Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts from ‘September, 2012’

OPML Editor News

Auch Dave Winer ist auf seinem Weg, die Weltherrschaft zu erringen mit Hilfe des OPML Editors und der World Outline den Datensilos der sozialen Netze zu entkommen, ein gutes Stück weitergekommen und hat es — wie immer — fleißig dokumentiert: Es gibt jetzt einen RSS-Feed für OPML-Kommentare. Und man kann sich die Kommentare nun auch [...]

Security Alert: Internet Explorer

Eine bislang unbekannte Sicherheitslücke im Internet Explorer wird offenbar bereits aktiv ausgenutzt, um Schadsoftware auf den betroffenen Rechner einzu­schleusen — so Eric Romang. Die primären Ziele sind bislang offenbar die Versionen 7 und 8 unter Windows XP, als betroffen gilt aber der Internet Explorer in den Versionen 7, 8 und 9 auf allen Plattformen. Statt [...]

Museum können sie auch nicht …

Märkisches Museum — Photo (cc): Gabriele Kantel Der lange geplante und schon finanzierte Erweiterungsbau des Märkischen Museums in Berlin im ehemaligen Marinehaus ist vom Senat gestoppt und zum »Risikoprojekt 2021« geworden. So die Berliner Zeitung von heute in einem groß angelegten Beitrag auf Seite 2 (wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt). Mindestens 1,3 Millionen Euro Planungsgelder seien [...]

Lesen, Staunen, Wundern

Der Jahrgang 1870/71 des Scribner’s Monthly bietet über 700 Seiten Wissen und Unterhaltung im Bildern und Texten aus dem vorletzten Jahrhundert. [OBI Scrapbook Blog] Der Jahrgang 1870/71 des Scribner’s Monthly bietet über 700 Seiten Wissen und Unterhaltung im Bildern und Texten aus dem vorletzten Jahrhundert. [OBI Scrapbook Blog]

Neue Worknote: RubyFrontier und kramdown

Auch wenn ich mein kleines Kritzelheft scherzhaft meine World Markdown nenne (in Anlehnung an Winers World Outline), so ist es doch eigentlich das Markdown-Superset kramdown, das hinter den Kulissen werkelt. Hauptgrund ist, daß kramdown Fußnoten beherrscht und die benötige ich doch hin und wieder. Allerdings war die Original-Implementierung von kramdown in RuybFrontier etwas seltsam und [...]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Bei dieser Besetzung kann man mit Fug und Recht von einer All Star Band sprechen: Champion Jack Dupree (p, voc), King Curtis (sax), Cornell Dupree (g), begleitet von Jerry Jemmott (b) und Oliver Jackson (dr) spielen unheimlich entspannt den Poor Boy Blues. Die Aufnahme entstand am 17. Juni 1971 in Montreux, zwei Monate vor King [...]

Futter für (m)ein zukünftiges Spam-Museum

Diese Mail schickte mir der angebliche STRATO SURPORT (nein, das ist kein Tippfehler): Es gibt einige sehr einfache Schritte, die Sie ergreifen kцnnen, um sicherzustellen, dass Sie und Ihr Konto kann STATO AG online sind – werden wir einen Blick auf sie hier platzieren. Unsere Sicherheit System zeigt jemand versucht, Ihre E-Mail-Konto zugreifen, ohne Ihre [...]

Killer-Harry

Screenshot aus der Berliner Zeitung von heute Ich sage es ja immer: Gebt diesen Royals nie eine Waffe in die Hand. [Schlach(t)­zeile in der Berliner Zeitung von heute, wegen Leistungsschutzrecht­protest nicht verlinkt.] Screenshot aus der Berliner Zeitung von heute Ich sage es ja immer: Gebt diesen Royals nie eine Waffe in die Hand. [Schlach(t)­zeile in [...]

Messie-Wohnsitz Neukölln

Photo (cc): Gabriele Kantel Dieses Neuköllner Freiluftstilleben ist wieder ein schönes Fundstück für unsere stetig wachsende flickr-Sammlung »Wohnsitz Neukölln«. Photo (cc): Gabriele Kantel Dieses Neuköllner Freiluftstilleben ist wieder ein schönes Fundstück für unsere stetig wachsende flickr-Sammlung »Wohnsitz Neukölln«.

Schnelle Links

Aus meinem Kritzelheft von heute: Dave Winer: Blogging in Transition. Me, too! J2ObjC (Apache-Lizenz): A Java to iOS Objective-C translator Schöne Statistiken: Effective Graphs with R Deutsche Telekom kassiert für Uralt-Verträge: Kündigung vergessen – Kunde zahlt versehentlich 900 Euro in 30 Jahren. Die Freitagsfrage: Hält sich Bettina Wulff an die Fastengebote und ißt heute Fisch? [...]

Der erste Farbfilm der Welt

Das National Media Museum im britischen Bradford hat den vermutlich ersten Farbfilm der Welt entdeckt. Er stammt aus dem Jahre 1902 und hat eine verwirrende Geschichte hinter sich. Schöpfer ist der britische Photograph Edward Turner, der mit Hilfe zweier Geldgeber schon damals mit Farben experimentierte und sich das Verfahren 1899 auch patentieren ließ. Doch Turner [...]

Der Sonne entgegen

Photo (cc): Gabriele Kantel I’m a lone, lonesome rider And it’s hard to be a hard dog like me (frei nach Ulrich Roski) Mit diesem Photo Eures Lieblings, wie er der Sonne entgegenstrebt, läute ich langsam das Wochenende ein. Wie immer soll Euch das Hundebild darüber hinwegtrösten, daß es die nächsten zwei Tage keine oder [...]

Japan will raus

Reuter meldete es — glaube ich — als Erstes und alle anderen Qualitätsmedien (wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt) schoben nach: Japan will zum Ende der 2030er Jahre ohne Atomstrom auskommen. Alle Atomkraftwerke müssen spätestens nach 40 Jahren Betriebsdauer vom Netz gehen und der Anteil erneuerbarer Energien soll bis dahin von Null auf mindestens 30 Prozent hochgefahren [...]

Supercomputing mit Lego und Himbeeren

Photo (mit freundlicher Genehmigung) © Glenn Harris Studenten der Universität Southampton haben unter der Leitung von Professor Simon Cox mit Lego-Bausteinen und dem preiswerten (etwa 18 bis 26 Euro pro Stück) Einplatinencomputer Raspberry Pi einen Supercomputer gebaut. Vierund­sechzig der Computerchen wurde dafür zusammengeschlossen und insgesamt besitzt der Computer einen Hauptspeicher von einem Terrabyte (16 GB [...]

Wochenendlektüre

Unter dieser Überschrift möchte ich in unregelmäßigen Abständen Bücher vorstellen, die schon länger in meinen Regalen schmoren, die ich empfehlen kann, für die aber zu einer ausführlichen Rezension die Zeit nicht gereicht hatte: Den Anfang macht das Python 2.6 Graphics Cookbook von Mike Ohlson de Fine. Das Besondere an den über 100 Rezepten zu »Graphik [...]

Clockwork

Diese riesige Kugelbahn, gebaut mit dem Baukasten- und Konstruktionssystem K’nex (hier noch ein Link — we kunnen toch allemaal Nederlands lezen), würde ich ja gerne wieder Falk vom Kugelbahnblog widmen, aber wie ich den kenne, hatte der das Teil schon vor Monaten. Egal, so steht das Video eben nur hier, damit Ihr den Spaß an [...]

Noch ein Versuch

Manchmal sind die Phishing-Versuche ja nahezu rührend, ich sollte vielleicht doch meine alte Idee eines Spam-Museums wieder auf­grei­fen: Lieber Kontoinhaber, Wir sind derzeit in Kontofьhrung Dienst beschдftigt. Als Abonnent sind Sie verpflichtet, Ihre fortgesetzte Mitgliedschaft zu bestдtigen. Nichtbeachtung Ihre fortgesetzte Mitgliedschaft zu bestдtigen wird Aussetzen des Dienstes fьhren. Klicken Sie hier, um sich anzumelden und [...]

Neue Worknote: Next-Prev-Links

Ich habe zum Feierabend ein wenig an meiner World Markdown gebastelt, mit der ich ja den Datensilos dieser Welt entfliehen will, und ihr eine konsistentere Navigation spendiert. Wie immer habe ich das auch gleich mit einer Worknote dokumentiert (und langsam freunde ich mich tatsächlich mit Ruby an, die Sprache hat ein paar nette syntaktische Schmankerl). [...]

SPD-Arbeitsgruppe will landeseigene S-Bahn

Die vom Berliner SPD-Fraktionsvorsitzenden Raed Saleh eingesetzte Arbeitsgruppe Daseinsvorsorge (AG Davos) lehnt die geplante Teilausschreibung der Berliner S-Bahn ab. Sie kommt zu dem Schluß, daß das Berliner S-Bahn-Netz »als Gesamtnetz in öffentlicher Verantwortung zu betreiben ist, vorzugsweise durch ein kommunales Unternehmen«. Dies sei das »eindeutige und einstimmig beschlossene Fazit aus monatelangen Erörterungen zu rechtlichen, finanziellen, [...]

Heute neu in meinem Kritzelheft

Nur ein paar schnelle Links, Pussybilder und die Frage, ob Bettina Wulff Dönerfleisch ist ißt … Nur ein paar schnelle Links, Pussybilder und die Frage, ob Bettina Wulff Dönerfleisch ist ißt …

Warum Gehen lernen?

Der Sinn von Googles eigener Programmiersprache Go hat sich mir bis heute auch noch nicht wirklich erschlossen — für mich sieht sie immer ein wenig wie Pascal mit geschweiften Klammern aus. Rob Pike, Google-Angestellter und einer der Erfinder von Go, versucht nun, mir und Euch zu erklären, warum wir Go lernen sollen. [O'Reilly Radar] Der [...]

So tanzt man in Korea

Ist der Tanzstil des südkoreanischen Rappers Psy in seinem YouTube-Millionenhit Gangnam Style schon ein absoluter Hingucker und ein Fall für meine Kategorie »Rätselhaftes Asien«, so ist die nordkoreanische Fassung (Pyongyang Style) einfach hammerhart: Auf nach Nordkorea. Denn dort steppt der Bär … [Ness von Schlotterstein via Fratzebuch.] Ist der Tanzstil des südkoreanischen Rappers Psy in [...]

Wasserraketen und Kindsköppe

Ich hatte mir kurz überlegt, Euch dieses Video als heutiges Wissenschaftsvideo unterzujubeln (der Trailer zu Beginn ist doch beeindruckend). Doch wenn zwei altgewordene Kindsköppe darum wetteifern, welche ihrer mit Luftdruck angetriebenen Wasserraketen den Längsten hat am Höchtsten fliegt, ist das nicht wirklich (Rocket-) Science. Aber es erinnerte mich daran, daß wir als Kinder in den [...]

Das Lawblog und das liebe Geld

Es gibt in Klein-Bloggersdorf viel Aufregung darüber, ob Udo Vetter sein Lawblog von der ARAG sponsorn darf. Es gibt einen Kooperationsvertrag und es geht dabei offensichtlich um viel Geld, denn wie die Wirtschaftswoche schreibt (Beitrag vom 11. September 2012, wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt): Vetter erhält dafür ein Honorar, bei dem »viele Blogger sich überlegen würden, [...]

Mit Solarenergie der Sonne entgegen

Zwar reichen die Solarzellen auf den Flügeln der Elektra One Solar — im Gegensatz zur Solar Impulse — nicht aus, um das Flugzeug dauerhaft oben zu halten, aber die zusätzlichen Akkus (ca. 100 kg Gewicht) können/sollen ebenfalls mit Solarenergie aufgeladen werden und dem Flieger so eine umweltfreundliche Reichweite von 1.000 km ermöglichen. [Golem.de, wegen Leistungsschutzrechtprotest [...]