Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘März 26th, 2012’

Netter Versuch

Liebe Spammer und Trojaner-Verteiler (und sonstige …schlöcher): Ich habe keine ELSTER, ich habe eine Steuerberaterin. Und daher werde ich einen Teufel tun und nicht auf Eure als Rechnung oder Einkommenssteuerbescheid getarnte Malware (»verschlüsselte« PDF-Datei, Pfhhh …) klicken. Liebe Spammer und Trojaner-Verteiler (und sonstige …schlöcher): Ich habe keine ELSTER, ich habe eine Steuerberaterin. Und daher werde [...]

Auf der Suche nach dem Frühling

Photo (cc): Gabriele Kantel So sah es am Freitag nachmittag zwischen Treptow und Neukölln aus: Frühling am Teltowkanal. Photo (cc): Gabriele Kantel So sah es am Freitag nachmittag zwischen Treptow und Neukölln aus: Frühling am Teltowkanal.

Das Internet ist kein Plattenladen

Fritz Effenberger erklärt Sven Regner das Internet: Erste große Überraschung: Das Internet ist kein Plattenladen. Sorry, aber da habense dich angelogen. Das Internet ist statt dessen so eine Art Radio- oder Fernsehsender. Merkt man schon daran, daß es Strom braucht. Du kannst da Sachen draus »aufnehmen«, wie beim Radio, aber nichts draus wegnehmen (»stehlen«). [...] [...]

Sleeping Betty

Sleeping Betty ist ein netter kanadischer Kurzfilm aus einer anachronistischen Märchenwelt mit zahlreichen Anspielungen auf alte und neue Zeiten. Herrlich altmodisch gezeichnet und animiert. [Peter van I. per Email.] Sleeping Betty ist ein netter kanadischer Kurzfilm aus einer anachronistischen Märchenwelt mit zahlreichen Anspielungen auf alte und neue Zeiten. Herrlich altmodisch gezeichnet und animiert. [Peter van [...]

Lego Robotlab

Die 17jährige Anika Brandsma (aka Anika Vuurzoon) aus den Niederlanden hat ein Robotlab einer Freundin NXT-ifiziert. Hier hat sie ein Howto geschrieben und dort gibt es ein Interview mit ihr, in dem noch weitere ihrer Lego-Projekte vorgestellt werden. [Make Magazine] Die 17jährige Anika Brandsma (aka Anika Vuurzoon) aus den Niederlanden hat ein Robotlab einer Freundin [...]

Anatol Stefanowitschens Gespür für Schnee

Schnee (Photo (cc): Gabriele Kantel) Über die unerträgliche, kulturimperialistische Arroganz des Anatol Stefanowitsch hatte ich mich ja auch schon reichlich aufgeregt, hier ist aber jemand sichtlich genervt und hat ihm den Fehdehandschuh hingeworfen. Sehr unterhaltsam … Ich selber bin ja eher ein Fan der umgekehrten Sapir-Whorf-Hypothese, Als die Eskimos feststellten, daß sie so viele Wörter [...]

Sofa im aufrechten Gang

Photo (cc): Jörg Kantel Dieses den aufrechten Gang lernende freigelassene Sofa, das mir gestern früh vor die Linse gelaufen ist, ist wieder ein wunderbares Fundstück für unser flickr-Album »Wohnsitz Neukölln«. Photo (cc): Jörg Kantel Dieses den aufrechten Gang lernende freigelassene Sofa, das mir gestern früh vor die Linse gelaufen ist, ist wieder ein wunderbares Fundstück [...]

HTML KickStart

Vor 10 Tagen hatte ich Bootstrap 2.0 erwähnt, das Framework zum schnellen und einfachen Erstellen von Webseiten mit HTML5, CSS und JavaScript. Wem dieses Framework zu »fett« ist, der kann ja mal einen Blick auf HTML KickStart werfen, ein Framework mit dem gleichen Anspruch, das mir aber bedeutend schlanker zu sein scheint. Notiz an mich: [...]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Mit dieser 150. Ausgabe des blauen Montags (seit der Umstellung dieses Blogs auf WordPress) möchten Peter und ich an den legendären Bluesgitarristen Bugs Henderson erinnern, der vor etwa zwei Wochen an Krebs starb (kurz nachdem seine Freunde auf einer Benefiz-Konzert das Geld für seine weitere Behandlung zusammenbekommen hatten.). Hier spielt er in einer Aufnahme aus [...]

REBOL Reborn

Um das Jahr 2000 stieß ich auf eine Program­mier­sprache mit einem interessanten Konzept: REBOL war eine Mischung zwischen Programmier­sprache, GUI-Toolkit und Meta-Sprache. Außerdem konnte sie entfernte Anwendungen über das Netz ausführen. Carl Sassenrath (ja, der Amiga-Sassenrath, die älteren meiner Leser werden sich vielleicht noch an ihn erinnern), der Erfinder der Sprache, hatte die Vision eines [...]

Guten Morgen

Bahnhof Jena-Paradies (Photo (cc): Jörg Kantel) Habt Ihr alle Eure Uhren vor zurück umgestellt? Bei der letzten Zeitumstellung hat mir in meinen Kommentaren jemand eine Eselsbrücke verraten, mit der man sich durch das Zeitchaos kämpfen kann: Im Frühling stellt der Kaffeehausbesitzer die Stühle vor seinen Laden, im Herbst stellt er sie wieder zurück. In diesem [...]