space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 1. Dezember 2008
Ein bißchen Mathe-Zauber...

nicht nur für einen Adventskalender: Penrose Kacheln in NodeBox. Trotz meiner Begeisterung für Processing sollte ich NodeBox (das Python-basierte »Processing«) nicht aus den Augen verlieren. [Trivium]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mathematik

Amazons SimpleDB wird erwachsen

Book Cover Der private Beta-Test von Amazons SimpleDB ist beendet und einem Beta-Test für alle gewichen. Ab sofort kann daher jeder, der sich anmeldet, diesen Webservice benutzen. Außerdem hat Amazon die Preise »dramatisch« gesenkt. (Der Artikel ist zwar schon im RSS-Feed, aber noch nicht im Weblog, daher sind die Aussagen mit Vorsicht zu behandeln.) [Amazon Web Services Blog]

Passend dazu ist heute auf meinem Schreibtisch das Buch Programming Amazon Web Services von James Murty eingetrudelt. Es behandelt so ziemlich alle Dienste, die Amazon bisher anbietet. Zwar sind die Beispiele in Ruby, doch passende Module und Beispiele für Python und Java bietet der Verlag auf seiner Webseite an.

Und damit die Sicherheit stimmt: Twenty Rules for Amazon Cloud Security. [O'Reilly Broadcast]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Geldhungersnot

Am Beispiel der einfachen Warenzirkulation erläuterte Karl Marx im »Kapital« die Entwicklung des Widerspruchs zwischen Ware und Geld bis zu dessen Krise: »Mit der Entwicklung der Warenzirkulation entwickeln sich Verhältnisse, wodurch die Veräußerung der Ware von der Realisierung ihres Preises zeitlich getrennt wird. [...] Erst nach Ablauf des Termins hat der Käufer den Gebrauchswert der Ware wirklich erhalten. Er kauft sie daher, bevor er sie zahlt. Der eine Warenbesitzer verkauft vorhandne Ware, der andre kauft als bloßer Repräsentant von Geld oder als Repräsentant von künftigem Gelde. Der Verkäufer wird Gläubiger, der Käufer Schuldner. Da die Metamorphose der Ware oder die Entwicklung ihrer Wertform sich hier verändert, erhält auch das Geld eine andre Funktion. Es wird Zahlungsmittel [...]

Blau-Rot

Die Funktion des Geldes als Zahlungsmittel schließt einen unvermittelten Widerspruch ein. Soweit sich die Zahlungen ausgleichen, funktioniert es nur ideell als Rechengeld oder Maß der Werte. Soweit wirkliche Zahlung zu verrichten, tritt es nicht als Zirkulationsmittel auf, als nur verschwindende und vermittelnde Form des Stoffwechsels, sondern als die individuelle Inkarnation der gesellschaftlichen Arbeit, selbständiges Dasein des Tauschwerts, absolute Ware. Dieser Widerspruch eklatiert in dem Moment der Produktions- und Handelskrisen, der Geldkrise heißt. (Anmerkung von Marx zur 3. Auflage: Die Geldkrise, wie im Text bestimmt als besondre Phase jeder allgemeinen Produktions- und Handelskrise, ist wohl zu unterscheiden von der speziellen Sorte der Krise, die man auch Geldkrise nennt, die aber selbständig auftreten kann, so daß sie auf Industrie und Handel nur rückschlagend wirkt. Es sind dies Krisen, deren Bewegungszentrum das Geldkapital ist, und daher Bank, Börse, Finanz ihre unmittelbare Sphäre.)« [Junge Welt, Photo: Gabi]

Karl Marx: Das Kapital. Kritik der politischen Ökonomie. Band I. In: Karl Marx/Friedrich Engels: Werke Band 23, Berlin 1979, Seite 148 bis 152

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Staatliche Peepshow

Deutschland testet Nacktscanner: Die deutsche Bundesregierung läßt in den nächsten Wochen die umstrittenen Körperscanner testen. Die Opposition reagierte empört auf diese Ankündigung. »Die Bundesregierung hat die Öffentlichkeit getäuscht«, sagte die FDP-Innenpolitikerin Gisela Piltz. Noch vor wenigen Wochen habe die Regierung behauptet, den Einsatz solcher Scanner nicht in Erwägung zu ziehen. Jetzt gebe sie weitere Tests zu. »Diese Tests sind aber keine Grundlagenforschung, sondern Praxisvorbereitung«. Peep, peep, peep. Der Schäuble hat Euch lieb. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Netzwerkkapitalismus

Book Cover In seinem Buch Amateure im Netz beschreibt der österreichische Medientheoretiker WikipediaLogo Ramón Reichert, wie sich Social-Networking-Seiten vom Kapitalismus vereinnahmen lassen und so den Netzwerkkapitalismus fördern. ORF.at sprach mit dem Autor: »Auf Social-Networking-Sites sind nicht nur die Arbeitsverhältnisse, sondern auch die Produktionsverhältnisse kapitalistisch, denn die Server sind in der Hand von global agierenden Konzernen, etwa Google und Yahoo. Um diese informatorische Ausbeutung der Konsumentinnen und Konsumenten zu verschleiern, betonen die Unternehmen unermüdlich die Freiheit, Autonomie und Selbstverwirklichung der Userinnen und User. Verschwiegen wird das systematische Information-Retrieval der Suchmaschinen (semantisches Scannen der Mail-Nachrichten etwa nach Begriffen aus der Gebrauchsgüterwerbung oder die Kategorisierung der Kaufakte bei Amazon).« Klingt nach einem »Haben wollen!« Und auch das Interview ist lesenswert. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Schnelle Schlange

Wer seine Python-Skripte schneller machen will (oder muß), der findet hier alles, was er braucht: Tools for Accelerating Python. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Ev'ry Monday is a Blue(s) Monday

WikipediaLogo Muddy Waters führte 1968 beim Copenhagen Jazz Festival ein Ferngespräch: Long Distance Call.

Mitbeteilige waren an den Gitarren Luther »Snake« Johnson und Pee Wee Madison, am Piano Otis Spann, die Blues-Harmonica spielte Paul Oscher, den Bass bediente Sonny Wimberley und an der Schießbude saß S.P. Leary. Sechseinhalb Minuten wunderbar nostaligescher Schwarz-Weiß-Blues. Grins [Peter van I. per Email]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Security Alert: Botnet-Attacken

In der letzten Zeit haben einige meiner Kollegen verstärkt Angriffe auf SSH-Server aus einem Botnet heraus beobachtet, die ziemlich ausdauernd (über mehrere Tage) versuchen, mit geratenen Benutzernamen-/Passwort-Kombinationen Zugang zu erhalten. Als Gegenmaßnahme empfiehlt es sich, die SSH-Zugriffe von einer IP-Adresse zu beschränken und die befallenen Rechner entweder in Quarantäne zu schicken oder ganz zu sperren. (Hilft vermutlich auch nicht auf Dauer, kann aber die derzeitige Angriffswelle vielleicht stoppen.)

Haben auch andere von Euch diese Attacken beobachten können?

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Wen es interessiert...

Zebu hat die WikipediaLogo Obedience-Prüfung am Sonnabend beim HSV Potsdam-Mittelmark mit Bravour und einem »gut« bestanden. Er trägt die Schleife daher mit Stolz und zu Recht!

Zebu

Es war trotz des Wetters ein schöner Saisonabschluß, den die Sportsfreundinnen und Sportsfreunde des HSV Potsdam-Mittelmark wunderbar organisiert hatten. Daher von hier auch noch einmal ein Dankeschön nach Stahnsdorf.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Agility

Nicht vergessen!

A picture named schleife.gif Heute ist Welt-Aids-Tag und das ist auch der »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Mathematischer Advent

Auch in diesem Jahr präsentiert Euch das DFG-Forschungszentrum MATHEON einen digitalen Adventskalender mit 24 mathematischen Knobeleien, die alle mit dem Schulwissen der 11. Klasse lösbar sein sollen. Ab heute könnt Ihr also jeden Tag ab 18:00 Uhr ein mathematisches Problem mit praktischem Bezug lösen und damit dem Weihnachtsmann das Leben erleichtern. Zu gewinnen gibt es auch etwas, aber im Vordergrund sollte der Spaß an der Mathematik stehen.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mathematik

Die Zahlen

Wie immer zu Beginn eines jeden Monats die Zahlen, hochtrabend auch »Mediadaten« genannt: Im November 2008 hatte der Schockwellenreiter laut seinem Sitemeter genau 208.075 PageViews und 81.422 Visits. Ich weiß, Euch interessiert das nicht besonders, Grins aber ich finde diese Zahlen wieder schön. Daher bedanke ich mich bei allen meinen Leserinnen und Lesern und...

Very Cool!   bleibt mir gewogen!

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Dezember 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien