space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Freitag, den 2. Januar 2009
Jetzt endlich: Das Hundebild

Vor lauter Feiertagen verliert man ja die Übersicht. Ist heute Montag, oder ist heute Freitag? Eine kleine Gedächtnisstütze: Freitags gibt es ein Hundebild im Schockwellenreiter. Heute: Der Hund, Old Media bewachend.

Zebu glotzt TV

Wie immer soll Euch das Hundebild über das schockwellenfreie Wochenende hinwegtrösten. Momentan liegt zumindest in Berlin Schnee und die Sonne scheint. Es soll schneereich, aber auch kalt werden. Ich träume daher von einer Winterwanderung am Sonntag. Macht es mir doch einfach nach.

Ein schönes Wochenende Euch allen da draußen...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Wo das OLG München Recht spricht, hat das OLG München (manchmal) recht

In diesem Fall auf jeden Fall: Es hält nämlich das deutsche Urheberrecht für kompliziert und unübersichtlich. Dem kann ich nur zustimmen. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Einen für den Nachmittag

WikipediaLogo Billie Holiday singt Strange Fruit, ein Song, der sich gegen die Lynchmorde im Süden der USA richtete:

Southern trees bear a strange fruit,
blood on the leaves and blood at the root,
black body swinging in the Southern breeze,
strange fruit hanging from the poplar trees

[Noch einmal Boing Boing]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Die ganze Erde für umme mit 250 m Auflösung

Bei Unearthed Outdoors gibt es eine True Marble Welt-/Satelittenkarte (1 Pixel = 250 Meter) zum freien Download. Sie steht unter einer CC-Lizenz, die so ziemlich alles erlaubt, wenn der Urheber der Karte, also Unearthed Outdoors genannt wird. Die Erde ist dabei in 8 Kacheln unterteilt, die einzelnen Kacheln sind daher (je nachdem, wieviel »Land« darauf ist) bis zu 655 MB fett. Alleine das Entpacken einer Kachel bringt mein Rechnerchen ganz schön ins Schwitzen. Es gibt die Karten als WikipediaLogo GeoTIFF oder als PNG.

A picture named truemarble.png

Wem das noch nicht reicht, der kann georeferenzierte Bilder der Erde mit einer 15-Meter-Auflösung dort kaufen. [Boing Boing]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Und damit ich nicht vergesse zu erzählen...

Auch meine bevorzugte Wiki-Engine, das DokuWiki, hat eine (XML-RPC) API. Sie ist allerdings noch »experimentell« und für Thrill Seekers only. Also vielleicht etwas für Dave? Grins

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

MediaWiki API

Dave Winer ist überrascht: Das MediaWiki hat eine API. Tja Dave, damit kann man auch die Wikipedia anzapfen. Hier gibt es eine Live Demo mit Source Code: Using the Wikipedia API. (Und ich hab das hier endlich mal aufgeschrieben, weil ich ständig die URL für die Doku-Seiten vergesse.) [Scripting News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Renaissance des Dia-Abends?

Weil es so schön zum untenstehenden SMIL/Ambulant-Artikel passt: Günter Hack glaubt, daß die gute alte Slideshow derzeit eine Renaissance im Web erlebt — speziell als Medium der Politik und der Kunst. Er verweist auf Lawrence Lessigs Präsentationen bei Blip.tv und den Experimentalfilmer Chris Marker auf YouTube.

Es sei daran erinnert: Um solche Slideshows herzustellen, ist man nicht auf Animoto angewiesen — WikipediaLogo SMIL eignet sich ebenfalls hervorragend dazu. Jetzt müssen »nur« noch die Browserhersteller der W3C-Empfehlung folgen. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ambulant 2.0.1 ist draußen

Hier hatte ich beklagt, daß der Ambulant-Player, der in der aktuellen 2.0-Version volle Unterstützung für WikipediaLogo SMIL 3.0 verspricht, auf meinem Mac nicht lief.

Screenshot

Nun kann ich Entwarnung geben: Es gibt eine Version 2.0.1 und wie obiger Screenshot zeigt, läuft sie auf meinem Mac mit MacOS X 10.4 problemlos. Einem Test der neuen Features von SMIL 3.0 steht nun nichts mehr im Wege.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Downloads von YouTube und anderen

Download- und Konvertierungshilfe für Flash-Videos aus dem Netz: ConvertDirect. [The Cartoonist]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Yet Another Plazes Clone?

Beim runderneuerten Konstantin gefunden: Brightkite »is a location-based social network. In real time you can see where your friends are and what they're up to. Depending on your privacy settings you can also meet others nearby.« Testkandi­dat? Oder besser nicht...??

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

EC2Python

Book Cover Greg spielte über die Feiertage mit Amazons Webservices und Python herum. Herausgekommen ist dieser kleine Aufsatz: Simple Python code for Amazon EC2 und eine neue Pythonklasse, den EC2Controller. Allerdings gibt es, ebenfalls bei Google Code, schon ein Alternativ-Projekt, boto, das Python-Interfaces für alle Amazon Webservices (S3, SQS, EC2, SimpleDB und mehr) verspricht. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Ein frohes neues Jahr!

Das wünschen wir Euch allen da draußen. Und hoffen, daß Ihr Euch über die (oder von den) Feiertage(n) gut erholt habt.

Neujahrsfeuerwerk auf dem Rollberg. [Aufnahme: Gabi]

Und zum Monatsbeginn wie immer die Zahlen: Im Dezember 2008 hatte der Schockwellenreiter laut seinem Sitemeter genau 187.808 Page Views und 75.386 Visits. Für einen so feiertagsbehafteten Monat sind das sehr schöne Zahlen. Ich bedanke mich bei allen meinen Leserinnen und Lesern und...

Very Cool!   bleibt mir gewogen!

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Januar 2009
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Interne Links
Archiv
Kategorien