Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts from ‘Juli, 2010’

All That’s Jazz

In dieser Aufnahme von 1937 mit Benny Goodmans Bigband prallen drei Jazzlegenden aufeinander: Benny Goodman selber mit einem Klarinettensolo und die Schlagzeuglegende Gene Krupa im Duett mit der ebenso legendären Trompete von Harry James. Das ist Jazz: Sing, Sing, Sing. In dieser Aufnahme von 1937 mit Benny Goodmans Bigband prallen drei Jazzlegenden aufeinander: Benny Goodman [...]

Spam.ly

Ich weiß schon, warum ich die Dienste von Linkverkürzern (außerhalb von Twitter) nicht in Anspruch nehme, denn Spammer setzen auf Kurzlinks: Spam und Umleitungen zu virenverseuchten Seiten lassen sich in diesen Kurzadressen leichter verstecken, da die eigentliche Zieladresse nicht mehr am Domain-Namen zu erkennen ist. Auch Spam-Filter und andere Sicherheitsmechanismen scheiterten oft an dieser Tarnung. [...]

Kein Bayern 3 mehr in Berlin?

Tante Heise schockte mich heute vormittag mit dieser Meldung: Kabel Deutsch­land schaltet ein Drittes Programm im Analog-Netz ab. In Bayern, Brandenburg, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen fällt künftig die analoge Ausstrahlung des WDR-Fernsehens weg, in Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt wird das Bayerische Fernsehen nicht mehr analog im KDG-Kabel zu empfangen sein. Laut meiner persönlichen Senderübersicht [...]

C++ ist gefährlich

Dumm gelaufen: Im französischen Sender France5 hat der »Terrorismusexperte« Roland Jacquard von der Organisation »Observatoire international du terrorisme« vor Al-Quaida–Handbüchern im Netz gewarnt. Dabei war er so kundig von der Materie, daß er ein C++–Programmierbuch in arabischer Sprache den Zuschauern präsentierte. Die ganze Story gibt es auf französisch hier. [netzpolitik.org] Dumm gelaufen: Im französischen Sender [...]

Pete Seeger singt gegen die Ölpest und BP

Er ist 91 Jahre jung, eine Folk-Ikone, aber noch immer im Unruhestand: Pete Seeger. Und er bringt immer noch sein Publikum zum Mitsingen. Vorgestern stellte er sein jüngstes Werk vor, einen Song gegen BP und die Ölpest im Golf von Mexiko: God’s Counting on Me, God’s Counting On You. Ein simpler Song, aber manchmal haben [...]

Video, Video …

Zwei Links zu Videoplayern: VideoLANs VLC Medial Player ist in der Version 1.1.1 erschienen. Es ist ein Bugfix-Release der kürzlich herausgekommenen Version 1.1.0. Und die Macher von Miro haben ihren Player, der auf dem Quellcode des VLC beruht, nun in der Version 3.0.3 veröffentlicht. [Peter van I. per Email.] Zwei Links zu Videoplayern: VideoLANs VLC [...]

Kleine Sünden straft der liebe Gott sofort

Südamerika erlebt historische Kältewelle. Und warum? Weil sie so schlecht Fußball gespielt haben — natürlich! [Auch Klimaskepsis ist Schall und Rauch.] Südamerika erlebt historische Kältewelle. Und warum? Weil sie so schlecht Fußball gespielt haben — natürlich! [Auch Klimaskepsis ist Schall und Rauch.]

The Sex Files 2

Dieser Trailer ist besser, als es alle Akte-X-Filme zusammen je waren. Die Web­site zum Film widerum läßt Schlimmstes befürchten. [Fleshbot — Link nicht auf der Arbeit anklicken.] Dieser Trailer ist besser, als es alle Akte-X-Filme zusammen je waren. Die Web­site zum Film widerum läßt Schlimmstes befürchten. [Fleshbot — Link nicht auf der Arbeit anklicken.]

Memories Are Made Of This

Da ich ein humanistisches Gymnasium (mit Latein und Altgriechisch als (einzige) Fremd­sprachen) besucht hatte, habe ich meine ersten Englisch­kennt­nisse von 1972 bis 1974 in Mannheim erworben. Denn dort konnte man — im Gegensatz zu Berlin — den amerikanischen Soldatensendern AFN (gesendet aus den Coleman Barracks) ohne Zusatzmodul auch mit Ton empfangen. Und so Sesame Street [...]

Gefängnis zu verkaufen

Wenn das kein Schnäppchen ist: Historisches Gefängnis mit Baubewilligung, ca. 1.300 qm, zu verkaufen oder zu verpachten. [Photo: Peter Damerow] Wenn das kein Schnäppchen ist: Historisches Gefängnis mit Baubewilligung, ca. 1.300 qm, zu verkaufen oder zu verpachten. [Photo: Peter Damerow]

Memleket neresi?

Jeden Montag früh, sobald ich das Haus verlassen habe, kaufe ich ein Exemplar der Berliner Zeitung. Denn ich bin süchtig nach den montäglichen Kolumnen von Dilek Güngör. Sie sind so schön und humorvoll, so warmherzig und lebensklug, die möchte ich auf raschelndem Papier und nicht am Bildschirm lesen. Der Rest der Zeitung? Na, ja … [...]

Un Miracle

Vor etwa einer halben Stunde rief mich ein Supportmitarbeiter des Spielzeug­providers wegen meiner Probleme vom Wochenende an. Also auch bei Strato liest man den Schockwellenreiter. Vor etwa einer halben Stunde rief mich ein Supportmitarbeiter des Spielzeug­providers wegen meiner Probleme vom Wochenende an. Also auch bei Strato liest man den Schockwellenreiter.

Britzer Müllbeseitigung

Ich dachte schon, uns gingen in unserer neuen, beschaulicheren Wohngegend die Motive aus. Doch auch der gemeine (Neu-) Britzer an sich entsorgt seinen Sperrmüll auf der Straße.[Photo: Jörg Kantel] Ich dachte schon, uns gingen in unserer neuen, beschaulicheren Wohngegend die Motive aus. Doch auch der gemeine (Neu-) Britzer an sich entsorgt seinen Sperrmüll auf der [...]

»Gott straft die Sünder«

Eigentlich wollte ich nichts über die Katastrophe bei der Love Parade in Duis­burg schreiben, aber dieser Beitrag von Eva Braun Herman macht mich fassunglos: Zahlreiche Tote bei Sodom und Gomorrha in Duisburg. Sie schreibt dort voller Hass: Selten wurde ein Begriff mehr durch den Dreck gezogen als bei der Loveparade. Man fragt sich verzweifelt, welche [...]

Der E-Book-Markt in Deutschland …

hinkt der Entwicklung auf dem englischsprachigen Markt um Jahre hinterher. Nach wie vor ist das Angebot an deutschsprachigen E-Books sehr begrenzt. Das iPad, als »erstes Gerät mit dem nötigen Sex-Appeal, um auch den Massenmark zu erschließen« soll’s richten. Na, dann schaun wir mal … [pressetext.de] Ich persönlich halte ja spezielle (Offline-) E-Book-Formate für eine Übergangs­lösung. [...]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Heute mit einem echten Blues-Klassiker, gesungen und gespielt von Finis Tasby (voc), Alex Schultz (guitar) und dem Raphael Wressnig Trio (Raphael Wressnig — hammond organ, Christian Bachner — tenor sax, Lukas Knöfler — drums): As the Years Go Passing By. Live aufgenommen im Dezember 2005 auf dem Bagneux Blues Festival. [Peter van I. per Email.] [...]

Peters Python-Links

Mal wieder drei Links, die mein emailender Dauertipgeber ausgegraben hat: Für Hardcore-Pythonistas: Monads in Python (with nice syntax!) — warum denn einfach, wenn es auch umständlich geht? bpython (MIT-Lizenz) ist ein Python-Interpreter für die Shell (funzt auch unter MacOS X). Sehr nett gemacht … schaut Euch die Screenshots mal an. Das lästige UTF-8-Problem: Python and [...]

Flipboard

Flipboard ist ein persönlicher Newsreader für das iPad, der in seiner Optik an ein Magazin erinnert. Er liefert Teaser-Texte und Bilder der diversen Nachrichtenquellen, die die Software aus den Empfehlungen der Twitter- und Facebook-Freunde extrahiert. Dabei liest sie nicht den RSS- oder Atom-Feed der Quellen aus, sondern fungiert eher als eine Art Screen-Scraper. Die Idee [...]

Freier Kommentarserver gesucht

Wir alle kennen Kommentarserver als Dienstleistung, wie sie zum Beispiel von Disqus oder Echo angeboten werden. Für ein Projekt am Institut suche ich nun solch einen Server als Open-Source-Lösung, den wir dort selber betreiben wollen. Eine Google-Suche nach »freier Kommentarserver« brachte leider nur: »Der Kommentarserver ist derzeit nicht erreichbar …« Kennt jemand von Euch da [...]

Wilde Wellen

Oder: Ein Tag im Neuköllner Columbiabad. (Trickfilm aus dem Jahre 1929 mit niederländischen Untertiteln und einem Happy End.) [Noch einmal geht mein Dank an die Glaserei.] Oder: Ein Tag im Neuköllner Columbiabad. (Trickfilm aus dem Jahre 1929 mit niederländischen Untertiteln und einem Happy End.) [Noch einmal geht mein Dank an die Glaserei.]

Promenadenkonzert

Ein wenig Kitsch zum Sonntagnachmittag: Marilyn Monroe in Szenen aus dem Film Niagara (1953), unterlegt mit Samuel Barbers Adagio for Strings (Opus 11, 1938). [Mit Dank an die Glaserei] Ein wenig Kitsch zum Sonntagnachmittag: Marilyn Monroe in Szenen aus dem Film Niagara (1953), unterlegt mit Samuel Barbers Adagio for Strings (Opus 11, 1938). [Mit Dank [...]

Ebooks: Agenturen gegen Verlage

Tante Heise berichtet über die große amerikanische Literaturagentur Wylie, die die Ebooks ihrer (englischsprachigen) Autoren unter Umgehung der Verlage in Zukunft direkt über Amazon vermarkten will: Wylies Vorgehen ist möglicherweise nur der erste Schritt auf einem Weg, der schon die Musikindustrie an den Rand des Abgrunds brachte. Setzen sich Ebooks wirklich durch, bieten Digitalisierung und [...]

Turnerinnen

Aus den Tiefen des Netzes gefischt … Aus den Tiefen des Netzes gefischt …

Die Erde ist eine Scheibe

Und das Innenministerium erklärt die DE-Mail für sicher. Da bin ich aber beruhigt. Denn der Sachverstand der Innenbehörde ist legendär. So wie in der Justizvoll­zugsanstalt Plötzensee: Dort erklärte man der staunenden Öffentlichkeit, daß einem 24-jährigen Insassen, der sich am Freitag mit seinem Gürtel in der Zelle erhängt hatte, der Gürtel nicht abgenommen worden war, weil [...]

HTTP 301 Gem Install Error

Hat von Euch da draußen irgendjemand einen Tip, warum ich bei meinem Mac Pro (mit MacOS X 10.6.4) bei dem Versuch gem install aufzurufen, diese Fehlermeldung bekomme (und zwar egal, ob ich haml, less oder kramdown installieren will)? ERROR: While executing gem … (Gem::RemoteSourceException) HTTP Response 301 An meinem Netz kann es nicht liegen, mein [...]