Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘September 28th, 2009’

Fünf ist doch auch eine schöne Zahl

Bevor ich in die weite Welt abdüse, gibt es natürlich noch den Turnierbericht vom Wochenende. Zum einen hatte das phantastische Wetter für eine wunderbare Athmosphäre gesorgt und zum Zweiten waren wir auch gar nicht so schlecht. Am Sonnabend konnten wir den A-Lauf mit nur einem Fehler (Kontaktzone Laufsteg) beenden, was uns immerhin noch den fünften [...]

Päuschen (mal wieder)

Die Zeit vor dem Ende der Semesterferien ist immer die Zeit der Konferenzen und Vorträge. Daher werde ich auch diese Woche wieder von Dienstag bis Donnerstag on the road sein, um einmal bei den MaC*_days 2009 in Josefstal (das ist irgendwo in Bayern) und anschließend in Göttingen auf der SourceTalk 2009 einen Vortrag abzusondern. Sobald [...]

Viva Bardot!

Ende der 60er Jahre lasen wir tagsüber Marx und Engels, diskutierten Lenin und Luxemburg, machten Versuche über eine Theorie des Spätkapitalismus … aber abends saßen wir im Programmkino unserer Wahl und sahen zum x-ten Mal, wie Brigitte Bardot und Jeanne Moreau ganz ohne Theorie, aber mit viel Spaß, Liebe und Sex, eine Revolution inszenierten (und [...]

Unterirdisch

Die Junge Union Wittmund geht tiefer … Die Junge Union Wittmund geht tiefer …

Webber

Webber ist ein Python-basiertes Static Site Tool und somit ein weiterer Testkandidat bei meiner Suche nach einem solchen Werkzeug. Mehr Infos hier … [Peter van I. per Email.] Webber ist ein Python-basiertes Static Site Tool und somit ein weiterer Testkandidat bei meiner Suche nach einem solchen Werkzeug. Mehr Infos hier … [Peter van I. per [...]

September Songs (10)

Man kann von Ute Lemper halten, was man will. Aber es gibt Momente, da ist sie wirklich gut. So auch in dieser Interpretation von Weills Tango-Habanera Youkali, den er im Jahre 1934 im französischen Exil für das Musical Marie Galante schrieb. Man kann von Ute Lemper halten, was man will. Aber es gibt Momente, da [...]

Die EU als Datenkrake

EU-Projekt soll Techniken für Internetüberwachung entwickeln: Im Rahmen des EU-Projektes Indect entwickeln Wissenschaftler aus neun Ländern Techniken, um Websites, soziale Netze und Foren zu überwachen. Ziel ist ein System, das automatisch ungewöhnliches Verhalten erkennt. So böse kann Google als Datenkrake gar nicht sein. [Matti P. per Email.] EU-Projekt soll Techniken für Internetüberwachung entwickeln: Im Rahmen [...]

FlatPress

Hatte ich das nicht schon einmal? Aber egal, FlatPress ist nicht WordPress mit Textdateien, aber auf jeden Fall ein Testkandidat. [Peter van I. per Email.] Hatte ich das nicht schon einmal? Aber egal, FlatPress ist nicht WordPress mit Textdateien, aber auf jeden Fall ein Testkandidat. [Peter van I. per Email.]

Ev’ry Monday is a Blue(s) Monday

Ein Bluesklassiker, einmal völlig ungewöhnlich instrumentiert: St. James Infirmary, gespielt von Filip Jers (Diatonische Mundharmonika), Magnus Zetterlund (Mandoline) und Johan Lindbom (Kontrabaß). Entstanden ist diese Aufnahme am 1. April 2009 in Stockholm. Wer sagt denn, daß nicht auch Schweden den Blues haben können? [Peter van I. per Email.] Ein Bluesklassiker, einmal völlig ungewöhnlich instrumentiert: St. [...]

Das Projekt 18 der Volksparteien

Die SPD hat ihr Projektziel 18 ja fast erreicht, die Liberalen leider auch und Grüne und Linke sind auch nicht mehr weit davon entfernt. Daher meine Frage: Ab wann ist eine Partei eigentlich eine Volkspartei? Oder kennen wir keine Parteien mehr, sondern nur noch Volk(sparteien)? Die SPD hat ihr Projektziel 18 ja fast erreicht, die [...]

Ergebnis Bundestagswahl 2009

Und hier die Ergebnisse zur gestrigen Bundestagswahl, zusammengestellt und in diesem Screencast kommentiert vom SVG-Guru Michael Neutze. Er geht dort auf den Stadt-Land Gegensatz bei der Wahlbeteiligung, die Verluste von SPD und CDU, den sich verringernden Ost-West Gegensatz der Linken sowie das Abschneiden der Piratenpartei ein. Sein privater Wahlatlas (der unter einer Creative Commons-Lizenz steht) [...]

Die Wahl im Internet-TV

Das Wahlstudio 2009 war ganz nett und es gab weniger ermüdende Wiederholungen als bei den Öffentlich-Rechtlichen. Und keine nichtssagenden Politikerstatements. Das Wahlstudio 2009 war ganz nett und es gab weniger ermüdende Wiederholungen als bei den Öffentlich-Rechtlichen. Und keine nichtssagenden Politikerstatements.

Hütet Euch vor Liberalen

Mein Kommentar zum Wahlsonntag: Hütet euch vor Liberalen, Die nur reden, die nur prahlen, Nur mit Worten stets bezahlen, Aber arm an Taten sind; Die bald hier-, bald dorthin sehen, bald nach rechts, nach links sich drehen, Wie die Fahne vor dem Wind. Hütet euch vor Liberalen, Jene blassen, jene fahlen, Die in Zeitung und [...]