Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Beat Club

Heute mit einem extrem seltenen Schmankerl, das mein emailender Dauertip­geber ausgegraben hat: C.C. Rider mit den Phantoms 1965 live im »Beat Club«. Die Phantoms waren eine Anfang der 60er Jahre in Berlin gegründete Skiffle-Band, die auch je nach Besetzung unter diversen anderen Namen auftrat: Jürgen Brinkmann & The Phantoms, The Firestone Band, The Firestones, Uwe Grimm & The Firestones, The Blue Cellar Combo, Hinneberg Combo und Bluebirds. Die Sängerin ist Ute Kannenberg, die später unter dem Namen Tanja Berg eine respektable Karriere als Schlagersängerin startete. Dieses wunderbare Stück Westberliner Rockgeschichte ist mein heutiger Beitrag für die Old Fart Competition. [Peter van I. per Email.]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

Ein Kommentar

  1. Rainersacht sagt:

    Vorsicht! Beatclub-Clips überleben selten lange auf Youtube…

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.