Der Schockwellenreiter » ePost http://www.schockwellenreiter.de Die tägliche Ration Wahnsinn -- seit April 2000 im Netz Tue, 09 Oct 2012 10:16:20 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.4.2 Fatzebuch unten? http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/02/02/fatzebuch-unten-2/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/02/02/fatzebuch-unten-2/#comments Thu, 02 Feb 2012 18:37:53 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=25710 Kaum geht Facebook an die Börse, ist deren Server (up and) down. Kann eine dot.com-Blase so schnell platzen? [Spiegel Online, Tagesspiegel]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/02/02/fatzebuch-unten-2/feed/ 0
Armes Berlin http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/01/26/armes-berlin/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/01/26/armes-berlin/#comments Thu, 26 Jan 2012 07:46:23 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=25516 Hauptstadt-Armut: In Berlin bezieht jedes dritte Kind unter 15 Jahren Hartz-IV. Und das ist nicht sexy, Herr Wowereit. [Tagesspiegel]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2012/01/26/armes-berlin/feed/ 1
Nie mehr wieder zum Haftantritt verlaufen http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/12/28/nie-mehr-wieder-zum-haftantritt-verlaufen/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/12/28/nie-mehr-wieder-zum-haftantritt-verlaufen/#comments Wed, 28 Dec 2011 07:59:56 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=24869 Endlich mal eine vernünftige App: Der Knast Finder ermittelt die Entfernung zur nächsten JVA in Ihrer Umgebung und bietet Hyperlinks zur deutschen Webseite der Wikipedia und den Webseiten der Anstalten. Das wäre doch das passende Weihnachtsgeschenk für Christian Wulff gewesen. [Moritz M. per Email.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/12/28/nie-mehr-wieder-zum-haftantritt-verlaufen/feed/ 1
Die Nigeria-Connection und Libyen http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/08/23/die-nigeria-connection-und-libyen/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/08/23/die-nigeria-connection-und-libyen/#comments Tue, 23 Aug 2011 11:50:15 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=21672 Dosenfleisch Die Mails der Nigeria-Connection reagieren im Allgemeinen ja schon ziemlich schnell auf die Entstehung neuer Krisenherde. Aber diese Mail von heute vormittag hat mich ob ihrer Aktualität dann doch überrascht:

Ref: ITB Berlin 2011
J.Morg
Lybia Foreign Department.
julianmorg@postino.de

Hallo!

Zuerst moechte ich Sie bedanke fuer Ihren Aufmerksamkeit und das Sie mir diese gelegenheit gaben um meine Geschaeft Vorschlag zu erlaurtern. Ich war bei die Aussern Ministerium des Machthaben Mammar Gdadafi lebens lang taetig. Mit der heutigen situation, ist allen Gelder von Lybische macht fuehrung gesperrt sowie aussern reise, wie Sie bereit wissen.
Es waere unklug fuer mitarbeiter oder Regierung beteiligten mitgliedern des Gdadafi’s regierung, Gelder direkt nach Ausland oder mit direkten verbindung zur Finanz markt zu stellen.
Kurz vor die situation voll eskaliert hat war ich auf diesen Grund bei Berlinner ITB (International Tourism Boese) um eine vertrauen wuerdrigen Partner zu ersuchen, mir zu helfen Geld iHv ca 25,000,000$ USD zu sichern. Das Geld sollen Sie fuer die zeitraum von 3 bis 5 jahren auf sich nehmen und damit erwirtschaeften. Von ersten Tag an gehoeren Sie von der gesamt betrag 30% nur fuer mich zu erwirtschafen ist der Rest. Dazu bekommen Sie weiterhin 30% des Rendite von der Jahrlichen investition annahmen.
Um diese ganz schnell und reibungslos zu ermoeglichen, brauche ich von Ihnen, ihren vollstaendigen Namen, Anschrift und Telefon/Fax Nr. Danach werde ich das Geld aufbewahrungs institutionen benachrichten das Sie der beguenstigter sind.
Bitte diese ist eine hoch vertraulichen angelegenheit und muss so bleiben. Ich danke Ihnen noch mal fuer die Aufmerksamkeit und Kooperation.

Hochachtungsvoll,
J. Morg.

Vor allem auch, weil Herr Morg aus dem libyschen Außenministerium nicht wirklich weiß, wie man Libyen schreibt.

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/08/23/die-nigeria-connection-und-libyen/feed/ 0
Die evangelische Kirche und ihr Persilschein für Adolf Eichmann http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/08/21/die-evangelische-kirche-und-ihr-persilschein-fur-adolf-eichmann/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/08/21/die-evangelische-kirche-und-ihr-persilschein-fur-adolf-eichmann/#comments Sun, 21 Aug 2011 12:42:48 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=21625 Damit es nicht heißt, ich würde hier nur ständig über die katholische Kirche herziehen: Die evangelische Kirche ist (wie ausnahmslos alle anderen Religionen) genau so eklig: Adolf Eichmann war der Organisator des Holocaust — trotzdem fand die Evangelische Kirche noch 1960 lobende Worte für ihn. Nach Spiegel-Informationen wurde der Massenmörder in einem Brief an die Bundesregierung als »Mann mit grundanständige Gesinnung« , einem »gütigen Herz« und »großer Hilfsbereitschaft« beschrieben. Kommt Euch da nicht auch alles hoch? Aber die evangelische Kirche in Deutschland hat ja auch reichlich von den Sklaven Zwangsarbeitern, die die Nazis ihr zu Verfügung stellten, pro­fi­tiert. Da muß man sich schon einmal dankbar zeigen. [Spiegel Online]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/08/21/die-evangelische-kirche-und-ihr-persilschein-fur-adolf-eichmann/feed/ 11
Die Schlach(t)zeile http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/07/22/die-schlachtzeile-29/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/07/22/die-schlachtzeile-29/#comments Fri, 22 Jul 2011 15:52:45 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=20849 Banken bringen nur ein Opferchen für Athen. Oh, wie süß! Ein Öpferchen fürs Rettungstöpfchen. Und ein Verscheißerchen für die Steuerzahler. Frau Merkel hat den Klingelbeutel hingehalten und Herr Ackermann hat weinend einen Hosenknopf spendiert. Mir kommen die Tränen vor Rührung. [Spiegel Online]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/07/22/die-schlachtzeile-29/feed/ 0
Liberae sunt enim nostrae cogitationes http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/07/06/liberae-sunt-enim-nostrae-cogitationes/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/07/06/liberae-sunt-enim-nostrae-cogitationes/#comments Wed, 06 Jul 2011 08:54:37 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=20341

Ea denique videtur condicio impendere legum, iudiciorum, temporum, ut optimae actum cum eo videatur esse, qui quam levissima poena ab hac re publica discesserit.

In der Sache »Die große, heilige Inquisition vs. Schockwellen­reiter« habe ich meinen Cicero für Juristen wieder hervorgekramt. Ab sofort werde ich die katholische Kirche nur noch in wohlgesetztem Latein beschimpfen. Denn das haben die abgewählt …

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/07/06/liberae-sunt-enim-nostrae-cogitationes/feed/ 3
Jesus, du schwule Sau! http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/06/17/jesus-du-schwule-sau/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/06/17/jesus-du-schwule-sau/#comments Fri, 17 Jun 2011 09:01:22 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=19792 Der grüne Spitzenpolitiker und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer fordert: Härter durchgreifen bei Gotteslästerung. Steht in der Zeit:

Als ich am Rande des Kirchentags an der Elbe spazieren gehen wollte, hockte eine Horde von Glatzköpfen am Ufer mit ihren Bierkästen und verspottete Jesus mit »Jesus, du schwule Sau«. Die Polizei konnte erst eingreifen, als die Fäuste flogen.

Die Polizei muß also gleich zuschlagen, wenn jemand den angeblichen Wechsel­balg eines angeblich höheren Wesens beleidigt? So wie hier? Herr, scheiß Hirn vom Himmel über das Remstal … [Burk's Blog]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/06/17/jesus-du-schwule-sau/feed/ 9
Sie wollen alle unser Bestes … http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/04/11/sie-wollen-alle-unser-bestes/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/04/11/sie-wollen-alle-unser-bestes/#comments Mon, 11 Apr 2011 10:01:19 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=18216 nämlich unser Geld: EU will Bürger mit eigener Steuer belasten. Jetzt sollen wir als Bürger auch noch den Lobby-Verband der internationalen Wirtschaft — auch bekannt als Bananenrepublik EU (Ausdruck und Hort des Neoliberalismus) — durch unsere Steuern mitfinanzieren. Oder anders ausgedrückt: Wir sollen den Kakao, durch den man uns zieht, auch noch trinken. [Spiegel Online]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/04/11/sie-wollen-alle-unser-bestes/feed/ 3
Mit dem Handy eine Linie ziehen http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/31/mit-dem-handy-eine-linie-ziehen/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/31/mit-dem-handy-eine-linie-ziehen/#comments Thu, 31 Mar 2011 05:38:43 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=17994 http://www.youtube.com/watch?v=wmtoEnAGXOQ

Wer mit dem Telephon eine Linie ziehen will, braucht dafür ein Android-Handy, den »Nose Candy« gibt es nicht für das iPhone. Da sei Steve Jobs vor …

Die App rechnet nicht nur aus, wieviele (virtuelle) Dollar Du Dir bisher durch die Nase gezogen hast, sondern liefert auch gleich noch einen (virtuellen) 100-Dollar-Schein für den stilechten Genuß mit. [BoingBoing]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/31/mit-dem-handy-eine-linie-ziehen/feed/ 1
Krokii http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/20/krokii/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/20/krokii/#comments Sun, 20 Mar 2011 16:28:33 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=17702 Krokii

Morgen beginnt ganz offiziell der Frühling. Gabi hatte ihn heute schon gefunden. [Photo: Gabriele Kantel]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/20/krokii/feed/ 0
Jetzt haben wir den Salat … http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/12/jetzt-haben-wir-den-salat/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/12/jetzt-haben-wir-den-salat/#comments Sat, 12 Mar 2011 08:22:04 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=17508 http://www.youtube.com/watch?v=pg4uogOEUrU

Eilmeldung: Explosion in japanischem Atomkraftwerk: In unmittelbarer Nähe des beschädigten Atomkraftwerks Fukushima hat es eine Explosion gegeben. Weißer Rauch steigt auf, Experten halten eine Kernschmelze für möglich. Die Radioaktivität im Meiler ist 20 Mal so hoch wie normal. Ich sage nur: Laufzeitverlängerung, Laufzeitverlängerung, Laufzeitverlängerung … Wenn mir in den nächsten Tagen einer unser Kernkraft befürwortenden und für Laufzeitverlängerung stimmenden Politiker unterkommt, weiß ich nicht, ob ich meine Contenance bewahren kann. [Spiegel Online]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/03/12/jetzt-haben-wir-den-salat/feed/ 3
Worte des Vorsitzenden Grube http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/01/14/worte-des-vorsitzenden-grube/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/01/14/worte-des-vorsitzenden-grube/#comments Fri, 14 Jan 2011 08:08:09 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=15937 http://www.youtube.com/watch?v=eQ-89NrwAi4

Bahnchef Rüdiger Grube erklärt uns den Kapitalismus: »Cash in the Täsch is the name of the game!« [Spreeblick]

[Ceterum censeo]: Im Übrigen bin ich der Meinung, daß die Berliner Stadt­ent­wicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer als (politisch) Verantwortliche für das Berliner S-Bahn-Chaos zurücktreten muß.

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2011/01/14/worte-des-vorsitzenden-grube/feed/ 1
Ich im Radio revisited http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/12/04/ich-im-radio-revisited/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/12/04/ich-im-radio-revisited/#comments Sat, 04 Dec 2010 16:18:37 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=14599 Breitband, 4. Dez. 2010

So, ich war im Radio und der Beitrag ist jetzt auch online. War eine nette Erfahrung, ich hatte Spaß und Ihr hoffentlich auch. Wenn Ihr die Sendung hören wollt, braucht Ihr bloß auf den Pfeil oben zu klicken. [Photo (c): mtz]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/12/04/ich-im-radio-revisited/feed/ 6
Endlich: Frische Konkurrenz bei Bezahlsystemen http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/07/11/endlich-frische-konkurrenz-bei-bezahlsystemen/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/07/11/endlich-frische-konkurrenz-bei-bezahlsystemen/#comments Sun, 11 Jul 2010 08:53:54 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=10576 Es tut sich was auf dem Sektor der Bezahlsysteme im Netz: Hier war die letzten Jahre PayPal nicht zuletzt dank der übermächtigen Firmenmutter eBay der Platzhirsch auf dem Markt. Doch jetzt scheint etwas in Bewegung gekommen zu sein:

  • MasterCard hat Ende Mai mit der Bekanntgabe einer eigenen offenen API offiziell Paypal den Kampf um die Krone der Online-Paymentsysteme erklärt und ist auch mit einer eigenen iPhone-Applikation am Start.
  • Vor ein paar Tagen hat Visa mit Payclick ebenfalls einen direkten PayPal-Konkurrenten in’s Rennen geschickt. Eine SKD zur Integration des Dienstes in eigene Webseiten wird ebenso angeboten wie eine spezielle iPhone-Applikation.

    MasterCard und Visa bringen eine große Nutzerschaft mit, die sie ohne externe Kosten auf ihre neuen Angebote lassen können (während man bei PayPal für Transaktionen Gebühren zahlen muß).

  • Noch ein weiterer längst totgeglaubter PayPal-Konkurrent feiert still und leise seine Auferstehung: Google Checkout. Anbieter und Käufer von Android-Applikationen über den AppMarket von Android benötigen einen Google Checkout-Account, um die Transaktion durchführen zu können. Das heißt, je erfolgreicher Android wird, desto mehr Anbieter und Nutzer werden einen Google-Checkout-Account ihr Eigen nennen.

Ich bin ja mit PayPal nie richtig warmgeworden, zu undurchsichtig war mir deren Benutzerinterface und Geschäftsgebaren. Aber ich besitze sowohl eine Kreditkarte wie auch einen Google-Account. Vielleicht wird es ja doch noch etwas mit dem eCommerce und mir. Konkurrenz belebt auf jeden Fall das Geschäft. [neunetz.com]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/07/11/endlich-frische-konkurrenz-bei-bezahlsystemen/feed/ 2
UMTS — mehr Frust als Lust http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/04/22/umts-%e2%80%94-mehr-frust-als-lust/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/04/22/umts-%e2%80%94-mehr-frust-als-lust/#comments Thu, 22 Apr 2010 13:04:45 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=8313 Nun ja, so richtig funzt das noch nicht mit dem Bloggen aus dem ICE. Ständig bricht die Leitung ab und die dafür zuständige Modem-Software (XSManager) läßt sich erst durch einen Neustart wieder dazu bewegen, eine neue Verbindung zu suchen. Und je nach Signalstärke ist das Ganze dann auch noch unerträglich langsam. Also bestenfalls ein Notbehelf — wenn überhaupt.

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/04/22/umts-%e2%80%94-mehr-frust-als-lust/feed/ 9
1001 Erfindungen http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/02/21/1001-erfindungen/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/02/21/1001-erfindungen/#comments Sun, 21 Feb 2010 10:18:13 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=6845 http://www.youtube.com/watch?v=doYPp-gaJ0o

Noch bis zum 25. April 2010 ist im Science Museum in London diese Ausstellung über 1.000 Jahre arabischer Wissenschaft und Technik zu sehen, bevor sie auf Welttournee geht. Ein Prunkstück arabischer Ingenieurskunst des 12. Jahrhun­derts und Highlight dieser Ausstellung ist die Elephant Clock des Al Jazari, die als funktionierendes Modell im Maßstab 1:1 dort zu bewundern ist. [Spiel und Kunst mit Mechanik]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/02/21/1001-erfindungen/feed/ 0
Robo Dance http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/02/06/robo-dance/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/02/06/robo-dance/#comments Sat, 06 Feb 2010 09:03:10 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=6551 http://www.youtube.com/watch?v=msaWXY3OuQQ

Wer sagt denn, daß Technik keinen Spaß bringen kann? Mehr zu den öster­reichischen Hexapod-Meisterschaften hier und in meinem Wiki. [Peter van I. per Email.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/02/06/robo-dance/feed/ 1
Sie können es einfach nicht! http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/01/07/sie-konnen-es-einfach-nicht-5/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/01/07/sie-konnen-es-einfach-nicht-5/#comments Thu, 07 Jan 2010 14:08:03 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=5789 Kein freies WLAN für Berlin: Die Querelen um ein flächendeckendes freies WLAN für Berlin haben ein Ende. Die Senatsverwaltungen für Wirtschaft und Stadtentwicklung der Hauptstadt konnten sich nicht auf ein gemeinsames Konzept einigen, meldet die Berliner Morgenpost. Frau Junge-Reyer hat sich wieder einmal als Verhinderungssenatorin hervorgetan, weil ihre Verwaltung für Stadtentwicklung nicht in der Lage war, die Standorte für die rund 5.000 notwendigen Funksender zu benennen. Tja, Frau Junge-Reyer, Berlin ist eben ein wenig größer als Breckerfeld, aber das hätte auch eine Sauerländerin vorher wissen können, bevor sie mit dem Job als Stadtentwicklungssenatorin völlig überfordert ist. [Golem.de]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/01/07/sie-konnen-es-einfach-nicht-5/feed/ 0
Please Bookmark Your Changes http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/12/29/please-bookmark-your-changes/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/12/29/please-bookmark-your-changes/#comments Tue, 29 Dec 2009 09:24:53 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=5498 Der von Unrast getriebene Konstantin hat eine neue Heimat gefunden und ist mit seinem Blog Blueletric.org jetzt auf Posterous zu finden. Seine neue Feed-URL ist nun diese: http://bluelectric.org/rss.xml. [Ders. via Facebook]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/12/29/please-bookmark-your-changes/feed/ 1
Die Deutsche Bahn kann es einfach nicht http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/10/01/die-deutsche-bahn-kann-es-einfach-nicht/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/10/01/die-deutsche-bahn-kann-es-einfach-nicht/#comments Thu, 01 Oct 2009 18:51:27 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=3447 Die 5 Minuten Verspätung, mit denen mich der ICE in Göttingen auflas, wurden 15 Minuten bis Hildesheim und wuchsen auf fast 30 Minuten bis Braunschweig an. Eigentlich sollte ich langsam in Berlin sein, bin aber noch nicht einmal in der »Zone«. [Live aus dem ICE mit meinem iPhone gebloggt.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/10/01/die-deutsche-bahn-kann-es-einfach-nicht/feed/ 3
High-Speed Robot Hand http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/08/25/high-speed-robot-hand/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/08/25/high-speed-robot-hand/#comments Tue, 25 Aug 2009 10:38:32 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=2594 http://www.youtube.com/watch?v=-KxjVlaLBmk

Neu auf meinen Roboterseiten[Peter van I. per Email.]

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/08/25/high-speed-robot-hand/feed/ 1
Alle reden vom Wetter … http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/08/19/alle-reden-vom-wetter/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/08/19/alle-reden-vom-wetter/#comments Wed, 19 Aug 2009 20:37:06 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/?p=2451 die Deutsche Bahn nur von Verspätung: ICE 1562 von Jena nach Berlin — Abfahrt in Jena-Paradies mit über 20-minütiger Verspätung. In Leipzig hat sich diese Verspätung auf über 40 Minuten verdoppelt. Berlin werde ich wohl erst gegen Mitternacht erreichen. Der Zugführer bittet nicht um Entschuldigung, sondern nur um Verständnis. Nee …

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/08/19/alle-reden-vom-wetter/feed/ 3
Für Konstantin http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/15/fur-konstantin/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/15/fur-konstantin/#comments Fri, 15 May 2009 08:11:52 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/15/fur-konstantin/

Der Hennesee am Hennestaudamm ist eine weitere attraktive location, von der aus man sein iPhone ins Wasser schmeißen kann. Wer den Schaden hat, spottet jeder Beschreibung. ;-)

Posted via email from Des Schockwellenreiters Posterous

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/15/fur-konstantin/feed/ 0
Seltsame Zeichen (in der Provinz) http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/13/seltsame-zeichen-in-der-provinz/ http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/13/seltsame-zeichen-in-der-provinz/#comments Wed, 13 May 2009 07:55:13 +0000 Jörg Kantel http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/13/seltsame-zeichen-in-der-provinz/

Was soll uns das wohl sagen?

Posted via email from Des Schockwellenreiters Posterous

flattr this!

]]>
http://www.schockwellenreiter.de/blog/2009/05/13/seltsame-zeichen-in-der-provinz/feed/ 5