Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Jetzt ist es amtlich: Die Berliner Verwaltung ist Scheiße

Es stand im Tagesspiegel von gestern (wegen Leistungsschutzrechtprotest nicht verlinkt):

Die schlechteste Stadtverwaltung Deutschlands hat nach Ansicht der Bürger ausgerechnet die Hauptstadt Berlin. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Wirtschaftsmagazins »Focus Money«. Demnach kam Berlin in fast allen Kategorien auf ein »ungenügend«. Nur in der Kategorie Grundversorgung reichte es für ein »ausreichend«.

Das liegt sicher nicht daran, daß Berliner Verwaltungsmitarbeiter unfähiger sind als anderswo in Deutschland. Aber die Verwaltungen sind chronisch unterbelegt, wegen der ständigen Verantwortungsschiebereien zwischen Senat und Bezirksämtern entstehen Effizienzverluste und gespart wird auch immer an den falschen Ecken und Enden. Und wie reagiert unser Spaß- und Partybürger­meister? Mit vagen Absichtserklärungen und noch mehr Einsparungen. HErr, scheiß Hirn vom Himmel auf den absolut unfähigen und merkbefreiten Berliner Senat!

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.