Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Oktober 25th, 2010’

Auch so funktioniert Kapitalismus

Wehrt Euch, setzt den Heuschrecken die Pistole auf die Brust. Wie treibt man ein gutgehendes Unternehmen in den Ruin? Man verkauft es an eine Heuschrecke (in diesem Fall an die RHJ International in Brüssel, ein Unter­nehmen des US-Finanzinvestors Ripplewood), die den Kauf durch Kredite finanziert, die dem gekauften Unternehmen als Schuldenlast aufgebürdet werden — das [...]

Stromspar-Kampfansage an das iPad

Tablet-PC »Adam« (Flash-Alarm): Über 15 Stunden Akkulaufzeit. Das größte Manko des Adam ist derzeit die Unklarheit, wann das Gerät auf den Markt kommen wird. Noch im Sommer war davon die Rede, daß das Teil im dritten Quartal starten sollte – was nicht eingehalten wurde. Vielfach spekuliert wird nun über einen Starttermin zu Thanksgiving am 25. [...]

Wenn schon, denn schon …

Petition fordert Apple zur Freigabe seiner Java-Implementierung auf. Und womit …?? Hier könnt auch Ihr mitunterzeichnen. [heise developer news] Petition fordert Apple zur Freigabe seiner Java-Implementierung auf. Und womit …?? Hier könnt auch Ihr mitunterzeichnen. [heise developer news]

So funktioniert Kapitalismus

Keine Ökosteuern für die Konzerne, stattdessen sollen die VerbRAUCHER die Haushaltslücke stopfen. [Spiegel Online] Keine Ökosteuern für die Konzerne, stattdessen sollen die VerbRAUCHER die Haushaltslücke stopfen. [Spiegel Online]

Mechanische Grußkarten

Was man alles mit Papier und Pappe anstellen kann. Faszinierend … [Mehr Infos auf den Seiten des Künstlers.] Was man alles mit Papier und Pappe anstellen kann. Faszinierend … [Mehr Infos auf den Seiten des Künstlers.]

Seipenputsch

Wo wir sind ist vorne. Und wenn wir hinten sind, ist hinten vorne. Fabian Heckenberger über die Selbstdemontage der Piratenpartei: Die Piratenpartei streitet sich in aller Öffentlichkeit über den richtigen politischen Kurs. Sie hat nicht nur ihr Themenmonopol auf das Internet längst verloren, sondern auch ihre Feindbilder. Nun fliegen Steine. [Süddeutsche.de] Wo wir sind ist [...]

Hunde-Parkour

Auch wenn es teilweise beeindruckend aussieht: Ich glaube nicht, daß das auf die Dauer gut für die Knochen und Gelenke des immerhin 33 kg schweren Hundes ist. Man weiß im Agility schon, warum man die maximale Höhe der Hindernisse auf 65 cm begrenzt hat (das war auch nicht immer so). [Peter van I. per Email.] [...]

Quo Vadis, Apple?

Zwei Kommentare zu den aktuellen Ankündigungen von Steve Jobs bezüglich AppStore und Java: Dave Winer: Will the Mac remain an open platform? Thomas Jungbluth über den Technologie-Killer Apple: Die Kerben in Steves Schreibtisch. Lest selber und und zieht daraus Eure Schlußfolgerungen. Ich laß das hier einfach mal so unkommentiert stehen … Zwei Kommentare zu den [...]

Papier-Parkour

Aus der Wikipedia: »Parkour ist eine von David Belle gegründete Sportart, bei welcher der Teilnehmer – der Traceur (französisch: »der den Weg ebnet« oder »der eine Spur legt«) – unter Überwindung sämtlicher Hindernisse den kürzesten oder effizientesten Weg von A zum selbstgewählten Ziel B nimmt.« [Dark Roasted Blend] Aus der Wikipedia: »Parkour ist eine von [...]

Django-Setup

Ich suche ja immer noch nach einem Ersatz für Frontier als »Webserver auf dem Desktop« und Experimentierplattform, die betriebssystemübergreifend funktioniert. Django ist dafür ein heißer Favorit (neben dem OPML Editor, aber der läuft nicht unter Linux). Vielleicht hilft mir dieser Beitrag weiter: The perfect Django setup. [Peter van I. per Email.] Ich suche ja immer [...]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Michael Burks haucht — was heißt »haucht«, er prügelt dem Song, an dem sich Generationen von Gitarrenneulingen abgearbeitet und ihn totgespielt haben, wieder neues Leben ein: House of the Rising Sun. Und was für ein Leben! Zehn Minuten Chikago-Blues vom Feinsten! Beachtet bitte auch die phantastische Schweineorgel — weiß jemand, wer die spielt? Aufgenommen wurde [...]