Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘August 23rd, 2010’

Was ich schon lange einmal schreiben wollte

Wer Weblog-Kommentare spammt, der frißt auch kleine Kinder … Der oder die Betreiber des Blogs staat.de (linkt Euch doch selber, Ihr Arml …) sind ganz üble Kommentarspammer. Laut Impressum dafür verantwortlich ist die Branchenpresse Verlag GmbH Florian Friedrich Mittenheimer Str.12 85764 Oberschleißheim Ihr könnt ihnen das ja auch mal schreiben. Vielleicht lassen sie dann von [...]

Blog-Kommentare

Dave Winer verspricht eine ganz neue Art von Blog-Kommentarsystemen. Mit teil­weise mehr als seltsam anmutenden Regeln. Aber das in meinen Augen wichtigste fehlt: Es sollte ein separates Kommentarsystem sein, ähnlich wie Disqus oder Echo, nur sollte es jeder auf seinem eigenen Server (oder auch gemietetem Webspace) installieren können, und es sollte mindestens über eine (JavaScript-) [...]

Jetzt wird endlich durchgegriffen

Ministerin Aigner (CSU) droht Banken mit Wattebäuschen Gesetz. Jetzt zittert Herr Ackermann aber am ganzen Leibe. Vor Angst? Nee, vor Lachen! [Spiegel Online] Ministerin Aigner (CSU) droht Banken mit Wattebäuschen Gesetz. Jetzt zittert Herr Ackermann aber am ganzen Leibe. Vor Angst? Nee, vor Lachen! [Spiegel Online]

Sommer im Park

Gestern im Körnerpark: Musik zum Chillen oder zum Tanzen. Taboo, das sind Zam Johnson (Keyboards, Programming, Electronic Percussion, Sampler), Craig Burton (Vocals, Guitar) und Paul Schwingenschlögl (Trumpet, Flugelhorn, Pocket Trumpet). Und hier git es auch noch ein paar Photos von dem Event. [Aufnahme: Gabriele Kantel] Gestern im Körnerpark: Musik zum Chillen oder zum Tanzen. Taboo, [...]

Löschen erzeugt Daten

Jörg Räwel in Google Street View oder: Was ist Information? Die aktuell einfachste Methode, sich informativ zu exponieren, ist, die »eigenen« Informationen aus dem Projekt Google Street View löschen (»verpixeln«) zu lassen. Machte meinen Morgen … [Telepolis News] Jörg Räwel in Google Street View oder: Was ist Information? Die aktuell einfachste Methode, sich informativ zu [...]

Manager mobben Merkel

Hilfe! Der Bierhoff hat schon wieder angerufen und mit neuen Mädchen- Medien­aktivitäten gedroht. Und Merkel knickt ein: Atombranche kann auf Etappensieg hoffen. Wem gehört eigentlich diese Republik? Wie es aussieht, den vier größten Verbrecherorga­nisationen Stromkonzernen Eon, RWE, Vattenfal, EnBW und ihren Handlangern. Daneben sind Taliban und Mafia reine Wohltätigkeitsvereine. [Spiegel Online] Hilfe! Der Bierhoff hat [...]

Sind Roboter gefährlich?

Jürgen Altmann, Physiker und Friedensforscher an der TU Dortmund und Mitbegründer des »International Committee for Robot Arms Control« (ICRAC), über autonome Kampfroboter und die Möglichkeiten, sie zu verhindern. Ein Interview. [c't] Jürgen Altmann, Physiker und Friedensforscher an der TU Dortmund und Mitbegründer des »International Committee for Robot Arms Control« (ICRAC), über autonome Kampfroboter und die [...]

Postkarten aus Berlin

Es gibt mindestens 31 Orte in den USA, die Berlin heißen. Und diese Website sammelt Postkarten von diesen Plätzen. [Peter van I. per Email.] Es gibt mindestens 31 Orte in den USA, die Berlin heißen. Und diese Website sammelt Postkarten von diesen Plätzen. [Peter van I. per Email.]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Auch in Chile hat man den Blues (und das auf Spanisch). Zwei der größten chilenischen Bluesspieler, der Gitarrist Tomas Gumucio und der Blues-Harp-Spieler Gonzalo Araya widmen der 2005 verstorbenen argentinischen Blues- und Hardrocklegende Norberto »Pappo« Napolitano den Blues para mi Guitarra. Mitspieler in ihrer Band Los Formidables sind Jaime Villalobos am Baß und Fernando Costa [...]

Wie entwöhnt man einen Mausschubser?

Mit dem MacVim (GPL). Der ist nämlich kürzlich in der Version 7.3 erschienen und der Screenshot macht Lust auf mehr. Wenn nur die Lernkurve nicht so steil wäre … [Peter van I. per Email.] Mit dem MacVim (GPL). Der ist nämlich kürzlich in der Version 7.3 erschienen und der Screenshot macht Lust auf mehr. Wenn [...]

Yes, We’re Open

… und die Woche beginnt mit einem neuen Schmuckstück aus unserer beliebten flickr-Reihe »Wohnsitz Neukölln«. Denn den Neuköllnern scheinen die Sitzgele­gen­heiten nie auszugehen. [Photo: Gabriele Kantel] … und die Woche beginnt mit einem neuen Schmuckstück aus unserer beliebten flickr-Reihe »Wohnsitz Neukölln«. Denn den Neuköllnern scheinen die Sitzgele­gen­heiten nie auszugehen. [Photo: Gabriele Kantel]