Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Journalisten»gewerkschaft« zensiert

Journalisten»gewerkschaft« dju geht gegen kritische Berichterstattung vor: Die Deutsche Journalistenunion (dju) in der Gewerkschaft ver.di ist gegen eine Passage eines Artikels auf der Telepolis vorgegangen, in der ein iRights.info-Interview mit dem Urheberrechtler Martin Vogel zitiert wird. Wie Ilja Braun im Blog Digitale Linke berichtet, verlangte die dju-Bundesgeschäftsführerin Cornelia Haß (auch wenn es naheliegt — keine Witze über Namen) von der Telepolis-Redaktion, fragliche Stellen zu korrigieren »oder den Artikel ganz aus dem Netz zu nehmen«. Andernfalls werde man rechtliche Schritte gegen die Veröffentlichung einleiten. Die Telepolis ist diesem unmoralischen Ansinnen nachgekommen. [iRights.info]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.