space picture
That's me, folks

Werbung

Test und Preisvergleich
Preisvergleich und Testberichte zu Notebooks, Handys Digitalkameras
sowie MP3 Player.





Firefox


space picture space picture

Daily Link Icon Mittwoch, den 20. Februar 2008
Perl gibt Euch den REST

Book Cover Developing RESTful Web Services in Perl: »REST has become a widely used alternative to protocols such as SOAP, providing a simpler way to tell your server what you want to do without all that messy WSDL stuff. In this article, you'll see how to create a RESTful web service, using Perl.« Ausdrucken! [Meerkat: An Open Wire Service: O'Reilly Network]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

iPaper

YouTube für PDF-Dateien: Die Online-Plattform Scribd hat mit iPaper einen neuen, verbesserten Flash-basierte Reader vorgestellt, um bequem zahlreiche Office-Formate sowie PDF-Dokumente im Internet anzuzeigen. Zusätzlich gibt es nun eine API, mit der man auch selbstgehostete Dokumente mit iPaper anzeigen kann. [Golem.de, Peter van I. per Email.]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | | Webworking

Computergeschichte(n)

Die Frau, die in die Zukunft sehen konnte: Achim A. Berger würdigt WikipediaLogo Ada Lovelace, die Frau, die vor 150 Jahren den ersten Programmcode in der Geschichte der Computer geschrieben hat. [Telepolis News]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Roter Mond

Heute Nacht totale Mondfinsternis: Wenn das Wetter es zuläßt, zeigt sich Frühaufstehern und Nachteulen am Donnerstag früh zwischen vier und fünf Uhr ein kupferroter Mond: Der Erdtrabant taucht in den Schatten der Erde ein, es kommt zu einer totalen WikipediaLogo Mondfinsternis. [Netzeitung.de Wissenschaft]

Roter Mond, die deutsche Fassung des Jazz-Klassikers Stormy Weather, interpretiert von HarmoNOVUS. [Aufnahme: Gabi]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Sklavenhändler, hast Du Arbeit für mich...?

Rumänische Gewerkschaft wirft Nokia »Sklaverei« vor: Der rumänische Gewerkschaftsbund Cartel Alfa hat Nokia vorgeworfen, in seiner neuen Fabrik im rumänischen Jucu die Arbeitszeit über das in Rumänien zulässige Maß hinaus verlängern zu wollen. Das wäre »eine neue Form der Sklaverei«, sagte der Präsident von Cartel Alfa, Bogdan Hossu, am Dienstag. Nokia wolle über eine Änderung des rumänischen Arbeitsgesetzes erreichen, daß die Arbeiter in Jucu für 60 bis 70 Stunden pro Woche (statt der bisher erlaubten maximal 48 Stunden) zur Arbeit verpflichtet werden. Nokia dementiert. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | |

Das Ende des Formatstreits

Toshiba gibt HD DVD offiziell auf: Der japanische Elektronikkonzern Toshiba hat die Unterstützung für sein hochauflösendes Videoformat WikipediaLogo HD DVD eingestellt und so den Formatstreit über die DVD-Nachfolge beendet. Damit hat sich das von Sony entwickelte WikipediaLogo Blu-ray-Format durchgesetzt. Die Kosten des Formatstreits trägt - wie immer - der Verbraucher. [futurezone.ORF.at]

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

Rollberg-Relaunch: Ein (Doku-) Wiki als CMS

Es ist vollbracht! Die alten Seiten sind umgezogen und der KK-Antrag ist ebenfalls durch. Sobald die Domain Name Server auf der ganzen Welt ihr Update eingefahren haben, solltet Ihr den Rollberg in neuem Glanz - nämlich als Bliki, als Kombination aus Weblog und Wiki - sehen:

A picture named rollbergbliki.png

Es ist das erste Mal in meiner bisherigen an Umzügen und Relaunches nicht gerade armen (Netz-) Zeit, daß ich so etwas ohne vorausgegangene Katastrophe, sondern völlig freiwillig und ohne Druck durchgeführt habe. Ich wollte einfach mal etwas Neues probieren. Die Tests mit meinem experimentellen DokuWiki waren so erfolgreich, daß ich nicht nur dort weitermachen, sondern die Erfahrungen auch »produktiv« anwenden wollte. Ich glaube nämlich mittlerweile, daß ein Wiki/Bliki als Mini-CMS für eine Stadt(-teil)- oder Regional-Site hervorragend geeignet ist - besser als so manches »vollwertige« CMS. Und speziell das DokuWiki, das ja mit Hilfe einiger PlugIns über herausragende Multimedia-Fähigkeiten verfügen kann. Und die Wiki-Struktur verführt hoffentlich dazu, daß man über seine Stadt, seinen Stadtteil oder seine Region lexikonartig Nachrichten und Geschichten sammelt und so im Laufe der Zeit eine wertvolle Informationsquelle seiner Umgebung schafft. Schaun wir mal...

Die Blogstruktur wurde mit Hilfe des Blog-PlugIns von Esther Brunner realisiert, das Template ist eine leicht aufgebohrte Fassung des Arctic-Templates von Michael Klier, das ziemlich ausgefuchste Sidebars erlaubt und so erst das CMS-artige Aussehen schafft.

Und zur Feier des Relaunches erkläre ich den Rollberg zum »Google des Tages«.

Technorati-Tags:

Posted by Jörg Kantel | Permalink | | |

space picture space picture space picture space picture

Werbung
Monatskalender
Februar 2008
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
 
Interne Links
Archiv
Kategorien