space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 26. März 2008
Mit Yahoo!'s Röhren spielen

Yahoo!'s Pipes sind ein mächtiges Werkzeug um Webanwendungen aus der Kombination und Filterung von RSS-Feeds zu entwicklen. Doch bisher konnte man diese Anwendungen nicht in die eigene Webseite einbinden. Doch das hat sich nun geändert, es gibt nun Badges for Yahoo! Pipes:

Muß ich unbedingt testen. [Yahoo! Web Services Blog]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Was ich gestern noch nicht wußte

Book Cover Das hier vorgestellte Multimedia-Authoring-Werkzeug Sophie ist eine Squeak-Anwendung. Mann kan mit dieser Smalltalk-Variante also tatsächlich etwas programmieren, dessen GUI nicht wie im Kindergarten entworfen aussieht. Grins

Dazu dann gleich zwei weitere Meldungen: Erstens ist Squeak 3.10 draußen. Momentan noch nur über den FTP-Server erhältlich, die Download-Seite soll aber auch bald auf die neue Version verweisen.

Zweitens ist eine neue, verbesserte Auflage des Buches Squeak by Example erschienen. Ihr könnt entweder eine Version herunterladen (PDF Icon, 3,5 MB) oder das Buch als Hardcopy bei lulu.com bestellen. Das Werk ist unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht. [The Weekly Squeak]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Die Geheimnisse des iPhone SDK entschlüsselt

Book Cover The iPhone SDK: APIs Apple Didn't Want You to Know About: »The iPhone has been a hot item ever since it came out, but running non-Apple supplied software on it isn't easy. But the secrets to building a successful toolchain to create iPhone applications can be found right here.« [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Der Verfasser desd Artikels ist ein bekannter iPhone-Cracker und auch der Autor des Buches iPhone Open Application Development, das noch in diesem Monat bei O'Reilly erscheinen soll. Er sollte also wissen, was er schreibt. Daher ausdrucken!

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Denglisch mit Google

Sprach-API von Google: Mit dem AJAX Language API bietet Google einen Dienst, mit dem Entwickler ihre Webapplikationen mit einer Übersetzungsfunktion ausstatten können. Die verwendete Sprache erkennt Google automatisch. Ob der untenstehende Spam auch damit übersetzt wurde? Grins [Golem.de]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Firefox-Update

Auch wenn automatische Updates manchmal praktisch sind: Wenn der Feuerfuchs aber mitten in der Arbeit (mit diversen offenen Fenstern) nach einem Neustart verlangt, kann das ganz schön nervig sein. (Ja, er versucht, die Sitzung wieder herzustellen, aber er berücksichtigt dabei weder Ajax-Anwendungen noch PHP-URLs - er ignoriert schlicht einfach alles nach einem Fragezeichen.) Aber trotzdem: Die aktuelle Version 2.0.0.13 schließt wieder zahlreiche Sicherheitslücken.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

People Mover

Manchmal entdeckt man auf seinen Spaziergängen seltsame technische Geräte: Dieser People Mover, eine Kombination aus Aufzug und Brücke am Berliner Betriebsbahnhof Rummelsburg, die wie ein Portalkran aussieht spannt sich über das Gleis der S-Bahn.

Der in vertikaler und horizontaler Richtung laufende Aufzug ermöglicht den Reisenden über die Bahnstrecke hinweg den barrierefreien Transfer zwischen Vorplatz und S-Bahnsteig. Eine Fahrt damit dauert 35 Sekunden.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Eine Stiftung soll's richten

Google gründet OpenSocial-Stiftung: Google, MySpace und Yahoo! haben eine Stiftung gegründet, die sich um die Weiterentwicklung des Standards OpenSocial kümmern soll, der es ermöglicht, Daten und Programme zwischen sozialen Netzwerken auszutauschen. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Sehr geehrte Abgeordnete: So schön kann Spam sein

Dosenfleisch Diese Mail müllt seit einigen Tagen meinen Spamfolder zu:

Sehr geehrte Abgeordnete,
Wir haben vor kurzem festgestellt, ein oder mehrere Versuche, um sich in Ihrem Bankkonto
Aus einer fremden IP-Adresse.
Wenn Sie Zugriff auf Ihr Konto vor kurzem während der Reise, die ungewöhnliche Log-in Versuche wurden durch Sie. Wenn Sie jedoch nicht initiieren
Die Log-Ins, besuchen Sie bitte die Haspa-Konto so schnell wie möglich zur Überprüfung Ihrer Identität:

[Es folgt eine verdeckte IP-Adresse, die vorgibt, von www.haspa.de zu sein]
Überprüfen Sie Ihre Identität ist eine Sicherheitsmaßnahme, die gewährleisten, dass Sie
Die einzige Person, die Zugang zu dem Konto.
Vielen Dank für Ihre Geduld, während wir arbeiten zusammen, um Ihr Konto zu schützen.

Ich hatte die Frage vor ein paar Tagen schon einmal gestellt: Gibt es tatsächlich jemanden, der auf so etwas klickt? Ich befürchte: Ja!

Boxer

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
März 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
Interne Links
Archiv
Kategorien