Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Mai 20th, 2011’

Piraten offline

Ich bin ja bekanntlich nicht gerade ein glühender Anhänger der Piratenpartei, aber dies hier stinkt drei Meilen gegen den Wind nach politischer Zensur und/oder Einflußnahme: Polizei beschlagnahmt Server der Piratenpartei. Angeblich handele sich um ein Rechtshilfeersuchen aus Frankreich (sic!) — weitere Informationen dürfe die deutsche Staatsanwaltschaft nicht geben, weil sie nicht Herrin des Verfahrens sei. [...]

Atheisten überleben den morgigen Weltuntergang

Das ist doch ein Fake, oder? Am 21. Mai ist Weltuntergang. Glauben anschei­nend viele christlichen Fundamentalisten in den USA. Doch wohin mit den geliebten Haustieren? Die Firma Eternal Earth-Bound Pets verspricht, daß sie sich um die Haustiere auch »danach« kümmern wird. Ihre Angestellten seien alle Atheisten und daher von der Apokalypse nicht betroffen. Das ist [...]

Begegnung am Gartenzaun

Suchbild: Wo ist der zweite Hund? [Photo (cc): Gabriele Kantel] Es ist wieder Freitag und wie jeden Freitag gibt es ein Hundebild im Schock­wel­lenreiter. Es soll Euch darauf vorbereiten, daß die Updates die nächsten zwei Tage nur spärlich oder überhaupt nicht fließen werden. Zwar habe ich Urlaub, doch an der liebgewordenen Tradition des Werktagbloggens möchte [...]

Wiki-Übersicht

Unter dem Titel Wikis fürs Business versucht sich die Computerwoche an einer Bewertung diverser Wikis und Wikihoster. Die jeweiligen Einschätzungen der Bilderstrecke (sic!) sind grottenschlecht, aber es werden einige Tools und Hoster genannt, die ich (noch) nicht kenne. Das ist der einzige Grund für die Erwähnung hier. Unter dem Titel Wikis fürs Business versucht sich [...]

Hysterische Datenschützer

Bei Thomas Stadler gefunden: Nach Street View folgt die Diskussion um Streetside. Es gibt vielmehr keine rechtliche Grundlage dafür, Dienste wie Street View oder Streetside zu untersagen, geschweige denn, von einer vorherigen Genehmigung abhängig zu machen. Das ist natürlich auch den Datenschutzbehörden bewußt. Dennoch droht man mit Verfügungen und verlangt im konkreten Fall von Microsoft, [...]

Lebende Origamis

Flottile ist ein Video des französischen Künstlers Etienne Cliquet über kleine Origamis (Durchmesser etwa zwei bis drei Zentimeter), die sich durch den Kapillareffekt bewegen. Faszinierend, meditativ und einfach schön. [Peter van I. per Email.] Flottile ist ein Video des französischen Künstlers Etienne Cliquet über kleine Origamis (Durchmesser etwa zwei bis drei Zentimeter), die sich durch [...]

Soul Friday

Heute mit Sharon Jones & the Dap-Kings und If You Call von Ihrem 2010er Album I Learned the Hard Way. Damit Ihr gefühlvoll die Woche ausklingen lassen könnt. [Peter van I. per Email.] Heute mit Sharon Jones & the Dap-Kings und If You Call von Ihrem 2010er Album I Learned the Hard Way. Damit Ihr gefühlvoll die [...]

Websperren wegsperren

Google will sich Netzsperren verweigern: Eric Schmidt, der frühere Chef und nunmehrige Aufsichtsratsvorsitzende des Internet-Unternehmens Google, warnt vor der Blockade von Webseiten wegen Urheberrechtsverletzungen. Websperren wären eine Gefahr für die Redefreiheit und Google werde auf gar keinen Fall mitmachen. [Futurezone.at] Google will sich Netzsperren verweigern: Eric Schmidt, der frühere Chef und nunmehrige Aufsichtsratsvorsitzende des Internet-Unternehmens [...]

Statistik leicht gemacht …

verspricht Euch SOFA (Statistic Open For All), eine freie (APGL3) Statistik-Software für Windows, Linux und MacOS X. Sie ist in Python geschrieben und nutzt wxPython für das GUI. Leider lief der One-Click-Installer für MacOS X bei mir nicht, da die mitgelieferte Python-Version älter war, als die bei mir installierte, eine Custom-Installation aber erst nach der [...]

Somewhere Over The Rainbow

In Erinnerung an Majo, den hochgeschätzten Bloggerkollegen, der im letzten Herbst viel zu früh von uns gegangen ist. Over The Rainbow (gesungen von Bruddah Iz) war seine Hymne. Ich werde ihn nie vergessen. [Photo (cc): Jörg Kantel] In Erinnerung an Majo, den hochgeschätzten Bloggerkollegen, der im letzten Herbst viel zu früh von uns gegangen ist. [...]

Spanien: Demonstrieren verboten

Spanien verbietet Proteste gegen Wirtschaftskrise: Alle für das Wochenende ange­kün­digten Demonstrationen sind kurzfristig von der zentralen Wahlbehörde verboten worden — die Kundgebungen würden die anstehenden Wahlen stören, hieß es zur Begründung. Tausende Demonstranten im Zentrum Madrids sind in Aufruhr. Tja ihr Heuchler, »Facebook-Revolutionen« bejubelt man in Europa auch nur so lange, wie sie nicht vor [...]