Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts from ‘Juli, 2010’

Spielzeugprovider!!

Strato lahmt (mal wieder). Selbst eine Domainbestellung habe ich nur mit Hängen und Würgen durchbekommen. Strato lahmt (mal wieder). Selbst eine Domainbestellung habe ich nur mit Hängen und Würgen durchbekommen.

Python-Link (mit Cat Content)

Überraschung unter einem Haufen Mist: Eine Frau hat in Dänemark einen vier Meter langen Python auf dem Kompost vor ihrem Haus entdeckt. Der Bauchumfang des Reptils ließ vermuten, daß sich die Schlange kurz zuvor ein paar Hauskatzen gegönnt hatte. [Spiegel Online] Überraschung unter einem Haufen Mist: Eine Frau hat in Dänemark einen vier Meter langen [...]

Laufen lernen

Es ist Freitag und es gibt — wie fast jeden jeden Freitag — ein Hundebild im Schockwellenreiter. Ihr seht, wie Zebu ohne Verband langsam wieder laufen lernt. Noch humpelt er und längere Spaziergänge sind noch nicht möglich. Aber es wird täglich besser. [Photo: Jörg Kantel] Es war eine harte Woche. Daher möchte ich mich am [...]

Instrument des Tages

Das Chipophone ist ein 8-Bit-Syntheziser, eingebaut in eine alte, zweimanualige Heimorgel. [Peter van I. per Email.] Das Chipophone ist ein 8-Bit-Syntheziser, eingebaut in eine alte, zweimanualige Heimorgel. [Peter van I. per Email.]

RubyFrontier News

RubyFrontier 0.9.9 ist draußen. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung von kramdown als Markdown-Erweiterung. Um die Dokumentation herauszurendern, müssen außerdem nun haml und less installiert sein. RubyFrontier 0.9.9 ist draußen. Wichtigste Neuerung ist die Unterstützung von kramdown als Markdown-Erweiterung. Um die Dokumentation herauszurendern, müssen außerdem nun haml und less installiert sein.

Knipsverbot auf Zeche Zollverein

Auch die Stiftung Zollverein mißachtet die Panoramafreiheit und versucht, aus einem Knipsverbot Kapital zu schlagen: Welterbe Zollverein: Photographieren verboten! Photographieren auf dem Gelände des UNESCO-Welterbes Zollverein kann teuer kommen. Die zuständige Stiftung Zollverein verschickt hohe Rechnungen an Photographen, die Bilder der weltberühmten Zeche kommerziell verwenden. In einem konkreten Fall wurde ein Photojournalist allein für die [...]

Gaudium cum Lingua Latina

JAW ist ein deutsches Pop-Duo, das international berühmt werden will. Deshalb singt es nicht auf englisch (denn dann sind die frankophonen Mitmenschen beleidigt), sondern auf Latein, der universalen Weltsprache. Klasse Idee! [Spiegel Online] JAW ist ein deutsches Pop-Duo, das international berühmt werden will. Deshalb singt es nicht auf englisch (denn dann sind die frankophonen Mitmenschen [...]

Satire gegen rechts

Für den Endsieg gegen rechts: Storch Heinar darf Thor Steinar auch weiterhin verspotten. Meldete die Süddeutsche. Ist also wahr … [Paul W. per Email.] Für den Endsieg gegen rechts: Storch Heinar darf Thor Steinar auch weiterhin verspotten. Meldete die Süddeutsche. Ist also wahr … [Paul W. per Email.]

PR-Gau bei BP

Das Amerikablog enthüllte: BP fälschte Photos aus einem für die Ölpest zustän­digem Kontrollraum. Hintergrund ist ein gefälschtes Photo der Schaltzentrale in Houston, von der aus die Ölpest überwacht wird. Auf dem Schnappschuß zu sehen sind die Schattenumrisse von BP-Mitarbeitern vor zehn großen Über­wachungsmonitoren. Darauf zu erkennen sind Unterwasserbilder der Ölkata­strophe. Das Problem: Einige der Bildschirme [...]

Beat Club

Heute mit einem extrem seltenen Schmankerl, das mein emailender Dauertip­geber ausgegraben hat: C.C. Rider mit den Phantoms 1965 live im »Beat Club«. Die Phantoms waren eine Anfang der 60er Jahre in Berlin gegründete Skiffle-Band, die auch je nach Besetzung unter diversen anderen Namen auftrat: Jürgen Brinkmann & The Phantoms, The Firestone Band, The Firestones, Uwe [...]

Päuschen

Ich bin zur Zeit mal wieder extrem beschäftigt. Daher wird es bis Ende der Woche eher unregelmäßige Updates hier in diesem Blog geben. Aber Ihr kennt das ja schon: Lest bis dahin die alten Nachrichten. Es sind genug da … Ich bin zur Zeit mal wieder extrem beschäftigt. Daher wird es bis Ende der Woche [...]

Tropical Heatwave

Die Muse des Schockwellenreiters, hochaufgelöst, in Breitwand und in Farbe. Und in einem für damalige Verhältnisse sehr gewagtem, knappen Kostüm. Der Spaß beginnt bei 2:47. Die Muse des Schockwellenreiters, hochaufgelöst, in Breitwand und in Farbe. Und in einem für damalige Verhältnisse sehr gewagtem, knappen Kostüm. Der Spaß beginnt bei 2:47.

All that Jazz

Die Band des Posaunisten und Trompeters Tommy Dorsey war die Band, mit der auch Frank Sinatra seine ersten großen Erfolge feierte. In dieser Aufnahme von Marie aus dem Film The Faboulous Dorseys dekoriert Janet Blair den Bandleader und mehr oder weniger aus dem Off hört man Stuart Foster singen. Die Band des Posaunisten und Trompeters [...]

Icons bis zum Abwinken

Eine schöne Sammlung freier Icons (unterschiedliche Lizenzen, aber meist frei wie Freibier) findet Ihr hier: 15 High Quality Mini Icon Sets for Your Web Projects. Da ich an einigen Projekten sitze, wo mir so etwas noch fehlte, kommt mir der Link gerade recht. [Auf Google Buzz gefunden.] Eine schöne Sammlung freier Icons (unterschiedliche Lizenzen, aber [...]

Relevanz ist Firlefanz

Oder: Wer fürchtet sich vor Googles Page Rank? Offenbar Rene König, wissenschaft­licher Mitarbeiter am Wiener Institut für Technikfolgen-Abschätzung (ITA) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW): Das Funktionsprinzip läuft auf eine Indexierung von Laien hinaus. Das Haupthierarchisierungsprinzip ist der Page Rank, der auf Verlinkungen beruht. Links können allerdings von jedem gesetzt werden, nicht nur von Experten. [...]

Luftfahrtgeschichte(n)

Diese Flugmaschine hatte Dr. C.A. Smith aus San Francisco um 1896 herum »erfunden«. Geflogen ist sie allerdings nie. [Retrogasm] Diese Flugmaschine hatte Dr. C.A. Smith aus San Francisco um 1896 herum »erfunden«. Geflogen ist sie allerdings nie. [Retrogasm]

Zwei Google-Maps-Links

Ich bin ja kein Freund von URL-Verkürzern, weil sie die Informationen, die in der URL stecken und manchmal wichtig sein können, verbergen. Aber okay, bei den ellenlangen Google-Maps-URLs will ich mal eine Ausnahme machen, zumal die URL ja immerhin noch klar und deutlich ihre Herkunft anzeigt: goo.gl/maps/ab34. Und im Mapki-Wiki gibt es eine Liste der [...]

Einen für den Morgen

Kopfhörer aufsetzen und den Regler weit nach rechts drehen: Das litauische Trio Melo-M bringt Cello-Power mit Orchester und dem Hit der schwedischen Kultband Europe. Auf zum Final Countdown. [Peter van I. per Email.] Kopfhörer aufsetzen und den Regler weit nach rechts drehen: Das litauische Trio Melo-M bringt Cello-Power mit Orchester und dem Hit der schwedischen [...]

Public Private Partnership gefährdet Leben

Habe ich das gestern Nacht in den Nachrichten (Mitternachtsnachrichten auf RTL, zu etwas zivileren Zeiten komme ich momentan nicht vor die Glotze) richtig gehört? Da hat die Bundesregierung klammheimlich Teile der Autobahn (unter anderem der A1) privatisiert und seitdem ist die Unfallquote bei schweren und tödlichen Unfällen um 120 Prozent gestiegen, da die privaten Träger [...]

Es ist viel zu heiß

Neu in meiner Sammlung »Rätselhaftes Asien«: The Geisha, ein Film von Jonathan Leder. [Jaques Magazin] Neu in meiner Sammlung »Rätselhaftes Asien«: The Geisha, ein Film von Jonathan Leder. [Jaques Magazin]

Wir werden alle überwacht

Jörg Diehl über die ausufernde Videoüberwachung in Berlin: Kameras außer Kontrolle. »Berlin ist zugepflastert mit zehntausenden Überwachungskameras — die wenigsten jedoch werden selbst überwacht. Selbst Datenschützer haben vor dem Video-Wildwuchs und der Frage kapituliert: Wer filmt hier eigentlich was und wen?« [Spiegel Online] Jörg Diehl über die ausufernde Videoüberwachung in Berlin: Kameras außer Kontrolle. »Berlin [...]

Leben auf großem Fuß

Fats Waller wußte, wovon er sang: Your feet’s too big. (Ich hatte völlig verdrängt, daß ich ja ein paar schöne alte Nummern zu Jazzgeschichte heraussuchen wollte. Dieses hier ist eine davon.) Fats Waller wußte, wovon er sang: Your feet’s too big. (Ich hatte völlig verdrängt, daß ich ja ein paar schöne alte Nummern zu Jazzgeschichte [...]

Die Schlach(t)zeile …

des Tages kommt heute von der Berliner Zeitung: Beust geht — Merkel einsame Spitze. Machte meinen Tag! des Tages kommt heute von der Berliner Zeitung: Beust geht — Merkel einsame Spitze. Machte meinen Tag!

Open Cloud

Open Stack (Apache Lizenz) will eine Open-Source-Plattform für Cloud-Computing-Dienste sein. Zur Zeit besteht die Software aus zwei Komponenten, eine skalierbare Compute-Plattform (Open Stack Compute) und eine Storage Lösung (Opern Stack Object Storage). Beide sind noch in einer frühen Entwicklungsphase (Developer Preview), dennoch sollte man sich das Projekt schon einmal merken, denn gerade für größere Forschungseinrichtungen [...]

Die Wurstkatastrophe

Die sogenannte Wurstkatastrophe geht auf ein Gesetz zurück, daß schon Kepler formulierte. Sie sagt auch etwas über das Fassungsvermögen von Kabeln und Dateien aus. [dctp.tv] Die sogenannte Wurstkatastrophe geht auf ein Gesetz zurück, daß schon Kepler formulierte. Sie sagt auch etwas über das Fassungsvermögen von Kabeln und Dateien aus. [dctp.tv]