space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 15. Oktober 2008
Akkordeon, ein schöner Ton

Einen für die Nacht: Der damals noch blutjunge WikipediaLogo Hunter Hayes am Akkordeon zusammen mit Hank Williams jr.: Jambalaya.

Und noch ein Link für die Älteren unter uns (von Gabi gefunden), damit wir wissen, warum wir so schlau sind: Internetsurfen fördert die Gehirnleistung — Beschäftigung mit Web beugt Alterseffekten vor. Gute Nacht!

Very Cool!   Und surft schön weiter durch's Internet. Da werdet Ihr nicht dümmer von.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Päuschen

Morgen ist wieder Donnerstag und auch in diesem Semester halte ich meine Vorlesung an der FHTW Berlin Donnerstags in aller Herrgottsfrühe. Daher wird es auch in diesem Semester Donnerstags keine Updates geben, aber wer will, kann sich ja alternativ die Folien zur Vorlesung reinziehen (doch vorsicht, sie sind noch nicht überarbeitet ). Doch wie immer kann sich noch alles ändern und gilt das gesprochene Wort. Wir lesen uns am Freitag früh wieder.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Eine Polemik zur angeblichen Finanzkrise

Im Lesesaal wurde nachgerechnet: »Wenn man 500 Milliarden durch Hartz IV teilt kommen dort 10 Jahre Malle mit Vollpension für alle ALG II Empfänger heraus.« Lesebefehl! [Lesesaal]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Eine Million freie Photos der britischen Inseln

Eine Million freie Photos der britischen Inseln (Großbritannien und Irland) gibt es mittlerweile in der Photo-Community Geograph.org.

Ein Sommernachmittag in Stonehenge

Die Photos stehen unter einer CC-Lizenz, sind alle mit Geotags versehen und können über eine Karte gesucht und gefunden werden. Zu jedem Photo gibt es einen netten Kartenausschnitt von OS Get-a-Map und auch eine KML-Datei. So etwas wünsche ich mir für andere Regionen auch. [Boing Boing, Photo (cc): Pam Brophy]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Man liest wieder Marx

Aufschwung für Marx: Der Kapitalismus zeigt derzeit eher ein häßliches Gesicht — das erzeugt Interesse an den sozialistischen Klassikern. Besonders gut verkauft sich Karl Marx' Hauptwerk dort, wo deutsche Großbanken zu Hause sind. Leserschaft sei eine »jüngere akademische Generation, die erkennen musste, dass sich die neoliberalen Glücksverheißungen nicht bewahrheitet haben«. Machte meinen Tag. [Netzeitung.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

Adobe Media Player und SMIL

Vor einigen Monaten hatte Adobe seinen Media Player unters Volk geschmissen (wir berichteten). Jetzt erfahre ich, daß das Teil zumindest einen Subset von SMIL beherrscht. Damit gewinnt das Teil natürlich eine ganz neue Relevanz für mich, denn die Auswahl an SMIL-Playern ist bisher ja nicht berauschend. Ich werde testen (lassen — wofür hat man Studenten Grins) und berichten. [Matti P. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Besuch in der virtuellen verbotenen Stadt

Die Forbidden City ist eine dreidimensionale virtuelle Welt, die die verbotene Stadt in Peking während der Quing-Dynastie (1644 - 1912) zeigt. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt zwichen dem Palace Museum und IBM.

A picture named forbiddencity.jpg

Während man das gestern gezeigte virtuelle Köln nicht online erleben kann, kann jeder (nach einer nicht unbedingt erforderlichen Registrierung) die verbotene Stadt auch auf seinem heimischen Computer besichtigen. Dazu muß man sich allerdings zuerst einen 275 MB fetten Desktop-Client herunterladen. Danach kann man mit seinem Avatar aber durch die Stadt schweben, mit anderen Besuchern chatten oder sich von Tour Guides die Schätze der Stadt zeigen lassen. Eine wundervolle und lehrreiche Anwendung, in der ich Stunden verbringen könnte. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Nummer 10 lebt

Adobe aktualisiert Flash-Player: Der neue Flash Player 10 bietet interaktive 3-D-Animationen, erweiterte Hardware-Beschleunigung für die Wiedergabe von Animationen von Videos, Videostreaming mit variabler Bitrate, neue Möglichkeiten zur Audiobearbeitung sowie eine neue Text-Layout-Engine. Die Installation verlief bei mir völlig problemlos. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Mozilla gibt Beta von Firefox 3.1 frei

Normalerweise bringe ich ja keine Meldungen über Beta-Versionen (mehr), aber diese Meldung fand ich dann doch erwähnenswert: Die erste Beta von Firefox 3.1 bringt Unterstützung für OGG Theora und OGG Vorbis, um Videos und Musik im Browser auch ohne Plug-In abspielen zu können. Hoffen wir, daß die anderen Browserhersteller bald nachziehen. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Tante Ju im Landeanflug

Anläßlich der Schließung des Flughafens Tempelhof setzen wir unsere kleine Photoserie mit Bildern des Himmels über dem Tempelhofer Feld und was sich dort so tummelt fort.

Ju 52 über THF

Heute mit eine Junkers Ju52/m3 im Landeanflug. Ein Photo, das Gabi gestern extra für diese Serie geschossen hat. [Photo: Gabi]

Und auch der Tagesspiegel würdigt die letzten Tage des Traditions-Airports mit einer kleinen Serie.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ipernity API

Erinnert Ihr Euch an Ipernity? Den Photo- und Videohoster, der aussieht wie ein flickr-Klon, aber doch anders sein will? Wie dem auch sei, sie haben jetzt eine API, wie das Blog der Macher stolz verkündet. Auch die sieht aus, wie ein Klon der Flickr-API — nur noch nicht ganz so vollständig. Aber immerhin: Es gibt Neues zum Spielen. [Matthias M. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Vermißt auf dem Oktoberfest, Folge 13

Wo ist meine Schottendecke? ist die entscheidende Frage der heutigen Folge; und was hat diese Schottendecke damit zu tun, daß Hanna Göbel (39) und ihre Tochter Laura (18) aus Friedberg nicht vom Oktoberfest 2005 wieder nach Hause zurückgekehrt sind und in diesem Frührjahr der Camcorder, den sie bei sich hatten, in einem Waldstück bei Augsburg gefunden wurde?

In der gestrigen Folge hatten die beiden den zusammengebrochenen Eigner des Starnberger Seegrundstücks in einer halsbrecherischen Fahrt mit seinem »Zuckerauto« nach München ins Krankenhaus gebracht. Im Krankenhaus allerdings gab es nicht nur Decken, sondern auch die Nachricht, daß Herr Kräuter zur Beobachtung dort verbleiben muß.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Oktober 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien