space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 9. Juli 2008
Päuschen

Morgen ist schon wieder Donnerstag und wie jeden Donnerstag muß ich in diesem Semester morgens (für meine Verhältnisse Grins) früh meine Vorlesung an der FHTW Berlin halten. Das nächste Update wird es daher erst am Freitag wieder geben.

Damit Euch die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, ein Open Movie der Blender Foundation, das auch komplet mit der Blender (GPL) erstellt wurde: Big Buck Bunny. Es zeigt eindrucksvoll, daß dieser Open Source Software durchaus für die Erstellung professioneller Animationsfilme geeignet ist.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Spamt Heise?

Dosenfleisch Über die obskure Domain mbinfo.de bekomme ich seit einiger Zeit unverlangte Reklamemails, die für Veranstaltungen des Heise Webcasts werben. Das wäre an sich nicht so schlimm, man könnte ja davon ausgehen, daß mich dies interessiert und Kontakt mit Heise hatte ich ja auch schon ein paar Mal. Stutzig macht nur, daß sie nicht meine — überall bekannte — Email-Adresse verwenden, sondern eine, die ich mal vor Jahren zur Überbrückung für einen Freund eingerichtet hatte, die gar nicht mehr existent ist, und die daher nur über die fetch all-Funktion meines Mailers in meinen elektronischen Briefkasten gerät. Und die auch nur über irgendwelche illegalen Wege in die Adreßdatei von mbinfo gelangt sein kann.

Um es also festzuhalten: Ich hatte zu keiner Zeit Info-Mails von Heise Webcast abonniert, schon gar nicht mit einer nichtexistenten Mailadresse. Wenn ich also Heise wäre, würde ich meinen Geschäftspartnern mal auf die Finger klopfen. Und mich gegebenenfalls von ihnen trennen. Denn sonst wirken die Anti-Spam-Aktivitäten des Verlages irgendwie scheinheilig.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Google startet durch ins zweite Leben

Google startete heute Lively, eine 3D-Welt, die mehr sein will, als nur ein Second Live-Klon. Es will enger mit dem Web verzahnt und durch Gadgets auch auf anderen Webseiten wie MySpace oder Facebook einzubinden sein. Auch in der virtuellen Welt gibt es nette Gadgets, wie Fernseher, die Videos von YouTube abspielen können.

Ich konnte es leider noch nicht testen, denn zur Zeit funktioniert die Software nur mit Windoofs, aber das Video sieht lustig aus. Mehr dazu auch bei Heise: Google startet virtuelle 3D-Welt »Lively«. [Official Google Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Ich glotz TV - auch im Netz

Ha Ha! Anspruch auf Öffentlich-Rechtliche im Netz? Der Bundesverband der Verbraucherzentralen streitet mit den Zeitungsverlegern über die Grenzen der Onlineangebote der öffentlich-rechtlichen Sender. »Wir bleiben dabei: Die Gebührenzahler haben einen Anspruch auf ausreichende Informationen auch übers Internet«, erklärt Vorstand Gerd Billen. Eine restriktive Beschränkung der Onlineaktivitäten gehe weit über die Vorgaben des Beihilfekompromisses hinaus. Dies verstoße gegen die Interessen der Gebührenzahler und müsse rückgängig gemacht werden. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Python und S3

Ein schönes Beispiel für eine multithreaded Anwendung: A Multi-Threaded Python S3 Application. Das Programm basiert auf Noah Gifts Artikel Practical threaded programming with Python und nutzt das Queue-Modul. [Noch einmal Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Einen für die Mittagspause

Die Südstaatenrocker WikipediaLogo Lynyrd Skynyrd auf dem legendären (britischen) Knebworth Festival am 21. August 1976 (damals, als Rock-Festivals noch so richtig angesagt waren...): Call Me The Breeze

Am Besten warten, bis der Chef zum Essen ist. Dann laut aufdrehen! [Peter van I. per Email.]

Jimdo.com mit neuem Geldgeber

United Internet mit an Bord: United Internet hat sich mit 30% an der Hosting-Plattform Jimdo.com beteiligt. [Matthias H. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Fernsehen vs. Internet-TV

Der »elektrische Reporter« Mario Sixtus über TV und Internet: Fernsehen, sei umschlungen!: »Weder Glamourös noch zukunftsweisend sind die Online-Angebote der deutschen Sender. Kein einziger Sender traut sich bislang, das wahre Potenzial zu nutzen, das im Netz schlummert: die Magie der dezentralen Distribution; in Netzsprech auch »Widgetisierung« genannt.« Unbedingt lesen! [Süddeutsche.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Atomkraft ist (tod) sicher

Forscher befürchten hohe Strahlenbelastung: Bei dem Uranunfall in der südfranzösischen Atomanlage Tricastin, der erst mit einigen Tagen Verspätung bekanntgegeben wurde, ist nach Einschätzung unabhängiger Forscher die Umwelt stärker mit Strahlung belastet worden als bisher von den Behörden eingeräumt.

Vanitas, Gemälde von Pieter Claesz, 1630

Man könne davon ausgehen, daß die Strahlung 100 Mal höher sei als die für das Gesamtjahr zulässige Obergrenze, teilte die Kommission für Unabhängige Forschung und Information über Radioaktivität am Mittwoch mit. [Netzeitung.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

So funktioniert Kapitalismus

Erst Subventionen kassieren, dann öffentliche Aufträge einsacken, dabei ein bißchen bestechen, und zuletzt den Beschäftigten in den Arsch treten: Siemens streicht 16.750 Stellen. [Spiegel Online]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Fernsehtip

kanalB ist politisches Internetfernsehen vom Feinsten. Zwar erlaubt es nicht das Einbetten der Flash-Filme in die eigenen Seiten (zu viel Traffic?), aber da die Filme (fast?) immmer unter einer CC-Lizenz stehen, kann man sie ja gegebenenfalls selber runterladen und auf einen Server der Wahl packen. Die Themen reichen von Streiks im Einzelhandel über globalisierungskritische Beiträge bis hin zu Fragen der Marx-Interpretation.

Wie zum Beispiel eine Reihe von Vorträgen von Karl Reitter, Lehrbeauftragter im Fach Philosophie an der Universität Wien und Herausgeber der Zeitschrift grundrisse - zeitschrift für linke theorie und debatte, der sich mit dem jungen Marx beschäftigt und auffordert, das Kapital neu zu lesen. Theoriedebatten mit wienerischem Dialekt finde ich durchaus charmant. Grins

Außerdem ist kanalB das erste Internetfernsehen, bei dem ich einen Direktlink zum Abonnieren der Sendungen in Miro entdeckt habe. [redblog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Updates! Updates! (Neues von meinem DokuWiki)

A picture named videoshare.png Nachdem ich in meinem DokuWiki und im Rollberg das BlogPlugIn (nebst dazugehörigen Helfer-PlugIns) und das S5-PlugIn endlich auf den neuesten Stand gebracht habe, sind die hier angesprochenen Probleme mit dem Datumsformat nahezu vollständig verschwunden. Lediglich der Media Manager zeigt das Datum noch in der Form %2008/%07/%08 %22:%Jul an. Aber da Andreas auch der Autor des Media Managers und ein regelmäßiger Leser des Schockwellenreiters ist, bin ich sicher, daß auch diese kleine Häßlichkeit bald behoben sein wird.

Außerdem habe meinen Wikis das vshare PlugIn gegönnt, ebenfalls von Andreas Gohr. Es erlaubt auf einfachste Weise das Einbinden von Flash-Videos diverser Videohoster in ein DokuWiki. Und neue Hoster können leicht hinzugefügt werden, indem man einfach eine Konfigurationsdatei editiert. Bei ersten Tests lief das PlugIn bei mir ohne Probleme. Ich bin begeistert. Danke, Andreas!

A picture named andi_ondark_trans.gif

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Juli 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien