Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts under ‘Mac-Software’

Peters kleine Linkschleuder zum Wochenende

Die freie (GPL) 3D-Software Blender ist in der Version 2.6.4 draußen. Amazons Cloud Drive besitzt bekanntlich eine Desktop App für Windows und MacOS X. Hier gibt es eine kurze Review der MacOS X-Version. [Peter van I. per Email.] Die freie (GPL) 3D-Software Blender ist in der Version 2.6.4 draußen. Amazons Cloud Drive besitzt bekanntlich eine [...]

Euer Gott ist nur Elektroschrott und Apple ist bescheuert …

Der sicherste Weg, jeden Freund zu vergrätzen ist, ein religiöses Gefühl zu verletzen. Dieser Song von Christian Ehring machte schon jetzt mein Wochenende. Und das, obwohl ich in den nächsten Tagen ein iPhone 5 als »Diensthandy« bekommen werde. Der sicherste Weg, jeden Freund zu vergrätzen ist, ein religiöses Gefühl zu verletzen. Dieser Song von Christian [...]

Schnelle Links

Die Schlach(t)zeile: Apple-Nutzer haben schlechte Karten. Nintendo: Unity 3D unterstützt offiziell die Wii U. Urheberrecht: Apple soll Bahnhofsuhr kopiert haben. Sagen die Schweizer. Ist also wahr … Tutorial: How to use your favorite fonts in R charts. Dave Winer über Nachhaltigkeit in der Software-Entwicklung und destruktive Upgrades. Hört ihr, ihr Entwickler von Python3? Kommentare und [...]

Schnelle Links

Aus meinem Kritzelheft von heute: Dave Winer: Blogging in Transition. Me, too! J2ObjC (Apache-Lizenz): A Java to iOS Objective-C translator Schöne Statistiken: Effective Graphs with R Deutsche Telekom kassiert für Uralt-Verträge: Kündigung vergessen – Kunde zahlt versehentlich 900 Euro in 30 Jahren. Die Freitagsfrage: Hält sich Bettina Wulff an die Fastengebote und ißt heute Fisch? [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich nicht anders als die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden en bloc abzuhandeln: jQuery Fundamentals ist ein Online-Tutorial, das Euch die Basics von jQuery beibringen will. Ich bin mit dem von TextMate inspirierten Editor Sublime Text 2 (kommer­ziell, 59 US-Dollar) ja nicht wirklich warm geworden, aber das [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal hat sich so viel in meiner Mailbox angesammelt, daß ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln kann: Das Wichtigste, was man über Python wissen muß, komprimiert auf sechs Seiten DIN A 4: Das Python Cheat Sheet. Bloggen just in time mit dem WordPress Liveblog [...]

Security Alert: Apple liefert

Nachdem Oracle Sicherheitsupdates für Java Version 6 und 7 veröffentlicht hatte, zieht nun Apple nach und liefert mit Java for OS X 2012-005 die Version 1.6.0_35 und damit die notwendigen Korrekturen für seine eigene OS X Implementierung nach. Zudem ist dann das Safari-Plugin so konfiguriert, daß es automatisch deaktiviert wird, wenn über längere Zeit keine [...]

Gimp 2.8.2 für MacOS X

Gimp, die freie (GPL) Bildbearbeitungsalternative gibt es in der Version 2.8.2 auch als native Anwendung für MacOS X. Das habe ich doch sofort geflattrt. Denn es muß ja nicht immer Photoshop sein. [Peter van I. per Email.] Und wer da jetzt einsteigen will: Das Buch zur Software von Bettina K. Lechner ist eine kompetente und [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandlen: Jederman sein eigener Google: Sphider (Open Source, über die Lizenz habe ich nichts in Erfahrung gebracht) ist eine Suchmaschine, die Ihr auf Eurem eigenen Webspace hosten könnt. Sie ist in PHP geschrieben und benötigt MySQL als [...]

Peters Linkschleuder

Zum Wochenende will ich noch schnell die Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden en bloc abhandeln: Python3 Wall of Shame: Hier steht, was alles noch nicht nach Python3 portiert wurde und eventuell auch nie portiert werden wird. In jeder Hinsicht ein Trauerspiel, aber ein Trauerspiel, das vorhersehbar war. (Wer erinnert sich noch [...]

Security Alert: SMS-Sicherheitslücke in iOS ermöglicht Phishing

Der Hacker »Pod2g« weist auf eine Sicherheitslücke in iOS hin, über die Angreifer die Rückantwort-Adresse von SMS-Kurzmitteilungen manipulieren können. So läßt sich beispielsweise dem Empfänger vortäuschen, die Nachricht stamme von einer vertrauenswürdigen Person oder Institution, und ihn auffordern, sensible Daten preiszugeben. In Wirklichkeit geht dann die Nachricht nicht an die vermeintlich sichtbare, sondern an die [...]

Security Alert: Adobe (mal wieder)

Auch wenn es in den letzten Tagen geradezu eine Update-Orgie für Reader, Acrobat und Flash gegeben hat, ist die Sicherheitslage bei Reader und Acrobat immer noch bedenklich: Bei den kürzlich bereitgestellten Korrekturen hat Adobe die Linux-Plattform ausgespart, was bedeutet, daß dort die behobenen Schwachstellen noch offen sind. Linux-Nutzer sind daher gut beraten, zur Darstellung von [...]

Quick Links

Data Mining und Open Access: Mining the astronomical literature: A clever data project shows the promise of open and freely accessible academic literature. [O'Reilly Radar] Dave Winer: Tabbed River 2.0. Mr. Winer entdeckt JSON und jQuery. Stefan Niggemeier: Ein Kartell nutzt seine Macht: Wie die Verlage für das Leistungsschutzrecht kämpfen: Was für eine Ironie: Die [...]

RubyFrontier und TextMate 2

Screenshot Die Meldung, daß TextMate 2 unter eine Open-Source-Lizenz gestellt wurde, hat mir natürlich keine Ruhe gelassen und so mußte ich sofort testen, ob RubyFrontier mit TextMate 2 läuft. Kurz gesagt: Es läuft — mit einigen geringen Einschränkungen. Eine Installationsanleitung und erste Erfahrungen habe ich in meinem Notizheft niedergeschrieben. Und da ich für den Test [...]

TextMate Goes Open Source

Gestern wurde TextMate 2 unter eine Open-Source-Lizenz (GPL3) gestellt und auf Github veröffentlicht. Der (oder die?) Entwickler versprechen sich davon eine schnellere Fertigstellung und Fehlerbeseitigung. Wer davon profitieren oder mitarbeiten will, muß allerdings momentan noch die Software selber compilieren. Das dürfte den Kreis der Nutzer erheblich einschränken. Und oft ist dieser Schritt ja auch der [...]

Peters Linkschleuder

Und wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers nur en bloc abhandeln: Hotkey EVE (Freeware) möchte allen Mausschubsern wie mir helfen, sich die Shortcuts leichter zu merken. Tutorial: Using Dropbox as a Git repository. Hier gibt es ein LateX-Paket für BBEdit (TextWrangler unterstützt leider (noch?) nicht das BBEdit-Package-Format, aber was [...]

Zwei Ruby-Versionen auf einem Mac?

Ich habe mal eine Frage an die Ruby-Gemeinde: Ich würde gerne ein wenig mit Ruby 1.9.x herumspielen, darf aber auf gar keinen Fall das auf meinem Macs installierte Ruby 1.8.7 als Default-Ruby verlieren (RubyFrontier läuft sonst nicht mehr). Das sonst so nützliche Homebrew war mir dieses Mal keine Hilfe: Der SymLink, den der Installer setzt, [...]

iOS tritt Esel

Meine gestrige Umfrage hat ergeben, daß es kaum noch Software gibt, die auf meinem iPhone der ersten Generation (iOS 3.1.3) läuft, fast alles verlangt mindestens iOS 5. Diese Produktpolitik von Apple, die einem ständig zwingt, neue Geräte kaufen zu müssen, geht mir ganz gewaltig auf den Sack. Mein nächstes Smartphone wird daher das Logo eines [...]

iPhone-Frage

Ich bin da nicht so bewandert: Kennt jemand von Euch einen (möglichst kostenlosen) Texteditor, der Markdown-Dateien aus der Dropbox editieren und erstellen kann und der auf meinem iPhone der ersten Generation läuft? Im Rahmen meiner am Sonnabend erwähnten Spielereien würde ich damit gerne experimentieren. Ich bin da nicht so bewandert: Kennt jemand von Euch einen [...]

Processing TextMate Bundle

Screenshot Da spiele ich doch schon so lange mit Processing rum und dann gibt es doch immer wieder Überraschungen. Wie zum Beispiel diese, daß es ein Processing TextMate Bundle gibt. Da ich ja nun wegen meiner Begeisterung für RubyFrontier nahezu täglich mit TextMate arbeite, mußte ich es auch gleich einmal ausprobieren. Es funktioniert, allerdings bringt [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die Links und Hinweise meines emailenden Dauertip­gebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln: Collections ist ein Mac-Client für Google Docs, der einen schnelleren Zugang auf die Dokumente dort verspricht. Da der Client den Löwen (MacOS X 10.7) voraussetzt, konnte ich das Teil nicht testen und ich bin mir unsicher, ob [...]

TextMate lebt!

Aus der Abteilung »Totgeglaubte leben länger«: Ich sitze da vor meinem TextMate, ahne nichts Böses und auf einmal meldet sich die automatische Update-Funktion und kündigt mir selbiges an. Ich war so perplex — das letzte Update gab es im März 2011 –, daß ich es ohne zu prüfen durchführte. Es war nichts Weltbewegendes, die Release [...]

(La)TeX-Updates

Die Woche überraschte mit vier wichtigen Updates aus dem LaTeX-Umfeld. Die Community war sehr fleißig in den letzten Wochen: Die LaTeX-IDE Kile ist in der Version 2.1.2 erschienen. Der plattformübergreifende TeXShop-Klon TeXWorks ist in der Version 0.4.4 draußen. LyX 2.0.4 ist ein Wartungs-Release ohne neue Features. Da es aber einige Fehler behebt, die zum Crash [...]

XAMPP für MacOS X

XAMPP Screenshot Ich nutze ja schon seit Jahr und Tag MAMP als Entwicklungsserver auf meinem Laptop, unter anderem auch, weil die Installation von XAMPP unter MacOS X immer etwas kritisch war. Wie ich nun gestern — mehr zufällig — herausgefunden habe, hat sich dies grundlegend geändert. Die Installation von XAMPP ist ein Schmarrn: Einfach das [...]

TeXnicle

TeXnicle ist ein LaTeX-Editor und Projekt Organizer für MacOS X Snow Leopard und Lion. Die Software ist noch beta und frei wie Freibier (was sie nach Ankündigung der Macher auch bleiben soll). Die Screenshots machen Lust auf mehr, jedoch ist es mir bei meinen Tests nicht gelungen, ein einziges Dokument zu kompilieren. Stattdessen hatte ich [...]