Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Zahlen!

Wie zu jedem Monatsbeginn erst einmal die Zahlen, hochtrabend auch Mediadaten genannt: Im Juli 2010 hatte der Schockwellenreiter laut seinem Sitemeter exakt 137.767 PageViews und genau so exakte 74.495 Visits (die Exaktheit täuscht meist nur Genauigkeit vor).

Flattr Juli 2010

Ähnlich schöne Zahlen hat mir auch wieder Flattr beschert: Bei einem Einsatz von 10 Euro, die ich an Beiträgen, die mir gefielen, verteilt habe, sind mir 15,63 Euro zugeflossen. Doch selbst, wenn ich drauflegen würde, halte ich Flattr immer noch für eine sinnvolle Einrichtung.

Wie dem auch sei, die monatlichen Zahlen gefallen mir mal wieder. Daher bedanke ich mich bei allen meinen Leserinnen und Lesern und …

:)   bleibt mir gewogen!

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

Ein Kommentar

  1. [...] jetzt schon wieder die ersten Blogs (z.B. e13.de, griess.wordpress.com, netzpolitik.org und Schockwellenreiter) angefangen haben, über ihre Flattr-Einnahmen im Juli zu berichten, möchte ich da jetzt [...]

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.