Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Atheisten überleben den morgigen Weltuntergang

Das ist doch ein Fake, oder? Am 21. Mai ist Weltuntergang. Glauben anschei­nend viele christlichen Fundamentalisten in den USA. Doch wohin mit den geliebten Haustieren? Die Firma Eternal Earth-Bound Pets verspricht, daß sie sich um die Haustiere auch »danach« kümmern wird. Ihre Angestellten seien alle Atheisten und daher von der Apokalypse nicht betroffen. Das ist christliche Logik (und Tierliebe). [Zebu]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

6 Kommentare

  1. Peter van I. sagt:

    In case this catastrophe doesn’t quite materialise as predicted, you’ll at least want to be prepared for a Zombie Apocalypse.
    Luckily the prestigious American government institution CDC has some useful tips : http://emergency.cdc.gov/socialmedia/zombies_blog.asp

  2. Der Weltuntergang ist bekanntlich am 30. Mai, wie in einem alten Karnevalsschlager verkündet wird. Doch keiner weiß, in welchem Jahr, und das ist wunderbar… *träller*

  3. Roland sagt:

    Suchen die auch jemanden, der sich um die Vermögen der in den Himmel entrückten kümmert? Ich hätte noch Kapazitäten frei auf meinem Konto und wäre auch bereit, mich um die Pflege einer netten Segeljacht zu kümmern.

  4. “Zunächst muss daher allgemein erkannt und anerkannt werden, dass bei den gegenwärtigen Geldordnungen ein grundlegender und gravierender Fehler vorliegt, der die gesamte Gesellschaft destabilisieren wird.”

    http://www.deweles.de/files/mathematik.pdf

    Eine Menschheit, die bereits Raumfahrt betreibt, hat etwas im Grunde so Einfaches wie das Geld bis heute nicht verstanden, denn unsere “moderne Zivilisation” ist noch immer auf der Religion aufgebaut, die vom Wahnsinn mit Methode zum Wahnsinn ohne Methode mutierte und uns alle zu Untertanen machte, die ihr eigenes Programm nicht kennen. Die Bewusstwerdung der Programmierung nennt sich “Auferstehung”.

    Herzlich Willkommen im 21. Jahrhundert:

    http://www.deweles.de/willkommen.html

  5. [...] Atheisten überleben den morgigen Weltuntergang @ Schockwellenreiter [...]

  6. [...] der Weltuntergang vom letzten Sonnabend (wir berichteten) ist nicht ausgefallen, sondern wurde nur auf den 21. Oktober dieses Jahres verschoben. Melden die [...]

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.