Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts under ‘Computergraphik’

Data Driven Documents (D3)

Screenshot: D3 Beispiele D3.js ist eine kleine, freie JavaScript-Bibliothek, um Daten zu manipulieren und zu visualisieren. In diesem Blogpost erfahrt Ihr mehr, außerdem gibt es dort viele Links zu ein- und weiterführenden Tutorials und zum D3-Wiki. [Paul F. per Email.] Screenshot: D3 Beispiele D3.js ist eine kleine, freie JavaScript-Bibliothek, um Daten zu manipulieren und zu [...]

Peters Linkschleuder

Zum Wochenende möchte ich noch einmal die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers en bloc präsentieren: Pycoder’s Weekly ist ein wöchentlicher Email-Rundbrief für hungrige Pythonistas. Peter ist ein Vim-Fan, daher darf der Link zur Vim University natürlich nicht fehlen.    BlueJ (hier der Wikipedia-Link) ist eine freie (GPL) Java-Umgebung, die speziell für Lernzwecke konzipiert [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln: Übersetzungshilfe: How to read Haskell like Python. Bunter Vim (revisited): Vivify ist ein (weiterer) Farbschema-Generator für den Editor für Nerds. Für die Freunde des anderen Nerd-Editors: The Ultimate Collection of Emacs Resources. JavaScript: Best Practices. Online-Journalismus [...]

Peters Linkschleuder

Langsam beruhigt sich mein Mailaccount. Und so kann ich auch wieder die Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers en bloc abhandeln: O’Reillys Buch zum Natural Language Toolkit kann man jetzt auch kostenlos online lesen. Hackpad will das beste Wiki aller Zeiten sein. Der Standard-Account ist kostenlos, der Pro-Account ist noch im Alpha-Stadium und nur über [...]

Ein Besuch auf der Titanic

Es ist unglaublich, was sich heutzutage alles mit einer Spiele-Engine anstellen läßt. [Roland S. per Email.] Es ist unglaublich, was sich heutzutage alles mit einer Spiele-Engine anstellen läßt. [Roland S. per Email.]

Peters Linkschleuder

Über die Feiertage hat sich wieder einiges angesammelt. Daher kann ich mal wieder die Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln: Ein Sicherheitshinweis: Java Considered Harmful. Mal wieder statische Seiten: Pyhame »is an easy static website creator written in Python3.« Nachweihnachtliche Basteleien: How can we draw a Christmas tree [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers nur en bloc abhandeln: Mit Nabble könnt Ihr Euch ein kostenloses Forum, eine Mailingliste, eine Photogalerie, eine News-Site oder ein Blog in Eure Webseite einbetten. Das Mashup-Tool basiert auf NAML, der Nabble Application Markup Language, die eine »neue« Sprache für Webanwendungen sein will. [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich Euch aus Zeitgründen die Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers nur en bloc präsentieren: OpenSlides (GPL) ist ein freies, webbasiertes Präsentationssystem zur Darstellung und Steuerung von Tagesordnungen, Anträgen, Abstimmungen und Wahlen einer Veranstaltung. Es wurde in Python mithilfe des Webframeworks Django programmiert und sieht nach einem Testkandidaten aus. Noch mehr Django: [...]

Das Tub

Dieser witzige Animationsfilm über seltsame Begegnungen der dritten Art eines deutsches U-Boots in den Tiefen des Atlantiks, den fünf angehende Künstler der Media Design School in gerade einmal acht Wochen fertigstellten, machte meinen Nachmittag. [Peter van I. per Email.] Dieser witzige Animationsfilm über seltsame Begegnungen der dritten Art eines deutsches U-Boots in den Tiefen des [...]

Das Wissenschaftsvideo am Mittwoch

Wie funktionierte der Mechanismus von Antikythera? Diese 3D-Animation will es uns erklären. Allerdings ist die Forschung darüber noch nicht abgeschlossen. Am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte gibt es eine kleine Ausstellung darüber. In Kürze soll dann auch noch eine kleine Webseite über diesen antiken Analogcomputer online gestellt werden. Link folgt, sobald ich ihn habe … Wie funktionierte [...]

Mindmapping im Web

WiseMapping ist ein freies, webbasiertes Mindmapping-Werkzeug. Das Teil kann sowohl als Webservice beim Hersteller (kostenlos) genutzt, aber auch auf einem eigenen Server betrieben werden. Wisemapping nutzt SVG (resp. VML für das Werkeug des Teufels), um die Mindmaps zu zeichnen. [Michael N. in meinen Kommentaren] WiseMapping ist ein freies, webbasiertes Mindmapping-Werkzeug. Das Teil kann sowohl als [...]

PILlen-Probleme

So ziemlich alle Scriptsprachen (Perl, Ruby, PHP …) haben sich auf eine Art inoffiziellen Standard für Bildmanipulation geeinigt. Sie nutzen für einfache Aufgaben die GD-Bibliothek oder, wenn es besonders gut sein soll, eine Schnittstelle zu ImageMagick. Lediglich Python geht hier (s)einen eigenen Weg und nutzt die Python Image Library (kurz PIL genannt). Und die macht [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die Links und Hinweise meines emailenden Dauertip­gebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln: Das freie 3D-Werkzeug Blender hat die Version 2.6 erreicht. Änderungen und Bugfixes sind hier aufgelistet. Die Anzahl der Anleitungen, wie man aus WordPress statische Dateien produziert, ist Legion: Diese hier ist dennoch etwas besonders. Sie macht aus [...]

Die unendliche digitale Bibliothek

Ein Chrome-Experiment: Wie man mit WebGL ein unendlich großes Bücherregal bastelt. Aktuell sind es etwas mehr als 10.000 Titel, aber im Prinzip ist die Anwendung beliebig erweiterbar. [Official Google Blog, Google Operating System] Ein Chrome-Experiment: Wie man mit WebGL ein unendlich großes Bücherregal bastelt. Aktuell sind es etwas mehr als 10.000 Titel, aber im Prinzip [...]

Bilder manipulieren mit Googles Go

Der angekündigte zweite Blogpost zu den neuen Graphik-Bibliotheken in Googles Programmiersprache Go ist da und führt in das Draw-Package ein: Der Beitrag The Go image/draw package zeigt an ein paar netten Beispieln, was man nun alles mit Go anstellen kann. [The Go Programming Language Blog] Der angekündigte zweite Blogpost zu den neuen Graphik-Bibliotheken in Googles [...]

Vektorgraphik für das Web

Raphaël 2.0 (MIT-Lizenz) ist ein freie JavaScript-Bibliothek, die Vektrographiken für das Web produziert. Raphaël setzt dabei auf SVG und VML, so daß die Ergebnisse auch in älteren Browsern funktionieren sollten. Die Softeware kann von GitHub heruntergeladen werden. Notiz an mich: Testen! [Golem.de] Raphaël 2.0 (MIT-Lizenz) ist ein freie JavaScript-Bibliothek, die Vektrographiken für das Web produziert. [...]

Sage: Mathematik im Browser

Sage (GPL) ist eine auf Python basierende Mathematiksoftware,die eine einheitliche Umgebung für Computeralgebrasysteme (z.B. Maxima), Numerik (z.B. ScyPy, NumPy), Visualisierungssoftware (z.B. MatPlotLib, Gnuplot), Statistik (z.B. R) und andere bietet. Sage kann entweder in einem lokalen Interpreter (IPython) laufen oder aber auch im Browser (Sage funktioniert so als Webserver auf dem Desktop). Hiermit können Worksheets vergleichbar [...]

Googles Go wird langsam nutzbar

Eine Programmiersprache, die ohne Verrenkungen keine Bildchen auf den Monitor zaubern kann, ist für mich als visuellen Menschen in der Regel so überflüssig wie ein Kropf. Das scheint man jetzt auch bei Google erkannt zu haben, und hat die Programmiersprache Go endlich mit graphischen Bibliotheken ausgestattet: Das image package wird in diesem Blogbeitrag eingeführt, für [...]

Quick Links

Auf die Schnelle ein paar Links zur Dokumentation (für mich und für Euch): Data-Driven Documents: D3.js ist eine kleine, freie JavaScript-Bibliothek zur Visualisierung dokumentenbasierter Daten. WissKI ist eine wissenschaftliche Kommunikations-Infrastruktur auf Basis von Drupal. Die Möglichkeit eines freien Downloads ist allerdings erst für Ende dieses Jahres versprochen. SWickyNotes ist eine freie Desktop-Applikation für MacOS X [...]

(Alte) Tankstelle in 3D

Motalko war einer der ersten privaten ungarischen Tankstellen und wurde 1936 gegründet. Miklós Falvay und Domonkos Pinke haben einen Dokumentarfilm darüber gedreht und alte Photos mit Hilfe von Blender zu einem neuen, dreidimensionalen Leben erweckt. Der Trailer macht Lust auf mehr und Ihr könnt Euch ab dem 25. September den Film in voller Länge (32 [...]

Neu in meiner Bibliothek

    Ich werde lesen und berichten …     Ich werde lesen und berichten …

Eine Reise durch das Sonnensystem

Mithilfe der NASA könnt ihr jetzt unser Sonnensystem im Brwoser erkunden. »Eyes on the Solar System« benötigt allerdings das Plugin Unity 3D, ein auf Flash basierende Entwicklungsumgebung, die primär für Videospiele gedacht ist. [Pressetext.com] Mithilfe der NASA könnt ihr jetzt unser Sonnensystem im Brwoser erkunden. »Eyes on the Solar System« benötigt allerdings das Plugin Unity [...]

Haben wollen!

   Beim Stöbern auf den Seiten meines Lieblings-Computerbuch-Verlages sind mir wieder ein paar Bücher aus den unterschiedlichsten Themenbereichen un­ter­ge­kommen, die unbedingt in meine Bibliothek gehören …    Beim Stöbern auf den Seiten meines Lieblings-Computerbuch-Verlages sind mir wieder ein paar Bücher aus den unterschiedlichsten Themenbereichen un­ter­ge­kommen, die unbedingt in meine Bibliothek gehören …

Im August

En Agosto (Im August) ist ein viertelstündiger Animationsfilm in 2D und 3D, an dem die Macher (Andrés Barrientos und Carlos Andrés Reyes) zwei Jahre lang gearbeitet haben. Ich finde, die Mühe hat sich gelohnt. Schaut ihn Euch ruhig mal in der vollen Bildschirmgröße an. [Peter van I. per Email.] En Agosto (Im August) ist ein [...]

Neu in meiner Bibliothek

   Der Titel stimmt diesmal nicht ganz, eigentlich sind nur zwei der heute vor­gestellten Bücher neu, das dritte besitze ich schon ziemlich lange, aber es gehört im Zusammenhang der beiden anderen Bücher einfach mit behandelt. Fangen wir also damit an: Formel, Farbe, Form: Computerästhetik für Medien und Design von Georg Nees ist 1992 und 1995 [...]