space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Dienstag, den 23. September 2008
APIs für Googles Buchsuche

Bücher für die eigene Website: Google erweitert seine Buchsuche um drei APIs, mit denen Entwickler die Inhalte der von Google erfaßten Bücher in ihre eigenen Webseiten oder Applikationen einbetten können. Die Bücher lassen sich damit auch durchsuchen. Soviel zu testen, sowenig Zeit... [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Hast Du heute schon (d)einen Programmierer umarmt?

Geniales Video, geniale (virale) Werbung (und wahr ist auch noch alles): Hug A Developer Today.

Machte meinen Tag! [Danke, xwolf]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Open Video Codec Report...

im Miro Internet TV Blog: Firefox unterstützt Theora, der VLC den neuen, offenen Videocodec der BBC, Dirac (wir berichteten), und der Theora Encoder ist schneller und besser geworden. Da habe ich wohl auch wieder einiges zu testen.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

eBook-Reader aus Holland

Nicht auf der IFA, aber dennoch erwähnenswert: Der iRex Digital Reader 1000 ist ein brandneuer eBook-Reader für alle möglichen Formate. Das Teil sieht wirklich edel aus, ist mir aber mit knappen 500 Euro doch etwas zu teuer. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

IFA-Nachschlag: Animationssoftware

CrazyTalk5 ist ein Photo-Animationsstudio mit Puppeteering. Es erstellt lippensynchrone-3D Charaktere aus Photos, Illustrationen und Graphiken:

Die Software gibt es in der Standard-Version ab ca. 50 Euro, aber leider nur für Windows. Weiß jemand, ob es ähnliche Software auch für den Mac gibt?

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Praxistest Print-on-Demand

Ruben hat sich die Mühe gemacht und mit zwei Buchprojekten die beiden großen Print-on-Demand-Anbieter BoD und Lulu.com einem Praxistest unterzogen. Pflichtlektüre für alle, die über einen alternativen Publikationsweg nachdenken. [Ders. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Bibliothek

SVG-Kartographie auf dem iPhone (und bald auch SMIL?)

Das schrieb mir Michael N.: Vielleicht hast Du Dein iPhone seit dem 2.1-Update noch nicht mit einer SVG-Seite gestartet. Es funktioniert selbst mit anspruchs­volleren Anwendungen, siehe Video:

Genial! Und damit ist SVG das Mittel der Wahl für Rich Internet Applications auf dem iPhone. Das gibt wieder Hoffnung für das offene Web im Allgemeinen und SVG im Speziellen.

Wie auch die folgende Meldung (runterscrollen bis Update 2): Auf dem iPhone noch nicht realisiert, aber über die Webkit Nightly Builds jetzt schon verfügbar sind SMIL-Animationen in SVG. [Ders. per Email.]

Ich will das natürlich auch alles haben, daher habe ich soeben das Update auf 2.1 meines iPhones angeschoben. Wenn ich also ab sofort nicht mehr telephonisch erreichbar bin, ist irgendetwas schiefgelaufen.

[Update]: Diesmal verlief das Update — bis auf die übliche Unterbrechung wegen nicht entsperrter SIM-Karte — nahezu problemlos.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Noch mehr LaTeX-Futter für Aquarianer

Der Aquamacs, der Emacs für uns Mausschubser, ist in der Version 1.5 erschienen. Die Liste der Neuerungen und Bugfixes ist beeindruckend. Ein Update wird allen Nutzern dringend empfohlen. [Noch einmal Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Python in LaTeX

Hier zeigt uns jemand, daß es möglich ist, Python-Scripte innerhalb von LaTeX auszuführen, um zum Beispiel gewisse, wiederkehrende Textpassagen zu automatisieren. Geeky! [Peter van I. per Email.]

Und da mir so etwas gefällt, erkläre ich LaTeX und Python zum »Google des Tages«. Vielleicht erfahre ich noch mehr...

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Uh Oh! This video no longer exists

Mein medienarchäologisches Fundstück vom Freitag, der Film Making Books aus dem Jahre 1947 ist bei Vimeo gelöscht worden. Ich weiß nicht warum, denn der Film ist Teil der Prelinger Collection bei Archive.org und daher gemeinfrei.

Aber egal! Ich merke mir jedenfalls: Historische Filme lieber direkt von Archive.org einbinden. Und kann mir jemand von Euch da draußen vielleicht verraten, was das Besondere an Vimeo ist, daß so viele es nutzen? Es spielt nicht mit TubeMogul und vertrauen (zumindest was die langfristige Verfügbarkeit von hochgeladenen Videos betrifft) kann man ihnen wohl auch nicht...

Boxer

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
September 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien