Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts under ‘Bibliothek’

Schnelle Links

Banken als tickende Zeitbomben und warum es irgendwann knallt: Malte Heynen, Autor des Buches Der Raubzug der Banken: Von einem, der auszog, seine Ersparnisse zu retten, und entdeckte, was wirklich mit unserem Geld passiert im Gespräch mit Reinhard Jellen über die Verantwortung der Deutschen Bank bei der Bankenkrise und ihre realen Dimensionen, grundlegenden Konstruktionsfehler im [...]

Tech Links

Amazon S3 unterstützt ab sofort auch URL-Redirects (intern wie auch extern). Mehr zu diesem extrem nützlichen Feature auf Hosting Websites on Amazon S3 unter Configuring a Web Page Redirect. Ich habe ja bei Christiane Floyd in den frühen 1980er Jahren Software Engineering studiert und war daher lange Zeit der Meinung, daß C – wie alle [...]

Peters Linkschleuder

Nach einem Hiatus von zwei Tagen kann ich nicht anders als die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers mal wieder en bloc abzuhandeln: Das Buch Pro Git (Expert’s Voice in Software Development) von Scott Chacon steht unter einer Creative Commons Attribution Non Commercial Share Alike 3.0 license und so könnt Ihr es auch für [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers nur en bloc abhandeln: Ging zwar schon durch alle Medien, aber es schadet ja nichts, selber vorbeizuschauen und sich ein Bild zu machen: Die Gewinner des Anti-Noeblpreises 2012. Tent ist ein Protokoll für offene, dezentrale soziale Netzwerke, bei dem (im Prinzip — es [...]

Haben wollen!

     

Ich lese immer noch (und immer wieder)

Es geht ja die Saga um, daß Datenjournalismus das »nächste große Ding« im Web sei und daß dies die großen Verlage retten könnte. Beigetragen dazu hat der Hype um das iPad und die Hoffnung der Verlage, mit »Apps« wieder viel Geld zu verdienen. Nun kann man aber auch Datenjournalismus viel nüchterner, aber dennoch spannend beschreiben. [...]

Ich habe gelesen (Warnung: Mathematik!)

Vor ein paar Tagen machte mich ein Leser auf einen Aufsatz von Holger Dambeck über den optimierten U-Bahn-Fahrplan der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) aufmerksam. Ich fand ihn interessant, aber er war auf Spiegel Online erschienen und so stand ich vor einem Dilemma: Wegen meines Leistungsschutzrechtprotetestes konnte und wollte ich nicht darauf verlinken. Aber dann fand ich [...]

Nicht Oskar

Gib mir ein »L«! L is Lafontaine, who finds he’s unable To interest Luther and Liszt to his fable, While Loie continues to dance on the table. [Oliver Herford: An alphabet of celebrities, Boston, 1899. Via OBI Scrapbook Blog.] Gib mir ein »L«! L is Lafontaine, who finds he’s unable To interest Luther and Liszt [...]

Quod licet Iovi, non licet bovi

Julia Schramm, ihres Zeichens Beisitzerin im Vorstand der Piratenpartei und die Frau, die »Urheberrecht ekelhaft« findet (aber nur bei anderen), gibt uns den Ochsen. Denn auch sie hat ein Buch geschroben, das den netten Namen »Klick mich« trägt und von der Presse schon gebührend verrissen wurde. Nun hat aber ihr Verlagshaus, der Münchner Knaus Verlag, [...]

Der neue Sarrazin

Hier wächst zusammen, was zusammengehört — Photo (cc): Jörg Kantel Der Freund und Verehrer des Hobby-Eugenikers und Rassisten Thilo Sarrazin (SPD), der BLÖD-Zeitungs-Kolumnist Heinz Buschkowsky (auch SPD und im Nebenberuf Bezirksbürgermeister von Neukölln), möchte in die Scheiße Fußstapfen seines Vorbilds treten und hat ein Buch geschroben, das er mit der Drohung »Neukölln ist überall« getitelt [...]

Lesen, Staunen, Wundern

Der Jahrgang 1870/71 des Scribner’s Monthly bietet über 700 Seiten Wissen und Unterhaltung im Bildern und Texten aus dem vorletzten Jahrhundert. [OBI Scrapbook Blog] Der Jahrgang 1870/71 des Scribner’s Monthly bietet über 700 Seiten Wissen und Unterhaltung im Bildern und Texten aus dem vorletzten Jahrhundert. [OBI Scrapbook Blog]

Wochenendlektüre

Unter dieser Überschrift möchte ich in unregelmäßigen Abständen Bücher vorstellen, die schon länger in meinen Regalen schmoren, die ich empfehlen kann, für die aber zu einer ausführlichen Rezension die Zeit nicht gereicht hatte: Den Anfang macht das Python 2.6 Graphics Cookbook von Mike Ohlson de Fine. Das Besondere an den über 100 Rezepten zu »Graphik [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich nicht anders als die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden en bloc abzuhandeln: jQuery Fundamentals ist ein Online-Tutorial, das Euch die Basics von jQuery beibringen will. Ich bin mit dem von TextMate inspirierten Editor Sublime Text 2 (kommer­ziell, 59 US-Dollar) ja nicht wirklich warm geworden, aber das [...]

Wie man ein elektronisches Buch baut

Die Electrobibliotheka bringt mehr (auf polnisch, aber das Interface fasziniert). [In der Glaserei gefunden.] Die Electrobibliotheka bringt mehr (auf polnisch, aber das Interface fasziniert). [In der Glaserei gefunden.]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal hat sich so viel in meiner Mailbox angesammelt, daß ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandeln kann: Das Wichtigste, was man über Python wissen muß, komprimiert auf sechs Seiten DIN A 4: Das Python Cheat Sheet. Bloggen just in time mit dem WordPress Liveblog [...]

I’m the God of Hellfire and I bring You …

   Jetzt endlich auch in Deutschland: Das Kindle Fire HD mit einem 7 Zoll-Display (1280×800 Pixel) wird — zusammen mit dem noch einmal verbesserten Kindle Fire — am 25. Oktober dieses Jahres auch in Deutschland erhältlich sein. Und schon ab nächste Woche, ab dem 16. September, gibt es das Standard-Kindle (angeblich auch runderneuert) für nur [...]

Bücher, die ich gerne hätte …

   Mein kleiner Einkaufszettel oder Fußballplätze in Berlin und die Yahoo! User Interface Library (auch als Kochbuch).    Mein kleiner Einkaufszettel oder Fußballplätze in Berlin und die Yahoo! User Interface Library (auch als Kochbuch).

Peters Linkschleuder

Ich hatte es gestern nicht mehr geschafft und so kann ich erst heute die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden en bloc abhandeln: Die Tropfenschachtel will sicherer werden — wenn auch nur ein wenig und nicht für alle. ReTeXt könnte der Linux-Texteditor für Markdown und ReStructuredText sein. Oder UberWriter, ein Markdown-Editor [...]

Der Bestseller im August

Das Buch Exploring Everyday Things with R and Ruby von Sau Sheong Chang erreicht im letzten Monat unangefochten die Spitzenposition der über »mein« Amazon Partner Net verkauften Bücher. Das Ergebnis lag im zweistelligen Bereich und das hat die vergnügliche Expeditonsreise durch Ruby, Shoes, GNU R und Eure Alltagsprobleme auch wirklich verdient, wie Ihr meiner ultimativen [...]

Das Buch vom Loch

Die tägliche Ration Wahnsinn — seit April 2000 im Netz

Schnelle Links

Aus meinem Notizheft: Geile Idee: Beck Hansens neues Album erscheint nicht auf CD oder zum Download, sondern lediglich als Notenbuch. Computer Graphics Timeline — Warnung! Viele Bilder! Lädt lange! Ist es aber wert! Giganten der Lüfte: 19 Photos von zwei Zeppelinen auf gemeinsamem Rundflug über den Bodensee Am deutschen Wesen soll Lukaschenko genesen. Doch die [...]

Peters Linkschleuder

Wieder einmal kann ich die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers aus den Niederlanden nur en bloc abhandlen: Jederman sein eigener Google: Sphider (Open Source, über die Lizenz habe ich nichts in Erfahrung gebracht) ist eine Suchmaschine, die Ihr auf Eurem eigenen Webspace hosten könnt. Sie ist in PHP geschrieben und benötigt MySQL als [...]

Mastering iOS Development

Matt Neuburg im Interview zu seinem Buch Programming iOS 5: Fundamentals of iPhone, iPad, and iPod touch Development. (Haben wollen!) Er ist nicht nur ein begnadeter und witzig schreibender Autor, sondern unter anderem auch noch der Programmierer von RubyFrontier, der Software, mit der ich meine World Markdown-Experimente durchführe und die auch mein (statisches) Wiki antreibt. [...]

RRRRRRRRRRRRRR …

Habt Ihr Euren Herzschlag schon einmal mit einem selbstgebauten Stethoskop aus Joghurt-Becher und iPhone-Kopfhörer abgehört und dann mit einem Statistik-Programm ausgewertet? Oder schon einmal überlegt, wie viele Urinale ein Büro mit 70 Mitarbeitern benötigt? Und Lehnstuhl-Volkswirt war doch schon immer Euer dringlichster Berufswunsch, oder? Aber auch der Zusammenhang zwischen Geld, Sex und der Evolution hat [...]

Joey trainiert für Olympia

Denn es ist Freitag. Und Freitags gibt es ein Hundebild oder -video Eures Lieblings in diesem Blog, das Euch darüber hinwegtrösten will, daß es die nächsten zwei Tage keine oder nur wenige Updates geben wird. Denn schließlich ist ein Paket mit Büchern (danke an meinem Lieblingscomputerbuch­verlag) bei mir eingetroffen, die gelesen werden wollen, damit ich [...]