Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Februar 6th, 2012’

Neue, beunruhigende Nachrichten aus Frankreich

Zwischenfall in Atomkraftwerk viel schlimmer als (bisher) bekannt(gegeben): Fast drei Wochen nach einem Zwischenfall im französischen Atomkraftwerk Cattenom gibt die Atomaufsicht bekannt, daß es sich um einen gefährlichen Störfall gehandelt hat. Der Meiler nahe der deutschen Grenze ist höchst umstritten. Aber natürlich hat — wie schon in Fukushima — in keinem Fall eine Gefahr für [...]

Böse Philosophen

Überraschung! Eine der brillantesten Religionskritiken der Geistesgeschichte wurde von einem Pfarrer geschrieben! Das schreibt Christian Köllerer über den großen Religionskritiker Jean Meslier (1664-1729), den es wiederzuentdecken gilt: Das Faszinierende an dem knapp sechshundert Seiten langen Buch ist seine Vielfalt: Scharfsinnige philosophische Argumente wechseln sich mit furioser Polemik ab. Das Tempo variiert. Man spürt in jeder [...]

Höhere Altersgrenze wegen Blasphemie

Gregorio Lazzarini: Abraham opfert Isaak (1705) Nein, die Überschrift bedeutet nicht, daß ein wegen Blasphemie angeklagter einige Jahre länger arbeiten muß und erst später Rente bezieht, sondern sie bezieht sich auf das Videospiel The Binding of Isaac, dem die USK weder wegen exzessiver Gewalt noch wegen expliziter sexueller Darstellung, sondern wegen einer tendenziell blasphemischen Botschaft [...]

Die Montagsfrage

Ist der Schnäppchenjäger und Skoda-Fahrer Christian Wulff eigentlich immer noch Pattexpräsdient? Und wenn ja, warum nicht König von Deutschland? [Spiegel Online, Tagesspiegel, Berliner Zeitung] Ist der Schnäppchenjäger und Skoda-Fahrer Christian Wulff eigentlich immer noch Pattexpräsdient? Und wenn ja, warum nicht König von Deutschland? [Spiegel Online, Tagesspiegel, Berliner Zeitung]

Wohnsitz Kranoldplatz

Photo (cc): Jörg Kantel Auch wenn dieses Fundstück für unsere kleine flickr-Serie »Wohnsitz Neukölln« bei einigen vielleicht romantische Gefühle weckt, es ist mit Sicherheit zu kalt, um im Freien zu schlafen. Das kann tödlich enden, daher auch hier noch einmal der Hinweis auf die Kältebusse der Obdachlosenhilfe. Wenn Euch also hilflose Obdachlose auffallen, dann ruft [...]

Es fährt (k)ein Zug nach Nirgendwo …

Nachdem am Wochenende die Verantwortlichen der Berliner S-Bahn nahezu den kompletten Zugverkehr nach Südosten (S8 und S45) lahmgelegt hatten, ging auch heute früh gar nichts mehr. Schuld war angeblich nicht das Wetter, sondern eine Weichenstörung und natürlich der Dauerbrenner »fehlendes Personal«. Wie auch immer: Kaputtsparen ist Kaputtsparen. Wo allerdings die Berliner Zeitung ihre optimistische Einschätzung [...]

Klangsynthese und algorithmisches Komponieren

Screenshot SuperCollider Habe gerade mit einem Kollegen über Klangsynthese diskutiert. Dabei ist uns das Programm SuperCollider (GPL) untergekommen. Die Wikipedia schreibt: SuperCollider (SC) ist eine Programmierumgebung und Programmier­sprache für Echtzeit-Klangsynthese und algorithmische Komposition. Sie wurde seit 1996 von James McCartney entwickelt und im Jahre 2002 vom Autor unter der GNU GPL freigegeben. Seitdem hat sie [...]

Peters Linkschleuder

Der Montag ist immer ein guter Tag, um all die vielen Links und Hinweise meines emailenden Dauertipgebers en bloc abzuhandeln: Hier kann man mit der Tropfenschachtel seltsame Dinge anstellen: Automatisiere Deine Dropbox. Für ultra-hardcore Pythonistas: PBS »is a unique subprocess wrapper that maps your system programs to Python functions dynamically. PBS helps you write shell [...]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Heute mit dem Master of the Telecaster, Albert Collins, der leider viel zu früh an den Folgen einer bösartigen Krebserkrankung verstarb. Mitmusiker auf diesem Video, das 1990 bei dem legendären Montreux Jazz Festival aufgenommen wurde, ist der leider letztes Jahr ebenfalls viel zu früh verstorbene Gary Moore, der auf diesem Video seinen damaligen Wechsel vom [...]

Giordano Bruno Party

Als Alternative für diejenigen, die weder religiös verbrämte Feste wie Weihnachten oder Ostern und auch nicht die mühselig säkularisierten Varianten davon feiern wollen findet am 17. Februar, dem Todestag Giordano Brunos, der von den religiösen Wahnsinnigen in Rom auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde, die Giordano Bruno Party statt, in Berlin zum Beispiel am Giordano Bruno [...]