Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘September 25th, 2009’

Die FDP frißt Dosenfleisch

Einen habe ich aber noch: Unsere marktradikale Partei der Besserver­dienenden, auch als FDP bekannt, ist ein übler Spammer und müllt die Mailboxen harmloser Mitmenschen zu. Ich suche daher einen Caesar, der für Guido Westerwelle fordert: In Arenam! Apud Leones! [Netzpolitik.org] Einen habe ich aber noch: Unsere marktradikale Partei der Besserver­dienenden, auch als FDP bekannt, ist [...]

Versprochen ist versprochen

Ich hatte es Euch versprochen, das freitägliche Hundebild. Hier ist es und ihr wißt, daß es Euch auf die schockwellenfreien Tag vorbereiten soll. Denn der sportliche Charakter des Photos verrät es: Es steht wieder ein Agility-Turnier an. Diesmal bei den Sportsfreunden des HSV Potsdam-Mittelmark. Und natürlich wollen Zebu und ich gewinnen. Daher drückt uns bitte [...]

Endlich ein realistisches Wahlversprechen

Tania Derveaux, die oben abgebildete Dame, verspricht für die belgische Partei NEE (was soviel wie Nein heißt) 40.000 Blow Jobs. Wann, wie, wo und mit wem sie dieses Wahlversprechen einlöst, ist mir leider nicht bekannt. Allerdings erscheint mir die Einhaltung dieses Versprechens realistischer als all die Wahlversprechen unserer bundesdeutschen Politiker. [Burks Blog] Tania Derveaux, die [...]

September Songs (9)

In meiner kleinen Reihe mit Interpretationen der Songs von Kurt Weill gibt es heute zum Wochenende einen Klassiker: The Doors waren 1967 auf den Weg zur nächsten Whisky-Bar: Oh, moon of Alabama We now must say goodbye We’ve lost our good old mama And must have whisky, oh, you know why Gleichzeitig beteilige ich mich [...]

Tips für Django-Entwickler

Damit Ihr das Rad nicht ständig neu erfinden müßt, hat Henrique C. Alves ein paar Tips für Euch zusammengestellt, die Euch helfen, Euren Code übersichtlicher und kürzer zu gestalten: Keeping simple with Django. [Peter van I. per Email.] Damit Ihr das Rad nicht ständig neu erfinden müßt, hat Henrique C. Alves ein paar Tips für [...]

Google schlägt wieder Wellen

Oder: Leben ohne Micro$oft! Google’s Plan to Kill Internet Explorer? Google Wave! [Mashable] Und in Vorbereitung all der schönen Spielereien, die man bald mit Google Wave anstellen kann, habe ich mir schon einmal das Buch XMPP — The Definitve Guide gekauft, das heute aus Amazonien bei mir eingetroffen ist. Ich habe noch nicht reingeschaut, aber [...]

Kostenlose Wiki-Hoster

Am Rande des DV-Treffens gestern wurde mir die Frage nach kostenlosen Wiki-Hostern gestellt. Mir selber sind zwei bekannt: Wikia ist ein kostenloser Wiki-Hoster vom Wikipedia-Gründer Jimmy Wales. Liegt natürlich auf amerikanischen Servern und scheint mir für meinen Geschmack etwas zu überfrachtet und verspielt. Wikidot.com ist ein ebenfalls in den USA beheimateter kostenloser Wiki-Hoster. Die Software [...]

Mercedes-Benz auf der Autobahn

Janis Joplin vs. Kraftwerk: Ein verdammt gut gelungener Remix von Matt Pop. [bluelectric.org] Janis Joplin vs. Kraftwerk: Ein verdammt gut gelungener Remix von Matt Pop. [bluelectric.org]

Die Bundestagswahl live im Internet verfolgen

Bundesradio.de und Alexander Kluges dctp.tv präsentieren uns am 27. September 2009 von 15:30 bis 20:30 Uhr live das Wahlstudio 2009. Moderatoren sind Philip Banse und Tim Pritlove, als Gäste diskutieren die üblichen Verdächtigen von Markus Beckedahl bis Johnny Haeusler. Aber spannender als bei ARD und ZDF wird es sicher allemal werden. [Pressemitteilung dctp.tv GmbH] Bundesradio.de [...]

LaTeX-Links

Volker Grabsch hat eine PDF-LaTeX-Interface für Python geschrieben. Wozu man das gebrauchen kann, wo doch PDFLaTeX mittlerweile Bestandteil jeder LaTeX-Dsitribution ist? Zum Beispiel, wenn man LaTeX-Dateien per Skript auf einem Webserver erzeugen muß. [Ders. per Email.] Was machen Mathematiker, wenn Sie chatten wollen? Richtig! Sie chatten mit LaTeX. [Peter van I. per Email.] Volker Grabsch [...]

Spätsommer

Im Arboretum der Späth’schen Baumschulen. Im Arboretum der Späth’schen Baumschulen.

Der größte Lump im ganzen Land

… das ist und bleibt der Denunziant. Habt Ihr auch von denkmaldruebernach@web.de eine anonyme Aufforderung bekommen, einen CSU-Politiker als Kinderpornographen zu denunzieren? Laßt bitte die Finger davon, denn abgesehen vom Eingangssatz könntet Ihr Euch eine Menge Ärger wegen der Verbreitung nichtbewiesener Anschuldigungen einhandeln und zum zweiten habe ich den Verdacht, daß hinter dieser Kampagne eine [...]