Der Schockwellenreiter Rotating Header Image

Posts on ‘Mai 29th, 2009’

Investition in die Zukunft

Eine Bitte (an die Politik — vielleicht überkommt sie über Pfingsten ja die heilige Einfalt Einsicht) habe ich aber noch: Statt Opel lieber (öffentliche) Bibliotheken retten. Ist sinnvoller, hat mehr Zukunft und ist vermutlich auch viel billiger. [Netzeitung.de] Eine Bitte (an die Politik — vielleicht überkommt sie über Pfingsten ja die heilige Einfalt Einsicht) habe [...]

Ach ja …

Auch andere haben schöne Hundebilder … [Konstantin per Email.] Auch andere haben schöne Hundebilder … [Konstantin per Email.]

Pfrohe Pfingsten

Für mich ist nun die (Blog-) Woche und damit auch der Blogmonat beendet. Noch schnell ein Hundebild und dann verabschiede ich mich in das (verlängerte) Wochenende. Der extrem unsportliche Charakter des Photos verrät: Kein Agility über Pfingsten. Stattdessen werden wir ein wenig wandern und uns viel ausruhen, lesen und schreiben. Und vielleicht den Karneval der [...]

Nettes Wikipedia-Mashup

Wem — wie zum Beispiel mir — die Artikel der Wikipedia zu wenig multi­mediale Inhalte besitzen, der kann es ja mal hiermit versuchen: Navify fügt den Wikipedia-Artikeln Photos (aus flickr) und Videos (von YouTube) hinzu. Mehr Informationen dazu gibt es bei Techchrunch. [Noch einmal Peter van I. per Email.] Wem — wie zum Beispiel mir [...]

Noch ein schönes Buch

Wo ich doch heute schon so schön gelobhudelt habe: Auch das Lehrbuch der Grafikprogrammierung von Klaus Zeppenfeld ist ein Buch, das mir sehr gefallen hat. Einmal, weil es die in diesem Feld übliche Fokussierung auf C-Platsch-Platsch verläßt — alle Beispielprogramme, auch die für 3D sind in Java geschrieben und neben OpenGL wird auch die Java [...]

The Dark Side of the Moon

Umfrage: 90 Prozent sind zufrieden mit Eclipse-Entwicklungsumgebung. Bin ich denn der Einzige, der sie für umständlich, unnötig kompliziert und laaahhhhngsaaaaahhhm hält? [heise online news] Umfrage: 90 Prozent sind zufrieden mit Eclipse-Entwicklungsumgebung. Bin ich denn der Einzige, der sie für umständlich, unnötig kompliziert und laaahhhhngsaaaaahhhm hält? [heise online news]

WikiPLONK

Jetzt ist es amtlich: Scientologen sind Spammer. Mindestens! [bluelectric.org] Jetzt ist es amtlich: Scientologen sind Spammer. Mindestens! [bluelectric.org]

Haben wollen!

Googles 3D-Programm SketchUp wird in meinem Umfeld mehr und mehr eingesetzt. Zeit, daß ich mich auch einmal intensiver damit beschäftige. Das Buch Google SketchUp: The Missing Manual von Chris Grover könnte ein guter Einstieg dafür sein. Zum Erscheinen des Buches gibt’s hier auch eine kleine Einfürung: Was ist Google SketchUp? [O'Reilly Blog] Googles 3D-Programm SketchUp [...]

Wir werden alle überwacht …

Auch von unserer Hausbank: Die Deutsche Bank hat nach SPIEGEL-Informationen Bewegungsprofile von Vorständen erstellen und externe Kritiker bespitzeln lassen. [Spiegel Online] Auch von unserer Hausbank: Die Deutsche Bank hat nach SPIEGEL-Informationen Bewegungsprofile von Vorständen erstellen und externe Kritiker bespitzeln lassen. [Spiegel Online]

Wat et nich aal jibt …

Random Obscure and Joke Programming Languages. [Lisa per Email.] Random Obscure and Joke Programming Languages. [Lisa per Email.]

Toccata und Fuge d-Moll BWV 565

So kann Bachs berühmtestes Orgelwerk durchaus zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden. [Peter van I. per Email.] So kann Bachs berühmtestes Orgelwerk durchaus zu einer schweißtreibenden Angelegenheit werden. [Peter van I. per Email.]

Die Spezialdemokraten und die (Netz-) Öffentlichkeit

SPD will Fraktions-Twittern unterbinden: Gerade erst hat sie das Online-Netzwerk Twitter für den Wahlkampf entdeckt. Und schon gefällt der SPD nicht mehr alles, was dort landet. Damit ist die Partei aber nicht allein. [Netzeitung.de] SPD will Fraktions-Twittern unterbinden: Gerade erst hat sie das Online-Netzwerk Twitter für den Wahlkampf entdeckt. Und schon gefällt der SPD nicht [...]

Traue keiner Statistik …

Ich habe Statistik von Kopf bis Fuß, die deutsche Ausgabe von Head First Statistics von Dawn Griffiths gelesen und ich bin begeistert. Die Autorin schafft es spielend, das meist unbeliebte Fach Statistik und Wahrscheinlichkeitstheorie den Leserinnen und Lesern auf eine leichte und witzige Art nahezubringen, ohne in eine gnadenlose Vereinfachung zu fallen. Im Gegenteil: Der [...]

Googles große Welle

Google Wave (Open Source) ist ein neues Kommunikations- und Kollaborationswerkzeug des Suchmaschinengiganten, das die Arbeit im Netz völlig umkrempeln soll: Es ist eine zentrale Kommunikationsplattform, die E-Mail, Instant-Messaging, Chat, Photos, Videos, Karten und Dokumente verbindet. Jeder Eingeladene kann eine Antwort eintragen oder bearbeiten und verfolgen, was die Wave-Kollegen tippen. Eine so genannte Wave läßt sich [...]

Alles neu macht der Mai (auch bei Google)

Web Elements – neue Widget-Generation von Google: Mit Web Elements hat Google auf seiner Entwicklerkonferenz Google i/o eine neue Widget-Variante vorgestellt. Die Bausteine mit Google-Inhalten lassen sich in statische oder dynamische HTML-Seiten einbetten, um beispielsweise Google Maps oder Suchergebnisse darzustellen. Die Google Web Elements wenden sich an normale Nutzer ohne Programmierkenntnisse. So bieten die Widgets [...]