space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Donnerstag, den 2. Oktober 2008
Mathe-Links

Und damit Euch die Zeit bis Montag nicht zu lang wird, hier ein paar wundervolle Mathe-Links, die Euch das ganze verlängerte Wochenende beschäftigen können:

  • MatheVital ist eine wunderbare Seite mit einer Sammlung »mathematiknaher« interaktiver Materialien für den Unterricht und für das Vergnügen. Die meisten dieser Materialien sind Java-Applets, die mit Cinderella.2 erstellt wurden. Alle Materialien stehen unter einer Crative Commons Licence (by-nc-sa) und können daher von anderen im Unterricht (oder zum Vergnügen — ich wiederhole mich Grins) frei genutzt werden. Im Aufbau ist auch eine Sammlung physikalischer Experimente, die ebenfalls schon einen Besuch lohnt. [Ulrich K. per Email.]
  • Und wer jetzt noch nicht genug hat, dem empfehle ich die Seiten von Paul Bourke. Die Navigation ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig (man wählt unten auf dem linken Aufklappmenü die Seite aus und klickt dann auf : Go to:), aber die Seiten zu Fraktalen, PoVRay, Visualisierung und Computergraphik lohnen den Besuch auf jeden Fall.

Zur Ergänzung empfehle ich noch Mike's PoVRay Page, über die ich die Seiten von Paul Bourke gefunden hatte.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mathematik

Ein Hundebild - jo ist denn schon Freitag oder was?

Nein, natürlich ist heute noch kein Freitag, aber morgen ist ein Feiertag und als anständiger Werktagsblogger wird es da von mir vermutlich auch kein Update geben. Denn unser Hundesportverein veranstaltet morgen früh die 4. Tempel­hofer Hunderallye. Zwar nehmen wir daran nicht teil, aber wir sind an der Organisation beteiligt. Ich mache die Meldestelle und der Hund bewacht den Platz.

Agility beim HGV Markee

Dafür — und das verrät Euch das sportliche Photo — ist am Wochenende wieder ein Agility-Turnier, diesmal beim HSV Plänterwald in Altglienicke. Es ist das letzte »offizielle« Turnier, an dem wir in dieser Saison teilnehmen (danach folgen höchstens noch die sonntäglichen Winterturniere in der Halle) und daher wollen wir natürlich gewinnen. Also drückt uns bitte die Daumen. [Photo: Carola Böldt]

Euch allen da draußen wünschen wir ein schönes, verlängertes Wochenende. Wir lesen uns am Montag früh wieder...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Agility

Roboterlibelle

Exofly soll fremde Planeten erkunden: Der Roboter ExoFly sieht mit seinem langen, dünnen Rumpf und den großen durchsichtigen Flügeln aus wie ein Modellflugzeug, das mit einer Libelle gekreuzt wurde. Denn anders als das Flugzeug gleitet er nicht, sondern bewegt sich fort, indem er wie ein Insekt mit den Flügeln schlägt - dafür sorgt ein kleiner Motor, der von einem 3 Gramm schweren Lithium-Polymer-Akku gespeist wird. Diese Art der Fortbewegung sei »gut geeignet für die Marsatmosphäre, die von geringer Dichte, aber sehr viskos« ist, schreiben die niederländischen Entwickler in einem Aufsatz (PDF Icon, 263 KB). Sie könne aber auch in einer dichteren Atmosphäre eingesetzt werden, wie sie etwa auf dem Saturnmond Titan herrscht.

ExoFly basiert auf dem Roboter DelFly, der an der Universität Delft entwickelt wurde. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Second Life Machinima

Tiny Nation Premiere ist ein wunderbarer Machinima-Kurzfilm, der zeigt, was man mit Second Life alles anstellen kann. [rfc1437.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

YouTube Insight (mitohne Hotspots)

Es gibt bei YouTube ein neues Feature: YouTube Insight, das dem Nutzer nette Statistiken über die dort von ihm hochgeladenen Videos zur Verfügung stellt. (Das heißt, das Feature ist nicht so neu, aber es stand bisher nur ausgewählten Nutzern zur Verfügung und nun sollen für alle Nutzer freigeschaltet sein.)

Screenshot

Nur das versprochene Hot Spot Feature, das ist zumindest bei meinem Account noch nicht angekommen. [Official Google Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

OpenStreetMap-Geschichte

Book Cover Die Geofabrik liefert als Zeitraffer die OpenStreetMap-Geschichte in Deutschland. Konkret kann man bestaunen, wie innerhalb von wenigen Jahren das freie Kartenmaterial von OpenStreetMap in Deutschland gewachsen ist. [Netzpolitik.org]

Und ich möchte in diesem Zusammenhang noch einmal auf mein kleines tutorial hinweisen, das zeigt, wie man OpenStreetMap-Karten in die eigenen Webseiten einbauen kann.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Chrome: Ein Browser, der nach Hause telephoniert

Google beschreibt Chrome-Kommunikation: In einem umfangreichen Blog-Posting hat Google präzisiert, wie und warum sein Browser Chrome »nach Hause telephoniert«. Außerdem hat der Konzern die Datenschutzbestimmungen für das Produkt geändert. Alles wird also gut? [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Kurt Goldstein: jüdischer Kommunist, Interbrigadist, Auschwitzüberlebender

Kurt Julius Goldstein starb am 24. September 2007. Er war einer der letzten aktiven Zeitzeugen, die noch aus eigenem Erleben vom Kampf gegen das Franco-Regime, dem Widerstand gegen den deutschen Faschismus, den Greueln in den Konzentrationslagern und den Todesmärschen berichteten. Seine Lebensgeschichte ist geprägt vom Kampf für eine bessere Welt, ihm zuzuhören gibt einem ungeheuren Mut. Deshalb hier das autobiographische Interview »Wir sind die Letzten, fragt uns!«

»Ich bin ein deutscher jüdischer Kommunist. In Deutschland bin ich geboren. Jude zu sein ist ein Stück meiner kulturellen, und Kommunist zu sein, ein Stück meiner politischen Identität.« Kurt Julius Goldstein [Danke an das redblog für diese Erinnerung.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Luftschiff über Cuxhaven

Dieses Photo eines Luftschiffes über Cuxhaven wurde mir von Michael D. für meine Zeppelinseiten zugeschickt:

A picture named ZeppelinAlteLiebe.jpg

Direkt unter dem Zeppelin liegt die Seebäderbrücke, die es heute nicht mehr gibt, links ist die »Alte Liebe«, rechts das »Steubenhöft«, von wo aus es damals nach Amerika ging. Das Luftschiff ist eine WikipediaLogo LZ 127 »Graf Zeppelin«, das am 18. September 1928 nach 21-monatiger Bauzeit in Dienst gestellt wurde und bis zum Ende der zivilen Luftschiffahrt 1937 im Dienst war. Es galt als das erfolgreichste Verkehrsluftschiff dieser Aera.

Auf der Rückseite des Photos ist ein Stempel vom Fotohaus Hansa Joh. Heinrich Vogt, Neue Reihe 74 Cuxhaven, Telef. 806 und auch wenn das Bild wie eine Photomontage aussieht: Selbst ein 1200 dpi-Scan läßt keine Kanten erkennen. Entweder ist es doch echt oder es war ein echter Könner am Werk.

Nicht weit von Cuxhaven entfernt liegt in Nordholz übrigens ein Luftschiffmuseum, das Aeronauticum. Bisher war es erstaunlich unmilitärisch, aber das scheint sich gerade zu ändern.

Und viele technische Details sind echt nett: Zum Beispiel die Kiste, in der alle Tabakbesitztümer und Feuerzeuge der Besatzung vor dem Start eingesammelt wurden, denn Wasserstoff ist bekanntlich problematisch, was Feuer angeht.

Zur Landung eines Zeppelins wurden ca. 200 Leute gebraucht, bei schlechtem Wetter sogar 600. Und die ersten Opfer waren die armen Kerle, die das Luftschiff festhalten sollten und nicht schnell genug losgelassen hatten. [Michael D. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Gimp 2.6 ist draußen

Die freie Grafikbearbeitung Gimp ist in der Version 2.6 erschienen. Die neue Version enthält Änderungen an der Bedienoberfläche und bringt neue Werkzeuge und Filter. Die Entwickler preisen sie als »Meilenstein«, aber es gibt immer noch keine native Aqua-Version. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Vermißt auf dem Oktoberfest, Folge 6

Unsere tägliche Soap mit den Erlebnissen von Hanna Göbel (39) und Tochter Laura (18) aus Friedberg, die 2005 zum Oktoberfest gefahren und nicht wieder nach Hause zurückgekehrt sind.

In der heutigen Folge irrt Tochter Laura durch das Bierzelt »Himmel der Bayern«, bis sie ihre Mutter endlich finden kann; und zwar wild knutschend in den Armen des krachledernen Georg. Doch damit nicht genug. Bei der Rückkehr zu ihren Plätzen trifft die beiden der erste Schicksals-Schlag, der das Ende der Unbeschwertheit ihres bisherigen Oktoberfest-Aufenthaltes einläuten soll.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Nein, es geht mir noch nicht wieder gut

But the blog goes on... (Das lenkt mich hoffentlich ein wenig ab.)

Zahnarzt by Wilhelm Busch

[Zeichnung: Wilhelm Busch]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Oktober 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien