Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

RIP, Georg Kreisler

Der Anarchist des (politischen) Chansons, der Großmeister der gesungenen Bösartigkeit, Georg Kreisler, ist gestern in Salzburg im Alter von 89 Jahren gestorben. Mit ihm geht ein weiterer ganz Großer und die Welt ist wieder ein Stück ärmer geworden. [Glamorama:blog]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

2 Kommentare

  1. Als Trost bleibt uns solches Talent im Rahmen der Familie erhalten:
    Die Tochter des Wiener Kabarettisten und Zynikers Georg Kreisler
    http://de.wikipedia.org/wiki/Sandra_Kreisler
    ist “zusammen mit ihrem Lebensgefährten Roger Stein, der für Text und Musik verantwortlich zeichnet, und drei Musikern (Geige, Cello, Schlagzeug) als WORTFRONT unterwegs.”
    http://www.myspace.com/wortfront
    siehe z.B.
    Beifahrer der Belanglosigkeit
    http://www.youtube.com/watch?v=odH24gz9j4M
    oder
    Postmodernes Arschloch
    http://www.youtube.com/watch?v=3OIq2a0zmD4

  2. [...] Nach Georg Kreisler nun der zweite Todesfall diese Woche aus der österrei­chischen Chanson-Szene. Der Liedermacher Ludwig Hirsch ist heute im Alter von 65 Jahren gestorben. Solche Lieder wie der »Schnuller« von 1984 würden im prüden Heute vermutlich den Staatsanwalt anlocken. [Spiegel Online] Diesen Beitrag weiterempfehlen Georg Kreisler nun der zweite Todesfall diese Woche aus der österrei­chischen Chanson-Szene. Der Liedermacher Ludwig Hirsch ist heute im Alter von 65 Jahren gestorben. Solche Lieder wie der »Schnuller« von 1984 würden im prüden Heute vermutlich den Staatsanwalt anlocken. [...]

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.