Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Juli 5th, 2010’

Milliardenumsätze mit Apps prognostiziert

Da haben schon wieder welche wie Dagobert Duck Dollarzeichen in den Augen, die ihnen das Gehirn vernebeln: Das Geschäft mit mobilen Anwendungen (Apps) erreicht nach Einschätzung des Beratungsunternehmens Booz & Company bis 2013 ein weltweites jährliches Umsatzvolumen von 17 Milliarden Euro. [futurezone.ORF.at] Da haben schon wieder welche wie Dagobert Duck Dollarzeichen in den Augen, die [...]

Musik zum Feierabend

Rio Reiser: Der Traum ist aus. [redblog] Rio Reiser: Der Traum ist aus. [redblog]

Schockwellenreiter Street View (49)

Das Hermann Quartier am S- und U-Bahnhof Hermannstraße ist ein in seinen Dimensionen etwas mißglücktes Einkaufszentrum. Und es beherbergt einen der nach meinen jüngsten Erfahrungen kundenunfreundlichsten Kaiser’s-Super­märkte in Berlin. Und wie immer veröffentliche ich dieses Bild unter dem Rechtsgedanken der Panoramafreiheit und unter einer CC-Lizenz, damit Ihr es in Euren Blogs und Webseiten — unter [...]

Dropbox API

Dropbox, das von mir geschätzte kostenlose Werkzeug, mit dem ich meine drei Rechnerchen synchronisiere, hat jetzt eine API. Mal schau’n, was ich damit anfangen kann … [rfc1437.de] Dropbox, das von mir geschätzte kostenlose Werkzeug, mit dem ich meine drei Rechnerchen synchronisiere, hat jetzt eine API. Mal schau’n, was ich damit anfangen kann … [rfc1437.de]

Die Schlach(t)zeile

Facebook schützt nicht vor Einsamkeit. Hat das denn je einer behauptet? Und wenn ja, wer war der Dumme? [pressetext.de] Facebook schützt nicht vor Einsamkeit. Hat das denn je einer behauptet? Und wenn ja, wer war der Dumme? [pressetext.de]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Heute mit einem blutjungen Rod Stewart, der als Sänger der britischen Rock­band The Faces schon damals unverwechselbar den Blues-Klassiker I’d Rather Go Blind intonierte. Beachtet bitte auch die wunderbare Schweineorgel von Ian McLagan und die Gitarre des späteren Stones-Mitglieds Ron Wood, die das Stück so unverwechselbar machen. Eine wunderbare Live-Aufnahme vom 4.­Juni 1973. [Peter van [...]

Ich habe gelesen: Liebesgrüße aus dem Physiksaal

Wer einmal wirklich vergnüglich und dazu auch noch extrem lehrreich unterhalten werden will, dem empfehle ich »Geschüttelt, nicht gerührt: James Bond und die Physik«, das von den Physikprofessoren Metin Tolan und Joachim Stoltze und ihren Studierenden an der Technischen Universität Dortmund geschrieben wurde. Dort lernt Ihr solche, zum Überlegen eines Geheimagenten extrem wichtige Fertigkeiten, wie [...]

Python 2.7

Python 2.7 ist draußen. Für alle, die sich — wie ich — nicht an Python 3 trauen, weil einige der benötigten Module (z.B. SciPy, NumPy, MatPlotLib und das NLTK) damit nicht spielen und die trotzdem einige der neuen Features von Python 3.1 mal ausprobieren wollen. (Ich muß gestehen, ich bleibe lieber — solange es geht [...]