Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Probleme, die die Kulturwertmark nicht löst

Auch wenn ich dem Konzept der Kulturwertmark (siehe Beitrag von heute vormit­tag) erst einmal positiv gegenüberstehen, gibt es natürlich Probleme, die hiermit nicht gelöst werden. Denn da der Künstler selber aktiv werden und seine Werke zur Verfügung stellen muß, bleibt die Frage nach »historischer« Musik offen. Ich besitze zum Beispiel eine Sammlung von 45er-Singles mit Skiffle-Musik aus den 1960er Jahren, die ich gerne einmal vorstellen würde. Aber — wenn auch oft die Musik sogar gemeinfrei ist (amerikanische Folksongs) — die Interpreten sind meistens unbekannt und/oder verschollen. Und die GVL kann da trotzdem sehr schnell sehr böse werden. Ich kann höchstens bis 2020 warten, dann dürften auch die Verwertungsrechte für diese Aufnahmen erloschen sein.

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

2 Kommentare

  1. [...] Der Schockwellenreiter: “Auch wenn ich dem Konzept der Kulturwertmark erst einmal positiv gegenüberstehen, gibt es na… [...]

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.