Kommentare zu: Der neue Perso: Sie können es einfach nicht http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/ Die tägliche Ration Wahnsinn -- seit April 2000 im Netz Tue, 09 Oct 2012 15:52:33 +0000 hourly 1 http://wordpress.org/?v=3.4.2 Von: Der Bundestrojaner ist da! - Bernds Rappelkiste http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7564 Der Bundestrojaner ist da! - Bernds Rappelkiste Mon, 22 Nov 2010 19:41:56 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7564 [...] und ich werde gut darauf aufpassen. Wer den neuen Perso immer noch möchte, sollte sich mal beim Schockwellenreiter das Video ansehen. Noch keine Kommentare | Keine Trackbacks Tags für diesen Artikel: [...] [...] und ich werde gut darauf aufpassen. Wer den neuen Perso immer noch möchte, sollte sich mal beim Schockwellenreiter das Video ansehen. Noch keine Kommentare | Keine Trackbacks Tags für diesen Artikel: [...]

]]>
Von: Andreas http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7540 Andreas Mon, 22 Nov 2010 09:07:48 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7540 Ich schließe mich der Aussage von Herrn Dernbach an und ergänze: Die Reporter von Monitor wandelten in den Fußstapfen der Ahnungslosen. Wer einmal bei Dreharbeiten zu einer Reportage dabei sein durfte, den schockiert nichts mehr. Ich schließe mich der Aussage von Herrn Dernbach an und ergänze:
Die Reporter von Monitor wandelten in den Fußstapfen der Ahnungslosen. Wer einmal bei Dreharbeiten zu einer Reportage dabei sein durfte, den schockiert nichts mehr.

]]>
Von: Christoph Dernbach http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7534 Christoph Dernbach Sun, 21 Nov 2010 22:07:14 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7534 Was hat das mit dem neuen Personalausweis zu tun? In dem TV-Beitrag ist doch klar der alte Perso von Ulrich Heinrich zu sehen. Was hat das mit dem neuen Personalausweis zu tun? In dem TV-Beitrag ist doch klar der alte Perso von Ulrich Heinrich zu sehen.

]]>
Von: nPA Nachschlag | Allesblog http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7533 nPA Nachschlag | Allesblog Sun, 21 Nov 2010 22:07:04 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7533 [...] bei Jörg Kantel, weiterführende [...] [...] bei Jörg Kantel, weiterführende [...]

]]>
Von: MaBu http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7529 MaBu Sun, 21 Nov 2010 17:52:51 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7529 Die Aussage des BMI "alle Vornamen sind gleichberechtigt" widerspricht doch klar der Praxis, die gelebt wird. Seit Jahrzehnten spricht man vom Rufnamen, warum soll das nun nicht mehr gelten (Gewohnheitsrecht) ? Warum ist es eine Urkundenfälschung, die Reihenfolge der Namen zu ändern, wenn doch alle Namen gleichberechtigt sind ? Ein unendliche Farce, und die Verantwortung schieben die Beamten ab auf irgendwelche Regelungen und Gesetze - ganz so wie man das vom Beamtenklischee kennt. Und den Ärger hat wieder der Bürger. Letztendlich hat ja niemand den neuen Perso benötigt, außer der Wirtschaft. Die Aussage des BMI “alle Vornamen sind gleichberechtigt” widerspricht doch klar der Praxis, die gelebt wird.
Seit Jahrzehnten spricht man vom Rufnamen, warum soll das nun nicht mehr gelten (Gewohnheitsrecht) ?
Warum ist es eine Urkundenfälschung, die Reihenfolge der Namen zu ändern, wenn doch alle Namen gleichberechtigt sind ?

Ein unendliche Farce, und die Verantwortung schieben die Beamten ab auf irgendwelche Regelungen und Gesetze – ganz so wie man das vom Beamtenklischee kennt. Und den Ärger hat wieder der Bürger.
Letztendlich hat ja niemand den neuen Perso benötigt, außer der Wirtschaft.

]]>
Von: ReKa http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7528 ReKa Sun, 21 Nov 2010 16:57:00 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7528 Spätestens dann, wenn die Wirtschaft die Kosten beziffert, die es kostet, die Dienstleistungen auf den ersten Vornamen umzubuchen (Bankkonten, etc.), damit die Persos automatisch gelesen werden können, wird das Bundesinnenministerium nachbessern müssen. Spätestens dann, wenn die Wirtschaft die Kosten beziffert, die es kostet, die Dienstleistungen auf den ersten Vornamen umzubuchen (Bankkonten, etc.), damit die Persos automatisch gelesen werden können, wird das Bundesinnenministerium nachbessern müssen.

]]>
Von: Konstantin Klein http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7524 Konstantin Klein Sun, 21 Nov 2010 14:59:32 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7524 Zumal das Argument mit der ICAO der reine, ungefilterte Stuss ist. Ich trage, wenn auch erst seit 52 Jahren, die beiden Vornamen Ernst Konstantin (in dieser Reihenfolge), doch wer mich kennt, weiß, dass "Ernst" schlicht nicht zutrifft. Also nenne ich mich Konstantin, und bis jetzt hat noch jedes Ticket einer kommerziellen Luftfahrtgesellschaft, mit der ich geflogen bin, nur den Vornamen "Konstantin" getragen. In meinem Perso steht logischerweise "Ernst Konstantin", und es hat noch nie Ärger gemacht. Also hat das Bundesinnenministerium da noch etwas nachzubessern. An der Software oder wenigstens an den Ausreden. Zumal das Argument mit der ICAO der reine, ungefilterte Stuss ist. Ich trage, wenn auch erst seit 52 Jahren, die beiden Vornamen Ernst Konstantin (in dieser Reihenfolge), doch wer mich kennt, weiß, dass “Ernst” schlicht nicht zutrifft.

Also nenne ich mich Konstantin, und bis jetzt hat noch jedes Ticket einer kommerziellen Luftfahrtgesellschaft, mit der ich geflogen bin, nur den Vornamen “Konstantin” getragen. In meinem Perso steht logischerweise “Ernst Konstantin”, und es hat noch nie Ärger gemacht.

Also hat das Bundesinnenministerium da noch etwas nachzubessern. An der Software oder wenigstens an den Ausreden.

]]>
Von: F30 http://www.schockwellenreiter.de/blog/2010/11/21/der-neue-perso-sie-konnen-es-einfach-nicht/comment-page-1/#comment-7523 F30 Sun, 21 Nov 2010 14:17:48 +0000 http://www.schockwellenreiter.de/?p=14100#comment-7523 Man kann den neuen Perso ja an so vielen Stellen kritisieren (schlecht durchdachte Online-Funktionen, Sicherheitslücken, Biometrie, ...). Bei dem Geschrei um die Rufnamen muss ich dem BMI allerdings ausnahmsweise Recht geben: Es geht hier um den Inhalt der <b>maschinenlesbaren Zone</b>, Leute! <b>Alle</b> Vornamen stehen genauso auf dem Ausweis wie bisher auch. Hier wird nur mit einer, wie ich finde, plausiblen Begründung etwas gemäß internationaler Standards vereinheitlicht. Dass die Mitarbeiter bei Banken etc. die maschinenlesbare Zone überhaupt beachten, ist ein anderes Problem; die Änderung wird sich aber im Laufe der Zeit schon rumsprechen. Man kann den neuen Perso ja an so vielen Stellen kritisieren (schlecht durchdachte Online-Funktionen, Sicherheitslücken, Biometrie, …).
Bei dem Geschrei um die Rufnamen muss ich dem BMI allerdings ausnahmsweise Recht geben: Es geht hier um den Inhalt der maschinenlesbaren Zone, Leute! Alle Vornamen stehen genauso auf dem Ausweis wie bisher auch. Hier wird nur mit einer, wie ich finde, plausiblen Begründung etwas gemäß internationaler Standards vereinheitlicht.
Dass die Mitarbeiter bei Banken etc. die maschinenlesbare Zone überhaupt beachten, ist ein anderes Problem; die Änderung wird sich aber im Laufe der Zeit schon rumsprechen.

]]>