Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Oops! I did it!

Screenshot

Unter schockwellenreiter.kantel-chaos-team.de findet Ihr einen Prototypen der neuen, statischen Version des Schockwellenreiters, meine Version einer World Markdown, erstellt mit Hilfe von RubyFrontier und dem Markdown-Superset kramdown. Sie ist noch in einem sehr frühen Beta-Stadium, aber schon einmal zum Testen freigegeben. Ihr könnt also nach Herzenslust darin kommentieren, ihr dürft natürlich auch flattrn und alles ausprobieren, was Ihr wollt. Nur sollte Euch bewußt sein, daß nach dem Ende des Testes dort alles wieder verschwindet und der Inhalt dann wieder unter der gewohnten Domain www.schockwellenreiter.de zu finden sein wird.

Ein wenig über die Hintergründe habe ich auch hier schon geschrieben.

Was mir noch nicht gefällt: Der RSS-Feed ist nur ein verkrüppelter Feed, aber mir ist bisher noch keine Lösung eingefallen, wie ich die Markdown-Texte in korrektes RSS-XML umwandle.

Was noch fehlt: In meinen Träumen von einer World Markdown, mit der ich ja die Weltherrschaft erringen mich ja bekanntlich aus den Datensilos dieser Welt befreien will, möchte ich natürlich zur Weiternutzung auch die Markdown-Quelltexte zur Verfügung stellen. Technisch ist das recht unproblematisch, aber eine komfortable Lösung verlangt doch einigen Programmieraufwand. Daher habe ich das erst einmal zurückgestellt.

Ich habe in meinem Beta-Blog einen Thread aufgemacht, in dem ich das alles mit Euch diskutieren möchte. Daher habe ich die Kommentare hier geschlossen (Track­backs und Pingbacks sind aber weiterhin möglich).

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

Comments are closed.