Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Juni 18th, 2009’

Jython: Es tut sich was

Neue Jython-Version kompatibel mit CPython 2.5: Mit Jython lassen sich Python-Programme auf der Java-Plattform ausführen. Notiz an mich: Auf Kompatibilität mit meinen Skripten testen! [heise developer news] Neue Jython-Version kompatibel mit CPython 2.5: Mit Jython lassen sich Python-Programme auf der Java-Plattform ausführen. Notiz an mich: Auf Kompatibilität mit meinen Skripten testen! [heise developer news]

Neugiertool für Amazonien

S3Stat – Log Analysis for Amazon CloudFront and Amazon S3: S3Stat ist ein Log-Analyse-Tool für Amazon S3 und Amazon CloudFront. Als Analyse-Maschine im Hintergrund werkelt das bekannte Webalizer-Paket. Der Dienst kostet nach den ersten 30 freien Tagen US-$ 5 im Monat (bei maximal 100.000 Hits je Tag, US-$ 20 im Monat für Seiten, die mehr [...]

Lock’n'Loll ist wild und toll

Auch in Japan: Hirota Mieko: Kanashiki Heart (弘田三枝子 – 悲しきハート), in einer Aufnahme aus dem Jahre 1963. [Glaserei] Auch in Japan: Hirota Mieko: Kanashiki Heart (弘田三枝子 – 悲しきハート), in einer Aufnahme aus dem Jahre 1963. [Glaserei]

Neues vom fleischgewordenen Blondinenwitz

Unwissend und stolz darauf: Die Bundesfamilienministerin zeigt beim Thema »Netz gegen Kinderpornographie« deutlich, was ihr fehlt: Sachkompetenz. Was sagte schon Wolfgang Neuss über die Voraussetzung, in Deutschland Politiker zu werden? »Es genügt nicht, keinen Verstand zu haben, sondern man muß auch unfähig sein, ihn zu benutzen.« (Aus dem Gedächtnis zitiert.) [Telepolis News] Unwissend und stolz [...]

Ach SPD …

Letztes Aufbäumen einiger Unbeugsamer: Das Fähnlein der acht Aufrechten (Nico Lumma, Sascha Lobo et al.): Stellungnahme des SPD Online-Beirats zu Netzsperren. [Lummaland] Bei Facebook hat sich eine Gruppe gegründet: Piraten in der SPD – wir holen uns das Netz zurück. [vorwärts.de, Dogge per Email.] Nutzen wird es wohl nichts mehr, aber es ist gut zu [...]

Schurkenstaat

Es gibt Länder, in denen Studenten von Polizisten in den Rücken geschossen werden und die Beamten das dann als »Notwehr« verkaufen wollen. Eines dieser Länder ist Bayern. [glamorama:blog] Es gibt Länder, in denen Studenten von Polizisten in den Rücken geschossen werden und die Beamten das dann als »Notwehr« verkaufen wollen. Eines dieser Länder ist Bayern. [...]

Noch einmal: Squat Tempelhof

Nur so eine Idee: Wenn die Landesregierung am Sonnabend, statt die Tempelhofbesetzer zu kriminalisieren, einfach die Tore an der Oderstraße und am Tempelhofer Damm öffnen würde (beim Red-Bull-Flugtag 2006 ging das ja auch, trotz Flugbetrieb) — ja dann könnten auch ältere Menschen wie ich, denen das Klettern über Zäune und Stacheldraht nicht mehr so liegt, [...]

Ein rubinroter Kaktus

Wo wir gerade bei Alternativen, die statische Seiten produzieren, sind: Über Matt Neuburgs Projekt RubyFrontier hatte ich schon mehrmals berichtet. Es ist ein Versuch, das Static Site Tool Frontiers (mit dem ich bis zum Wechsel auf WordPress auch den Schock­wellenreiter betrieben habe) nach Ruby zu portieren. Die Dokumentation überzeugt, doch leider scheint Matt das Tool [...]

Digging into WordPress

Mein emailender Dauertipgeber hat wieder ein paar interessante WordPress-Links aufgetrieben, die ich Euch nicht vorenthalten möchte: Edit Your Database Options from the WordPress Admin. Ein etwas gefährlicher Tip, denn wie ich schon in meinem Buch geschrieben habe, kann man auf der Seite options.php auch ziemlich viel zerschießen, wenn man nicht genau weiß, was man tut. [...]