Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Mai 21st, 2012’

Urlaubsfreuden

Photo (cc): Jörg Kantel Urlaubsfreuden bedeuten: Sonne im Garten und WLAN auf der Terrasse … Photo (cc): Jörg Kantel Urlaubsfreuden bedeuten: Sonne im Garten und WLAN auf der Terrasse …

Auf der Seidenstraße zum Erfolg?

Silk will ein gänzlich neuer Weg sein, das Web vollzuschreiben und wieder auszulesen. Das Teil hat gerade die closed Betaphase verlassen und ist daher (noch?) für umme und so habe ich mir mal testweise einen Account geleistet. Das Ganze scheint so etwas zu sein, wie eine Mischung aus Homepage-Baukasten, Mashup-Werkzeug und Wiki, basierend auf Kategorien [...]

Security Alert: OOo und LibreOffice

Wer LibreOffice oder OpenOffice nutzt und noch nicht die kürzlich veröffentlichen Updates eingespielt hat, sollte das umgehend nachholen: Denn wie jetzt bekannt gegeben wurde, schließen die Updates mindestens eine kritische Sicherheitslücke. Und ich weiß schon, warum ich diese Textverarbeitungs­monster von meinen Festplatten verbannt habe: Es geht doch nichts über einen anständigen Texteditor und LaTeX, da [...]

Ich ein Keynoter

Zur PyCon DE, der 2. deutschen Python-Konferenz, die in diesem Jahr vom 29. Oktober bis 3. November in Leipzig stattfinden wird, wurde ich eingeladen, eine Keynote zu halten. Ich fühlte mich geehrt und habe zugesagt. Ich möchte dort etwas darüber erzählen, warum ich der Meinung bin, daß man programmieren lernen sollte (damit man nicht programmiert wird) [...]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

John Mayall, der große Mann des britischen Blues bewies schon vor neun Jahren zu seinem 70. Geburtstag, daß er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Auf dem Geburtstags-Konzert am 19. Juli 2003 spielte er zusammen mit Tom Canning (kb), Buddy Whittington (g) und Mick Taylor (g) den Blues for the Lost Days. Ein großartiger [...]

Die Woche beginnt wie immer …

Das übliche S-Bahn-Chaos und Konstantin hat Recht: Sie können es einfach nicht! Diesmal ist es eine »Computerpanne«, die heute morgen die Berliner S-Bahn im Berufsverkehr weitgehend lahmgelegt hat. Das man kritische Systeme redundant auslegen sollte, ist der Deutschen Bahn AG in ihrem Drang zum Kaputtsparen wohl entgangen. Daher [Ceterum censeo]: … bin ich nicht nur [...]

bpython

Screenshot bpython (MIT-Lizenz, hier der Link zur Dokumentation) ist ein netter, kleiner Interpreter für Python auf UNIX-ähnlichen Betriebssystemen. Er bietet Syntax-Coloring und automatische Vervollständigung, macht Vorschläge — wobei er tatsächlich nachschaut, was auch installiert ist, bietet eine Rewind-Funktion und man kann Sessions speichern. Außerdem kann er auch Python3 — falls ich jemals gezwungen werde, diese [...]