space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Freitag, den 13. Juni 2008
Ein Filmchen habe ich aber noch

Damit Ihr vergnügt ins Wochenende geht: Baby Loves Banjo.

Machte meinen Tag! [Klaus R. per Email.]

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Schau Mama, ein Hundebild...

Ja ist denn schon wieder Freitag, oder was? Jawohl es ist Freitag und der wenig sportliche Character des Hundebilds verrät Euch, daß es an diesem Wochenende keine hundesportliche Veranstaltung mit uns geben wird. Wir werden diese seltene Freizeit ausnutzen, um die freien Tage mit ausgiebigen Spaziergängen, Lesen und Schreiben zu verbringen.

Zebu und Savash

Daher wird es auch diesmal vor Monat früh kein Update geben (höre ich da jemanden »Werktagsblogger« murmeln?) und da sich der Regen vor meinem Fenster gerade verzieht, nutzt auch Ihr die Tage und verlaßt einfach mal den Monitor. Es gibt auch noch ein Leben ohne Computer.

Ein schönes Wochenende Euch allen da draußen...

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Deutsche Städte in 3D

In den USA sind viele Städte schon mit 3D-Modellen in Google Earth vertreten. In Deutschland sieht es eher mau aus. Zwar sind in Hamburg und Berlin, München und Wiesbaden große Anstrengungen unternommen worden, dreidimensionale Repräsentanzen zu eröffnen, doch die Mehrzahl der Städte sind in Google Earth noch flach. Google will ihnen nun unter die Arme greifen. [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Mapping

Boyz need Toyz: Schöne, alte Autos

Dieser gutgepflegte Volvo Amazon wurde zwischen1956 und 1970 gebaut, ist also mindestens etwa 40 Jahre alt. Dabei sieht man ihm das Alter gar nicht an.

Volvo Amazon

Es war der erste viertürige Volvo mit selbsttragender Karosserie und ab dem Jahr 1959 das erste Serienautomobil mit Dreipunkt-Sicherheitsgurten für die Passagiere auf den Vordersitzen.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Linke Unterstützung für ARD und ZDF

Die Linke: ARD und ZDF brauchen digitale Zukunft: Linksparteichef Lothar Bisky setzt sich vehement für den Ausbau der Onlineangebote der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF ein. »Der von Union und SPD in den Hinterzimmern ausgearbeitete Entwurf des neuen Rundfunkstaatsvertrags wird Deutschlands Zusagen gegenüber der EU nicht gerecht«, kritisiert er. »Er legt ARD und ZDF digitale Fesseln an und riskiert sehenden Auges, daß das Beihilfeverfahren gegen die deutschen öffentlich-rechtlichen Sender von der EU-Kommission wieder aufgenommen wird - zum Schaden von ARD und ZDF. Deshalb muß der Entwurf zwingend überarbeitet werden, bevor er an die Europäische Kommission geht.« [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Neu in meiner Bibliothek: Ein Klassiker der Informatik

Book Cover Das Buch Structure and Interpretation of Computer Programs, 2nd Edition von Harold Abelson, Julie Sussman und Gerald Jay Sussman habe ich gestern extrem günstig (nur 1 Euro!) in einem Antiquariat erstanden. Ich glaube, der Händler wußte gar nicht, was er da für ein Schätzchen verkauft hat. Das Buch ist nämlich nicht nur das meiner (und vieler anderer) Ansicht nach beste LISP- (resp. Scheme-) Lehrbuch, sondern auch ein Klassiker der Theorie und Philosophie (funktionalen) Programmierens. Ich habe mich jedenfalls ziemlich gefreut — nun muß ich nicht immer auf das schon ziemlich zerlesene Exemplar der Institutsbibliothek zurückgreifen.

Dazu paßt die gestern veröffentlichte Meldung, daß PLT Scheme 4.0 nun draußen ist. PLT Scheme ist einer der schönsten Scheme-Implementierungen, die speziell das Lernen dieser funktionalen Sprach erleichtern soll, aber durchaus auch für »professionelle« Programmieranwendungen geeignet ist.

A picture named pltscheme-screenshot.jpg

PLT Scheme gibt es für Windows, MacOS X und diverse *NIXe. [Anarchaia]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Goohoo!

Microsoft-Yahoo!-Deal ist vom Tisch, denn Google und Yahoo! kooperieren. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Frauenfußball...

in Unterwäsche und im Schlamm (was eben so alles im Rahmen der EM 2008 in meine Mailbox gespült wird Grins):

Schlimmmer als das gestrige Spiel der Deutschen Nationalmannschaft kann das auch nicht sein. [Sevenload per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Speicherlecks jagen

Speicherlecks jagen muß der Skripter eher selten, aber manchmal gibt es Objekte, die von der automatischen Garbage-Collection nicht gefunden werden, dann ist Handarbeit angesagt (zumindest bei Server, die forever laufen sollen). Python-Hacer Marius Gedminas zeigt, wie man dabei vorgehen kann: Hunting memory leaks in Python. [Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Python

Mit ARD und ZDF sitzen Sie im Internet in der letzten Reihe

Ein Maulkorb für die Öffentlich-Rechtlichen: Die Intendantin des Westdeutschen Rundfunks (WDR), Monika Piel, hat die geplante Beschränkung der Internet-Angebote der öffentlich-rechtlichen Sender scharf kritisiert. »Die Verbote gehen weit über das hinaus, was die EU-Kommission ursprünglich verlangt hatte«, sagte Piel gestern abend in Köln. »In ganz Europa gibt es kein Land, das seinen öffentlich-rechtlichen Rundfunk im Internet derart im Detail einschränkt wie es im Entwurf für den neuen Rundfunkänderungsstaatsvertrag vorgesehen ist.« [futurezone.ORF.at, heise online news]

Und wer zu diesem Thema gestern auch noch den SPD-Vorsitzenden Kurt Beck in den Tagesthemen gehört hat, der absolut keine Ahnung hatte, wovon er redete, aber im Brustton der Überzeugung verkündete, daß alles gut werde, der hat gesehen, welche erfolgreiche Lobbyarbeit neoliberale Mafia aus Zeitungsverlegern und privaten Fernsehanstalten mal wieder geleistet hat.

[Update]: Nico Lumma spricht mir aus der Seele, wenn er schreibt: »Und da merkt man es wieder: die Medienpolitiker in Deutschland haben nicht ansatzweise einen blassen Schimmer vom Internet, allen voran Kurt Beck. Da hat die Verleger-Lobby schön einige ihrer Punkte durchsetzen können, um ARD und ZDF das Leben im Netz schwerer zu machen.« Und seine Vorschläge für ein öffentlich-rechtliches Internetangebot von ARD und ZDF kann ich vorbehaltlos unterschreiben. Ja, ja, ich weiß: Auch ich bin ein Träumer.

Boxer

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Juni 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
Interne Links
Archiv
Kategorien