space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Montag, den 16. Juni 2008
Kanonenfutter

Wunderschöne alte Bilder aus dem Zeugbuch Kaiser Maximilian I. (Innsbruck, um 1502).

Kanonenfutter

Wie immer gibt es bei BibliOdyssey auch viele weiterführende Links. Ein Besuch lohnt daher. [BibliOdyssey]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Goohoo: Yahoo! macht es richtig

Findet Nico Lumma. Und setzt damit der Aufregung des Michael Arrington und den sonstigen Shareholder Value Apologeten eine Stimme der Vernunft entgegen. [Lummaland]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Heute abend...

Public Viewing in der Thomasstraße...

Public Viewing in der Thomasstraße

oder doch lieber Rudelgucken im Sandmann (Neukölln, Reuter-/Ecke Erlanger Straße)? Ich werde jedenfalls versuchen, pünktlich dort zu sein.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Denunziation 2.0

Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt der Denunziant. [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Die Wikipediatisierung des Wissens

Peter V. Brinkemper schrieb einen äußerst lesenswerten Artikel über Chancen und Risiken der größten Online-Enzyklopädie aller Zeiten. [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Den neuen Menschen schaffen

Che Guevara Zum 80. Geburtstag: Alle reden von WikipediaLogo Che, wir lassen ihr reden. Im März 1965 schrieb Che Guevara über den Aufbau des Sozialismus in Kuba: »In der Marx’schen Theorie wurde die Übergangsphase als Ergebnis der explosiven Umwälzungen des durch innere Widersprüche zerrissenen Kapitalismus aufgefaßt. In der Wirklichkeit sah man, wie sich vom imperialistischen Stamm einige Länder lösten, die seine schwachen Äste bilden - ein von Lenin vorhergesehenes Phänomen. [...]

In diesen Ländern hat es noch keine umfassende Erziehung zu gesellschaftlicher Arbeit gegeben, und der Reichtum ist weit davon entfernt, den Massen durch den einfachen Aneignungsprozeß zugänglich zu sein. Die Unterentwicklung einerseits und die übliche Kapitalflucht in die »zivilisierten« Länder andererseits machen eine rasche und von Opfern freie Umwälzung unmöglich. Es bleibt also bis zum Aufbau der wirtschaftlichen Basis eine äußerst schwierige Wegstrecke zurückzulegen. Die Versuchung, die ausgetretenen Pfade des materiellen Anreizes als treibende Kraft für eine rasche Entwicklung zu beschreiten, ist außerordentlich groß.

Doch man läuft die Gefahr, den Wald vor lauter Bäumen nicht zu sehen. Dem Hirngespinst nachjagend, den Sozialismus mit den morschen Waffen verwirklichen zu können, die uns der Kapitalismus hinterlassen hat (die Ware als ökonomischer Kern, die Rentabilität, das individuelle materielle Interesse als Ansatzpunkt usw.), kann man in einer Sackgasse landen. [...] In der Zwischenzeit hat diese ökonomische Basis ihre Wühlarbeit in der Entwicklung des Bewußtseins vollbracht. Um den Kommunismus aufzubauen, müssen wir mit der materiellen Basis gleichzeitig den neuen Menschen schaffen.« [Junge Welt]

»Der Sozialismus und der Mensch in Kuba.« Brief an den uruguayischen Journalisten Carlos Quijano. Erstveröffentlichung am 12.3.1965 in der Wochenzeitschrift Marcha (Montevideo), zit. n. Ausgewählte Werke in Einzelausgaben, Band 6, Pahl-Rugenstein Nachf., Bonn 1990, S. 19ff.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

The Experimental Witch

User Generated Movie: Bestsellerautor Paulo Coelho will seinen Roman Die Hexe von Portobello von Internet-Nutzern verfilmen lassen.

Über die Plattform MySpace ruft der 60-Jährige nun Filmemacher und Musiker auf, sich an dem Projekt zu beteiligen. [Netzeitung.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Rundum-Relaunch

Myspace macht sich frisch: Mit einem neuen Look will das soziale Netzwerk MySpace mehr Nutzer erreichen. Und neue Inhalte wird es auch geben: Vor allem die Suche und der TV-Player sollen verbessert werden. Noch ist allerdings nichts davon zu sehen. Aber ich werde das Ganze weiter beobachten. [Netzeitung.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Ev'ry Monday is a Blue(s) Monday

Die 1971 gegründete britische Hardrock- und Bluesband WikipediaLogo Foghat live auf ihrer Millenium Tour am 9. September 1999 in Houston, Texas mit dem WikipediaLogo Elmore James Klassiker It Hurts Me Too:

Dave Peverett (g, voc) und Rod Price (slide guitar) spielen sich die Seele aus dem Leib. Peverett, schon sichtbar von seiner Krankheit gezeichnet, starb 6 Monate später an Krebs. Es war vermutlich einer der letzten Auftritte, den die beiden Gründungsmitglieder der Band zusammen hatten. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Juni 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien