Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Stellt Eure Uhren neu ein …

Denn der Weltuntergang vom letzten Sonnabend (wir berichteten) ist nicht ausgefallen, sondern wurde nur auf den 21. Oktober dieses Jahres verschoben. Melden die Geier vom Register. Ist also wahr … [Peter van I. per Email.]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

4 Kommentare

  1. frank sagt:

    Nein, am Samstag sollte nie die Welt untergehen. Nur die Gutmenschen sollten ind en Himmel auffahren. Entweder es gab keine, keiner kennt einen oder man bemerkte ihr verschwinden nicht. Na egal, dann bricht die Weltordnung doch nicht zusammen. Aber am 21. Oktober 2011 ist dann Schluss – also nach seiner Meinung.

    Ich bleibe beim 5BY-Bug von Stephen Hawking.

  2. Tom sagt:

    21. Oktober. Aber ist ja auch egal, da wir auch diesen Tag ohne besondere Vorkommnisse überleben werden. ;)

  3. Jörg Kantel sagt:

    Oops! Korrigiert! Danke!

  4. [...] Schockwellenreiter und gwup | die [...]

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.