Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Die Umfallerpartei

Da didel dumm, die Angst vor Links geht um: Saarlands Grünen-Spitze will Jamaika-Bündnis. Früher zog es die grünen Lehrer in den Ferien immer nach Kreta (die Tickets der Interflug waren so billig) jetzt muß es schon Jamaika sein. Aber etwas anderes habe ich von den grüngetünchten Neoliberalen auch nicht erwartet. Wann kommt endlich der längst fällige Vereinigungsparteitag von FDP und Grünen? [Spiegel Online]

F!XMBR hat es auf den Punkt gebracht: Die Wahlbetrüger von der Saar.

Hubert Ulrich und die Grünen im Saarland werden ab heute zu den ganz üblen Wahlbetrügern dieses Landes gehören. Sie versprachen einen Wechsel und halten nun Schwarz-Gelb die Tür auf. [...] Der Witz an der Geschichte: Bei Schwarz-Gelb weiß man, was man bekommt, während bei den Parteien des so genannten linken Lagers irgendwo immer eine kleine Hoffnung genährt wurde. Bei den Grünen ist das ab heute vorbei. Die Grünen sind politisch glaubhaft tot.

Merksatz: Wer Grün wählt, bekommt Schwarz-Gelb. Inhaltlich wie auch koalitionstechnisch. [F!XMBR]

Teilen:
  • Facebook
  • del.icio.us
  • Google Bookmarks
  • MySpace
  • PDF
  • RSS
  • Technorati
  • email
  • Wikio
  • Digg
  • Identi.ca
  • MisterWong.DE
  • Posterous
  • Twitter
  • Print
  • Yigg
  • LinkedIn
  • FriendFeed
  • Tumblr

3 Kommentare

  1. [...] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Jörg Kantel erwähnt. Jörg Kantel sagte: Die Umfallerpartei: http://bit.ly/AvgR #grüne #saarland #jameika [...]

  2. [...] Erregung (till we *) . Blog); Saarland: Der Grünen-New-Deal mit CDU und FDP (Nachdenkseiten); Die Umfallerpartei (Schockwellenreiter); Jamaika im Saarland. Ein dritter Umbruch im deutschen Parteiensystem? [...]

  3. [...] (Die Grünen nähern sich mehr und mehr der FDP an. Jetzt auch an deren Image der »Umfallerpartei«. Drum merke: Wer grün wählt, bekommt gelb.) [Pantoffelpunk, Mario Sixtus via [...]

Einen Kommentar verfassen

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, daß der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluß aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder sonst weitergegeben.