Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Februar 25th, 2011’

Kleiner Hund in der großen Welt

Endlich wieder ein Hundebild im Schockwellenreiter! Und das bedeutet, es ist Freitag und das Wochenende naht. Wie immer soll Euch das Bild darauf vorbereiten, daß es die nächsten beiden Tage keine oder nur sehr unregelmäßige Updates geben wird. Denn nach der Antwort der Helden an Jung von Matt — was kann diese Woche eigentlich noch [...]

Ihr seid Helden!

Die Werbeagentur Jung von Matt (ihr wißt schon, die, für die Blogs die Klowände des Internets sind) hatte die glorreiche Idee, die deutsche Band »Wir sind Helden« in die aktuelle BLÖD-Kampagne einbinden zu wollen. Die öffentliche Antwort der Band ist ganz großes Kino! Da ihr Server dem darauf folgenden Ansturm nicht gewachsen scheint, hat Markus [...]

Fischmarkt

Wenn Galapágos-Pinguine auf Pelikane treffen, geht es zu wie auf dem Hamburger Fischmarkt. [National Geographic] Wenn Galapágos-Pinguine auf Pelikane treffen, geht es zu wie auf dem Hamburger Fischmarkt. [National Geographic]

Neues aus der Futurezone

Die (ehemals öffentlich-rechtliche) österreichische Futurezone ist ja leider nach ihrem von den Verlagsvertretern erzwungenen Verkauf an einen privaten Investor in die Bedeutungslosigkeit verschwunden. Ab Montag soll jedoch alles anders werden: Chefredakteur Gerald Reischl hat bekannte Namen, wie die durch die Telepolis bekannte digitale Bürgerrechtlerin Twister, gewonnen, ein neues Design aus der Taufe gehoben und will [...]

Der Schockwellenreiter mit Werbeblock

Galileo-Press hat eine neue Website gelauncht: Auf Video-Trainings könnt Ihr genau das, was der Name sagt, nämlich Video-Trainings kaufen. Normalerweise wäre das für mich keine Meldung, gäbe es nicht auf den Seiten auch über 300 Lern­videos in voller Länge, kostenlos und ohne Werbung. Also stöbert ruhig ein wenig dort herum, vielleicht ist auch für Euch [...]

Soul Friday

Heute mit dem Patenonkel des Souls, live in Montreux 1981 und dem Song Try Me. [Peter van I. per Email.] Heute mit dem Patenonkel des Souls, live in Montreux 1981 und dem Song Try Me. [Peter van I. per Email.]

Fluchende Programmierer

Die Webaffen haben mal aufgelistet, welche Programmiersprache die Entwickler am ehesten zum Fluchen verleitet. Im Großen und Ganzen stimme ich mit deren Einschätzung überein. Lediglich das gute Abschneiden von PHP wundert mich. [Klaus S. per Email.] Die Webaffen haben mal aufgelistet, welche Programmiersprache die Entwickler am ehesten zum Fluchen verleitet. Im Großen und Ganzen stimme [...]