space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 9. Dezember 2008
Einen für die Mittagspause: Schwarze Taube

Die mexikanisch-amerikanische Sängerin WikipediaLogo Lila Downs ist so etwas wie die Stimme des indigen Amerikas. Sie hat einen klaren politischen Anspruch, der sich auch in ihren Texten ausdrückt.

Ya me canso de llorar y no amanece
Ya no sé si maldecirte o por ti rezar
Tengo miedo de buscarte y de encontrarte
Donde me aseguran mis amigos que te vas
Hay momentos en que quisiera mejor rajarme
Y arrancarme ya los clavos de mi penar
Pero mis ojos se mueren si mirar tus ojos
Y mi cariño con la aurora te vuelve a esperar

Y aggaraste por tu cuenta la parranda
Paloma negra paloma negra dónde, dónde andarás?
Ya no jueges con mi honra parrandera
Si tus caricias han de ser mías, de nadie mas

Y aunque te amo con locura ya no vuelves
Paloma negra eres la reja de un penar
Quiero ser libre vivir mi vida con quien yo quiera
Dios dame fuerza que me estoy muriendo por irla a buscar

Y agarraste por tu cuenta las parrandas...

Lila Downs wurde auch durch ihre musikalische Mitwirkung an dem Film WikipediaLogo Frida über das Leben der mexikanischen Malerin WikipediaLogo Frida Kahlo bekannt.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Jetzt schlagen auch die deutschen Jugendschützer zu

Indizierung des Scorpions-Albumcovers »Virgin Killer« soll geprüft werden (wir berichteten). »Kinderpornographie« hat scheinbar den gleichen Stellenwert wie »islamischer Terror«. Unter Berufung darauf glaubt man, ziemlich problemlos Grundrechte aushebeln zu können. [heise online news]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Flatland: So macht Mathematik Spaß

WikipediaLogo Flatland (deutscher Titel Flächenland) von Edwin Abott Abott 1884 veröffentlicht, ist die wohl einflußreichste mathematische Kurzgeschichte, die bis heute viele Autoren beschäftigt. Der Versuch, der zweidimensionalen Flächenbewohner, die dritte Dimension zu verstehen, ist von vorneherein zum Scheitern verurteilt. Moderne Autoren, wie zum Beispiel Ian Stewart, greifen gerne auf diese Geschichte zurück, um die Schwierigkeiten begreiflich zu machen, die wir beim Verstehen einer (hypothetischen) vierten Dimension haben.

Dr. Quantum im obigen Video umgeht diese Schwierigkeiten geschickt, indem er die zweidimensionalen Wesen (per Zauberei?) in die dritte Dimension befördert. Wo bleibt der Dr. Quantum für unsere Dimension? [Industrial Technology & Witchcraft]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mathematik

Qype hat jetzt auch ein API

Qype, Europas größtes Bewertungsportal für Lokales, öffnet sich für alle anderen Anwendungen und bietet endlich eine Programmierschnittstelle an: Das Qype API. Wer interesse hat, es zu testen und für seine Applikationen zu verwenden, kann hier einen Kommentar hinterlassen. [Sprechblase]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Picasa Up And Down

Googles Picasa unterstützt mehr und mehr auch den Mac. Sinnvollerweise setzen sie dabei auf eine Zusammenarbeit mit iPhoto, statt das Rad noch einmal neu zu erfinden.

Auch die neue Version des Picasa Uploaders läuft daher nicht nur als Standalone-Applikation, sondern auch als Plug-In für iPhoto. Und die Software kann Photos nicht nur hoch-, sondern auch wieder runterladen. [Google Mac Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Dinge erledigen (mit Google)

Google Mail erhält Aufgabenverwaltung. Läßt sich zur Zeit aber nur mit englischer Spracheinstellung installieren und ist selbst dann nur etwas umständlich über den Labs-Bereich zu finden. Verschwindet auch wieder, sobald man auf die deutsche Spracheinstellung zurückstellt. Daher für mich zur Zeit noch nicht zu gebrauchen. Schade eigentlich... [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Naked Frivolity

Es ist nicht wirklich eine Überraschung, daß man auch nackt den Garten sprengen kann. Man (man?) sollte nur wissen, wo man hinspritzt, sonst endet das Ganze in einer Wasserschlacht.

Das fünfte Türchen meines kleinen, frivolen Adventskalenders mit Videos aus den Schätzen des Internet Archivs zeigt einen gerippten Stummfilm aus den 50er Jahren, der leider mit einer etwas nervenden Syntheziser-Musik unterlegt wurde.

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Auf Deutsch Freunde füttern

»Friendfeed now in Deutsch« schreibt das FriendFeed Blog. Meinen FriendFeed-Account findet Ihr übrigens hier.

A picture named rsscap.jpg

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Dezember 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien