Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

R.I.P. Kathi McDonald

Kathi McDonald (* 25. September 1948 — † 3. Oktober 2012) ist eine amerika­nische Rock- und Blues-Sängerin. Sie begann ihre musikalische Karriere bei Ike & Tina Turners Ikettes, spielte bei Big Brother & The Holding Company, bevor diese sich für Janis Joplin als Sängerin entschieden, sang für Joe Cocker und viele andere Rockgrößen. Lange Zeit war sie Leadsängerin bei Long John Baldry, einem der Väter der britischen Bluesbewegung, der später nach Kanada auswanderte. Hier hören wir sie in einer impressiven Performance mit der Long John Baldry Band. Sie singt den Bluesklassiker I’d Rather Go Blind in einer Aufnahme für die deutsche Musiksendung Ohne Filter — Musik Pur aus dem Jahre 1993.

Kathi McDonald starb gestern unerwartet und plötzlich in ihrer Heimatstadt Seattle. Eine große Stimme des Rocks ist von uns gegangen. [Peter van I. per Email.]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.