Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Januar 27th, 2011’

Netzneutralität in nur 6 Minuten erklärt

Mit Bildern! Also für Dummies, so daß es vielleicht sogar Google versteht. [Peter van I. per Email.] Mit Bildern! Also für Dummies, so daß es vielleicht sogar Google versteht. [Peter van I. per Email.]

Der Berliner ÖPNV, wie man ihn kennt

Nachdem ich gestern am Berliner ÖPNV fast gezweifelt hatte (die S-Bahn fuhr — wenn auch nach »Notfahrplan« — einigermaßen pünktlich und daß die Rolltreppe am S-Bahnhof Hermannstraße schon seit Tage nicht funktioniert ist geschenkt (denn irgendwoher muß das Geld für den Börsengang ja schließlich kommen), ging heute abend wieder alles seinen gewohnten Gang: Auf der [...]

Rache ist Blutwurst

Der belgische Mobilfunker Mobistar soll legendär für seinen unterirdischen Service sein. Die Macher der Sendung Basta des flämischen Fersehsenders VRT drehten den Spieß um. Sie blockierten mit einem Container die Zufahrt und schickten dann die anrufenden Mobistar-Mitarbeiter in sinnlose Warteschleifen und nervten sie mit ebenso sinnlosen, aber live gespieltem Warteschleifen-Gedudel. Mir fielen spontan einige Firmen [...]

Taktischer Beischlaf

Ebenso brisant war aber offenbar das Liebesleben des Undercover-Ermittlers: Er war in ganz Europa mit Protestgruppierungen in Kontakt und hat in ganz Europa Affären mit Frauen aus der Szene gehabt. Das ist sowohl nach deutschem, als auch nach britischem Recht verboten. »Taktischen Beischlaf« nennt es die Justiz, wenn Leute wie Kennedy jemanden verführen, um Informationen [...]

Thinking Outside the Bottle

Endlich mal ein Buch, das ich nicht zu kaufen brauche, denn betrunken programmieren kann ich auch, ohne es erst nachlesen zu müssen. Im Gegenteil, die verschwim­menden Buchstaben stören nur meine Konzentratsch … Konsens …. Konnsentrazione. **HICKS** [Klaus S. per Email.] Endlich mal ein Buch, das ich nicht zu kaufen brauche, denn betrunken programmieren kann ich [...]

Das Zitat

Beim Uhu gefunden: Ich zitiere die taz nicht, da sie auch abmahnwütige hybrisschwangere Journalistinnen bei sich schreiben läßt; das ist das Risiko nicht wert. Schön, daß ich mal wieder daran erinnert wurde … [Uhus Nest] Beim Uhu gefunden: Ich zitiere die taz nicht, da sie auch abmahnwütige hybrisschwangere Journalistinnen bei sich schreiben läßt; das ist [...]

Wir haben keine Angst!

Weil wir Neuköllner sind: Ein Angestellter hat zwei Männer in die Flucht geschla­gen, die am Donnerstagmorgen ein Spielkasino in der Jonasstraße in Berlin-Neukölln überfielen. [Welt Online] Weil wir Neuköllner sind: Ein Angestellter hat zwei Männer in die Flucht geschla­gen, die am Donnerstagmorgen ein Spielkasino in der Jonasstraße in Berlin-Neukölln überfielen. [Welt Online]

Georg Schramm über das bürgerliche Lager 1933

Passend zum heutigen Tag: »Der Roosevelt, der hat in Amerika den Staats­kapitalismus ausgerufen und eingeführt, und hat die Reichen geschröpft — und bei uns hat das bürgerliche Großkapital und die Hochfinanz einen Schlägertrupp engagiert, damit die systemische Bedrohung in den Griff gekriegt wird. Mit Raubmord und Erweiterung des Lebensraums.« BTW: Ich habe vorgestern nacht auf [...]

Intervene Now!

Heute ist der 66. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz und internationaler Holocaust-Gedenktag. Diesen Tag nimmt die Stiftung Auschwitz-Birkenau zum Anlaß, die weltweite Kampagne »Intervene Now!« zu starten — eine Intiative, die um internationale Unterstützung beim Erhalt des Geländes und der Baracken des Konzentrationslagers bittet, um alle physischen Zeugnisse authentisch für die künftigen Generationen und [...]

Texmaker 2.2

Texmaker (GPL) , der freie LaTeX-Editor, der alle möglichen Werkzeuge, die man zur Erstellung eines umfangreichen LaTeX-Dokuments benötigt, in einer einzigen Applikation vereinigt, ist gestern in der Version 2.2 erschienen. [Peter van I. per Email.] Texmaker (GPL) , der freie LaTeX-Editor, der alle möglichen Werkzeuge, die man zur Erstellung eines umfangreichen LaTeX-Dokuments benötigt, in einer [...]