, nämlich die Energiesparlampe, meint der Medienhistoriker Markus Krajewski. Es gehe nicht um Umweltschutz, sondern um Profitmaximierung. [Deutschlandradio Kultur]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/30/der-profitable-tod-der-gluhbirne/feed/ 5
    Schnelle Links http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/28/schnelle-links/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/28/schnelle-links/#comments Tue, 28 Aug 2012 14:26:21 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30284 Aus meinem Notizheft:

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/28/schnelle-links/feed/ 3
    Das Wissenschaftsvideo am Mittwoch http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/28/das-wissenschaftsvideo-am-mittwoch-58/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/28/das-wissenschaftsvideo-am-mittwoch-58/#comments Tue, 28 Aug 2012 10:26:55 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30269 http://www.youtube.com/watch?v=Y_9vd4HWlVA

    Nein, das ist kein Irrtum und auch kein Zeitsprung. Da ich aber morgen den ganzen Tag unterwegs sein werde, um meinen Vortrag auf der SourceTalk 2012 in Göttingen zu halten, gibt es eben das Wissenschaftsvideo vom Mittwoch diese Woche schon am Dienstag. Und was für ein Video: Zeitlupenaufnahmen von Licht in Bewegung bedeutet Photographieren in Lichtgeschwindigkeit. Angeblich macht die Kamera eine »Trillion« Bilder je Sekunde, das sind je nach Sprache 1012 oder 1018 Bilder, also auf jeden Fall unvorstellbar viele. Ich kann es nicht wirklich glauben, aber der Erfinder der Femto-Kamera, Ramesh Raskar, ist Professor am renommierten MIT Media Lab und die Aufnahmen sind auf jeden Fall faszinierend. Und wie wir schon einmal berichteten, kann diese Wunder-Kamera auch um die Ecke gucken. [Thomas U. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/28/das-wissenschaftsvideo-am-mittwoch-58/feed/ 0
    Peters Linkschleuder http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/20/peters-linkschleuder-127/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/20/peters-linkschleuder-127/#comments Mon, 20 Aug 2012 09:47:44 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30125 Wie fast jeden Montag kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden wieder einmal nur en bloc abhandeln:

    Wie immer hoffe ich, daß für jeden von Euch etwas dabei ist. [Alle Links: Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/20/peters-linkschleuder-127/feed/ 1
    Warum der Schockwellenreiter ins Meer stürzte http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/17/warum-der-schockwellenreiter-ins-meer-sturzte/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/17/warum-der-schockwellenreiter-ins-meer-sturzte/#comments Fri, 17 Aug 2012 17:33:34 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30094 Photo (cc): Gabriele Kantel

    Ins Meer stürzte? Hey, dieses Blog wird mitten aus Neukölln heraus gefüttert, das nächste Meer ist meilenweit entfernt und schwimmen kann ich auch. Also, liebe Schweizer, ich finde das ja ganz nett, aber Ihr braucht Euch wegen mir wirklich keine Sorgen zu machen. [JUB per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/17/warum-der-schockwellenreiter-ins-meer-sturzte/feed/ 0
    Der Schockwellenreiter, das Werbeblog http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/16/der-schockwellenreiter-das-werbeblog-2/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/16/der-schockwellenreiter-das-werbeblog-2/#comments Thu, 16 Aug 2012 10:14:05 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=30053 http://www.youtube.com/watch?v=NdDU_BBJW9Y

    Ich weiß, diese Lego-Story ist Werbung, aber es ist eine gutgemachte Werbung. Und da ich schon lange keinen Lego-Link mehr hatte, wollte ich Euch diesen netten, etwa 15-minütigen Animationsfilm, der die Firmengeschichte von 1932 bis 1968 erzählt und den sich Lego zum 80. Firmenjubiläum spendierte, nicht vorenthalten. [Noch einmal Lummaland.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/16/der-schockwellenreiter-das-werbeblog-2/feed/ 0
    Peters Linkschleuder http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/13/peters-linkschleuder-125/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/13/peters-linkschleuder-125/#comments Mon, 13 Aug 2012 10:58:17 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=29994 In den letzten Tagen hat sich einiges angesammelt und so kann ich wieder nur die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden en bloc abhandeln:

    Das war die 125. und zum Jubiläum mal wieder eine richtig fette Linkschleuder. Wie immer hoffe ich, daß für jeden von Euch etwas dabei ist. [Alle Links: Peter van I. per Email.]

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/13/peters-linkschleuder-125/feed/ 1
    Das Wissenschaftsvideo am Mittwoch http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/08/das-wissenschaftsvideo-am-mittwoch-55/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/08/das-wissenschaftsvideo-am-mittwoch-55/#comments Wed, 08 Aug 2012 07:07:46 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=29891 http://www.youtube.com/watch?v=TFeKDToQOKM

    Die geglückte Landung des Mars Rovers Curiositiy am Montag früh überdeckte alle anderen Meldungen aus dem Wissenschaftsbereich. Und da auch ich leicht für so etwas zu begeistern bin, hier noch einmal ein Nachschlag: Das American Museum of Natural History zeigt noch bis zum 12. August die Ausstellung Beyond Planet Earth: The Future of Space Exploration, die in obigem Video kurz vorgestellt wird.

    flattr this!

    ]]>
    http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/08/08/das-wissenschaftsvideo-am-mittwoch-55/feed/ 0