space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 19. Januar 2009
Schon für's iPhone GEZahlt?

Ich bin ja bekanntlich schon dafür, daß es den öffentlich-rechtlichen Rundfunk gibt und auch dafür, daß er irgendwie finanziert wird, wenn es sein muß, auch über die GEZ. Aber die Verantwortlichen machen es mir immer schwerer, meine positive Grundhaltung und meinen Gleichmut zu bewahren. Wenn zum Beispiel diese Meldung des Kölner Express stimmt: iPhone-Nutzer müssen GEZ-Gebühren zahlen. Private Nutzer (ähnlich wie bei Computern) nur, wenn sie sonst in ihrem Haushalt noch keine GEZ-Gebühren zahlen, aber was ist mit Selbständigen und Kleingewerblern? Müssen die nun bald für jedes Telephon 5,76 T(€)uro in den Rachen der GEZ werfen? Ich erinnere mich, daß bei einer bestimmten Kombination der Legierungen von Kochtopf und Deckel, man mit diesen (starke) Rundfunksender empfangen konnte. (Damals — zu den Zeiten, als es in Deutschland noch keine Privatsender gab — war das, wenn ich mich richtig erinnere, Radio Luxemburg, das aus den Küchen der Eifel und des Saarlands tönte.) Eine Anregung an die GEZ: Rundfunkgebühr für Küchengeräte. Da kann man endlich richtig abzocken. Denn wer kann sich schon ein iPhone leisten? Aber Kochtöpfe gibt es in jedem Haushalt. [Telagon Sichelputzer]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wikipedia-Hack

Mit Yahoo!s Query Language (YQL) und JSON: Retrieving and displaying data from Wikipedia with YQL Ausdrucken! [Yahoo! Developer Network Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Revolution bei YouTube

Oder nur Auswüchse der momentan grassierenden Obamania?

A picture named click2download.JPG

Wie dem auch sei: Einige (Obama-) Videos bei YouTube haben einen Downloadlink! Das hat es bisher noch nie gegeben. [Miro - Internet TV Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Wer profitiert von einer Schutzverlängerung für Urheberrechte?

Die britische Open Rights Group erklärt in einem schönen, fünf Minuten langen Video, was die Problematik hinter einer Schutzfristverlängerung für Urheberrechte ist:

Am 27. Januar 2009 lädt die Open Rights Group zu einer Veranstaltung im Europaparlament ein. Mehr Informationen bietet die Kampagnen-Website Sound Copyrights. [Netzpolitik.org]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Zur Hessenwahl

A picture named franzmehring.jpeg Franz Mehring schrieb im Sommer 1918 über den Regierungssozialismus der SPD und den vergeblichen Versuch, sie von innen zu verändern: Wie ein Ölfleck: »Könnte ich wenigstens bessere Kunde von dem Leben innerhalb der deutschen Arbeiterwelt senden! Aber der Regierungssozialismus frißt noch immer wie ein Ölfleck um sich, sosehr er moralisch und politisch abgewirtschaftet haben mag und täglich mehr abwirtschaftet. Es ist noch das wenigste, daß er, unter dem Schutze des Belagerungszustandes, durch allerhand schäbige Kniffe und Pfiffe nahezu sämtliche Arbeiterblätter an sich gerissen hat und täglich durch hundert Röhren sein Gift und seinen Schmutz in die proletarischen Massen gießen kann. [...] Die wirkliche Ursache des Übels liegt tiefer; sie hat sich in diesen Wahlen nur offenbart wie vorher schon in manchen Anzeichen; der Unabhängigen Sozialdemokratie fehlt es an der Stoß- und Werbekraft, deren es bedarf, um Arbeitermassen um sich zu scharen und fortzureißen. Als Personen darf man ihren Mitgliedern nichts Übles nachsagen; es sind sehr tüchtige Kräfte darunter, und sie alle wollen gewiß das Beste. Aber als Partei sind sie unter keinem günstigen Stern geboren. Sie haben sich viel zu spät und viel zu zögernd von dem Regierungssozialismus getrennt, an dessen Sünden sie allzulange teilgenommen haben; sie haben sich auch gar nicht auf Grund einer gemeinsamen und klaren Überzeugung zusammengetan, sondern in vielen und darunter auch wichtigen Fragen gehen ihre Ansichten auseinander; was sie verbindet, ist nicht die Parole: Vorwärts, sondern die Parole: Zurück!« Das sei (nicht nur, ich denke natürlich auch immer und vorrangig an Berlin Grins) den hessischen Linken ins Stammbuch geschrieben. [Junge Welt]

Franz Mehring: Offenes Schreiben an die Bolschewiki, 3. Juni 1918, in: Franz Mehring: Politische Publizistik 1905 bis 1918 (Gesammelte Schriften Band 15), Dietz Verlag, Berlin 1977, Seite 773-776

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Freie Straßenkarte für Wien

Das Projekt OpenStreetMap (OSM) hat die rund 7.000 Straßen Wiens vollständig erfaßt und das Ergebnis zur freien Nutzung im Internet zur Verfügung gestellt. Jetzt sind die Rad- und Fußwege dran. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Ev'ry Monday is a Blue(s) Monday

WikipediaLogo Robben Ford gilt als souveräner Ausnahmegitarrist mit herausragendem melodischem Empfinden und brillantem Gitarrensound.

Und das beweist er auch mit dieser Aufnahme des Worried Life Blues von Big Maceo Marriweather (einer Adaption von Sleepy John Estes Someday Baby). [Blues-Spezialist Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Rettet die Berliner Gaslaternen!

Denn Geld ist nicht alles: Der Berliner Senat will einen Großteil der 44.000 Gaslaternen abschaffen. Ab dem Jahr 2009 sollen in einer ersten Stufe insgesamt 8.400 Gaslaternen durch Elektrolaternen ersetzt werden. Wartung und Betrieb der neuen Leuchten würden bedeutend weniger Kosten als die Gaslaternen verursachen.

A picture named ProgasLicht_Banner-2.gif

Bei so revanchistischen Aktionen wie dem Schloßneubau, da spielt Geld keine Rolle. Aber, so werden wir beruhigt: Die Schinkelleuchten sollen erhalten bleiben. Na klar, weil die an Preußens Gloria erinnern. [Uhus *finest-assorted* Weblog Droppings]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Schlangenbeschwörer am MIT

Python Icon, Photo: Gabriele Kantel MIT OpenCourseWare: A Gentle Introduction to Programming Using Python. Sehr empfehlenswerter Link für alle, die Programmieren und Python (kennen-) lernen wollen (und Englisch lesen können). [Noch einmal Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Dropbox-Alternative

Ist ZumoDrive (Hybrid Cloud storage for all your documents and media) die (oder eine) Dropbox-Alternative? Ein Gigabyte Speicher ist frei (wie Freibier), einen Test ist es daher allemal wert. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Wikis und die fröhliche Wissenschaft

Heute vor fünf Jahren träumte ich von einer idealen Kombination aus Weblog und Wiki. Nahezu alle diese Forderungen sind im DokuWiki (mit dem Blog-PlugIn) verwirklicht. Und ich kann auch immer mehr Kollegen von den Vorzügen der Arbeit mit einem (Doku-) Wiki überzeugen. Die »fröhliche Wissenschaft« kann beginnen. Grins

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Einen für den Morgen

Cracker mischen gnadenlos Blues und Country mit Indie-Klängen und ironischen Texten zu einer gefälligen Melange zusammen: Euro Trash Girl.

Käme Lou Reed von der Westküste, würde er auch so klingen. Grins [Von Gabi letzte Nacht im TV entdeckt.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Januar 2009
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Interne Links
Archiv
Kategorien