Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Juni 23rd, 2010’

Was ist Google Voice?

Nach einer langen Testphase hat Google nun seinen Dienst Google Voice, mit dem man Sprachnachrichten wie Emails übers Netz verschicken kann, für die Öffentlichkeit (zur Zeit nur die US-amerikanische Öffentlichkeit) freigegeben. [The Official Google Blog] Nach einer langen Testphase hat Google nun seinen Dienst Google Voice, mit dem man Sprachnachrichten wie Emails übers Netz verschicken [...]

Hundekotbeutelspender

Der Schockwellenreiter ist ja bekanntlich ein Freund schöner Worte und erklärt daher den Hundekotbeutelspender zum Google des Tages. [Photo: Gabriele Kantel] Der Schockwellenreiter ist ja bekanntlich ein Freund schöner Worte und erklärt daher den Hundekotbeutelspender zum Google des Tages. [Photo: Gabriele Kantel]

Ratzefummel digitalis

Innenminister Thomas de Maizière bringt in einer Grundsatzrede Netzpolitik zum Staunen unters Wahlvolk und wünscht sich ein digitales Radiergummi (den Albtraum eines jeden Historikers) und die Vorratsdatenspeicherung. Wir sollten uns Sorgen machen. [Telepolis News] Innenminister Thomas de Maizière bringt in einer Grundsatzrede Netzpolitik zum Staunen unters Wahlvolk und wünscht sich ein digitales Radiergummi (den Albtraum [...]

Texterkennung in der Wolke

Google Docs mit OCR: Google hat in seiner Onlinetextverarbeitung »Texte & Tabellen« (Google Docs) nun eine Funktion freigeschaltet, mit der Texte aus hochgeladenen Bildern und PDFs erkannt und in editierbaren Text umgewandelt werden. Die Ergebnisse sollen zwar noch selbst bei guten Vorlagen eher durchschnittlich sein, doch mit der Geschwindigkeit, mit der Google seine Produkte ständig [...]

Pilzköpfe aus Manchester

In zeitgemäßem schwarzweiß: Wayne Fontana & The Mindbenders mit zwei Songs: Game of Love und Just A Little Bit Too Late. Mit diesem klasischen Beat aus dem Jahre 1965 beteilige ich mich auch wieder an der Old Fart Competition. [Peter van I. per Email.] In zeitgemäßem schwarzweiß: Wayne Fontana & The Mindbenders mit zwei Songs: [...]

Mit HTML5 spielen …

könnt Ihr auf dem Spielplatz von HTML5ROCKS (brought to you by Google). [Peter van I. per Email.] könnt Ihr auf dem Spielplatz von HTML5ROCKS (brought to you by Google). [Peter van I. per Email.]