Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘November 6th, 2010’

Gefährliches Gefallen

Die Staatsanwaltschaft Lüneburg schließt Ermittlungen gegen Facebook-Nutzer, die die Seite »Castor Schottern« mögen, nicht aus. Da mußte ich mir doch »Castor Schottern« sofort schottern gefallen. (Ich weiß, ich bin ein bißchen spät dran, aber ich kann nicht auf jeden Unsinn irgendwelcher Staatsanwaltschaften sofort reagieren.) [Telepolis News] Die Staatsanwaltschaft Lüneburg schließt Ermittlungen gegen Facebook-Nutzer, die die [...]

Einen habe ich aber noch

Die Global Kryner hatte ich ja schon mehrfach gefeatured. Aber diese schmissige Version von Proud Mary kann und will ich Euch nicht vorenthalten. [Peter van I. per Email.] Die Global Kryner hatte ich ja schon mehrfach gefeatured. Aber diese schmissige Version von Proud Mary kann und will ich Euch nicht vorenthalten. [Peter van I. per [...]

Das neue Wochenendvergnügen

Eine Kutschenfahrt mit einem Zug-Krokodil (besonders geeignet für Eure kleinsten Lieblinge — sie werden vor Vergnügen schreien). Eine Kutschenfahrt mit einem Zug-Krokodil (besonders geeignet für Eure kleinsten Lieblinge — sie werden vor Vergnügen schreien).

Daten-Sackgasse Fatzebuch

Google dreht Facebook den Datenhahn zu. Und womit? Mit Recht! Denn Google erlaubt die Nutzung der Kontaktdaten nur noch auf Gegenseitigkeit. Wer die Daten von Google-Kunden abruft, willigt damit ein, die Daten seiner Kunden auf vergleichbare Weise zur Verfügung zu stellen. Doch Facebook lasse die Nutzer in einer Daten-Sackgasse zurück. [heise online news] Google dreht [...]

Tweets in WordPress einbinden

WordPress bettet automatisch Tweets in Eure Blogposts ein — und zwar mit dem Twitter Blackbird Pie Plugin. Notiz an mich: Testen! [Kulturmanagement Blog] WordPress bettet automatisch Tweets in Eure Blogposts ein — und zwar mit dem Twitter Blackbird Pie Plugin. Notiz an mich: Testen! [Kulturmanagement Blog]

Neu in meiner Bibliothek

   Und darum ziehe ich mich jetzt auch zum Lesen auf die Couch zurück. Bei solch einem verregneten Wochenende ist es das Beste, was man tun kann.    Und darum ziehe ich mich jetzt auch zum Lesen auf die Couch zurück. Bei solch einem verregneten Wochenende ist es das Beste, was man tun kann.